★ ★ ★ ★

Family Hotel Schloss Rosenegg

PillerseeTal | Kitzbüheler Alpen | Tirol

  • Familienurlaub in einem echten Schloss
  • Mittelalterliches Flair & moderner Komfort
  • Wellnessbereich mit Pool, Sauna & Fitness
  • Schloss Taverne mit Livemusik
  • Kinderbetreuung sechs Tage die Woche
  • Über 400 km Wanderrouten
  • Seilbahn ins Wandergebiet in Fieberbrunn
  • Freizeitpark Timoks Wilde Welt an der Bergstation
  • Zahlreiche Routen für Rad & Mountainbike
  • Über 500 Kletterrouten
  • Inmitten der spektakulären Kitzbüheler Alpen
  • Triassic Park in der Nähe
  • Geräumige Zimmer & Suiten ideal für Familien
  • Turmzimmer können in zwei Zimmer aufgeteilt werden
  • Hausgemachte Tiroler Spezialitäten im Rosenrestaurant
  • Bewegte Geschichte bis ins Jahr 1187

Sommer ab 75 € pro Person

Winter ab 82 € pro Person

Alles Wissenswerte: Family Hotel Schloss Rosenegg

  • Region/ Ort/ Lage

    Das Family Hotel Schloss Rosenegg hat eine ruhige Lage im Ferienort Fieberbrunn, der größten Gemeinde im PillerseeTal. Hier darfst Du in Deinem Aktiv- oder Familienurlaub vor allem eines erwarten: Vielfalt. Das bedeutet im Sommer Radfahren und Mountainbiken, Wandern und Klettern, aber auch Baden in traumhaften Bergseen oder Adrenalin beim Rafting und Canyoning. Der „Alleskönnerberg“ Fieberbrunn hat seinen Spitznamen schließlich nicht umsonst.
    In der kalten Jahreszeit steht Wintersport vom Allerfeinsten im bekannten Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn auf dem Programm. Vom Hotelzimmer geht es ohne Umwege direkt ins „Home of Lässig“, denn den Shuttlebus zu den Aufstiegsanlagen erreichst Du in einer Minute zu Fuß. Fieberbrunn ist ein echter Insider-Tipp für Genussskifahrer und Freerider, aber auch für Familien, die den Trubel überfüllter Skigebiete meiden möchten.
    Das Hotel liegt im Gebiet von Kitzbühel, ungefähr eine Stunde und zwanzig Minuten von Innsbruck, eine Stunde und zehn Minuten von Salzburg und weniger als zwei Stunden von München entfernt.

    Mautfreie Anreise aus Deutschland:
    Oberaudorf -> Kössen -> St. Johann

  • Übernachtungspreise im Family Hotel Schloss Rosenegg

    Kinderpreise im Zimmer* der Eltern:
    bis 2 Jahre: gratis
    6 – 7 Jahre: 50% Ermäßigung
    8 – 13 Jahre: 30% Ermäßigung

    * gilt nur für Dreibettzimmer und Vierbettzimmer

    Hunde: 15 € pro Tag

    Zur genauen Preisermittlung fülle einfach das Unverbindliche Buchungsanfrage an das Family Hotel Schloss Rosenegg senden Anfrageformular aus, welches direkt an das Family Hotel Schloss Rosenegg gesendet wird. Die Anfrage wird anschließend im Family Hotel Schloss Rosenegg bearbeitet und Du wirst per E-Mail, Telefon oder Fax über die Verfügbarkeit Deiner gewünschten Zimmerkategorie und den Übernachtungspreis informiert. Alles geschieht völlig unverbindlich!

    Unser Tipp: Schau Dir die Übernachtungspreise des Hotels auf den großen, internationalen Hotelportalen an. Du wirst sehen, dass die Preise dort nicht günstiger sind als hier! Im Gegenteil: Oftmals sind die Preise auf den Portalen höher und die Auswahl der Zimmer auf den Hotelportalen ist weitaus geringer, denn viele Hotels stellen gar nicht alle Zimmer & Suiten, die sie haben, auf den Portalen zum freien Verkauf hinein. Fazit: Buche direkt im Hotel oder klicke hier auf alpenjoy.de auf den Button „Jetzt anfragen“. Deine Buchungsanfrage landet dann direkt im Hotel und Du bekommst daraufhin ein auf Dich persönlich zugeschnittenes Topangebot, welches Du dann direkt per E-Mail mit Deiner Buchung beantwortest.


    Booking   HRS   Expedia

  • Interessantes/ Besonderheiten/ Spezielles am Family Hotel Schloss Rosenegg

    Familienurlaub im PillerseeTal
    Das PillerseeTal ist mit seinen vielen abwechslungsreichen Attraktionen, wie dem Familienland und den Bergerlebniswelten oder dem Triassic Park in Waidring und Timoks Alm Fieberbrunn eine wahre Familienregion. Im Sommer erfrischen die Freibäder, Hallenbäder und Badeteiche. Im Winter bietet das riesige Angebot im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn von Tubing- und Rodelbahnen bis zum Snowpark Highlights für alle Altersklassen. Bei den Kindern ist im „Tatzi-Club“ für eine große Portion Spaß und Kreativität gesorgt.

    Nach einem aufregenden Tag finden Familien in den großzügigen Zimmern viel Freiraum. Besonders geschätzt werden die geräumigen Turmzimmer, die sich bei Bedarf in zwei verbundene Zimmer verwandeln lassen. Und auch vor dem Haus ist reichlich Platz zum Spielen. Gleich angrenzend an den Entspannungsbereich für die Eltern finden die Kinder einen großen Kinderspielplatz. Während der Animation erleben die kleinen Gäste dazu im Schloss mit Geschichten, Bastelarbeiten und Schatzsuchen das Mittelalter wieder!

    Gästekarte-Ermäßigungen

    • PillerseeTal Card und Kitzbüheler Alpen Sommercard
    • Bergbahntickets (bei teilnehmenden Betrieben)
    • Eintritt Aubad, Alpensportbad und Lauchsee
    • Zahlreiche Ausflugsziele in den Kitzbüheler Alpen

    Mit der PillerseeTal-Card kostenlos:

    • Familienland Pillersee
    • Bergbahn Pillersee
    • Gondelbahn Steinplatte Waidring
    • Bergbahnen Fieberbrunn
    • Zugverbindung zwischen Hochfilzen – Kitzbühel – Hohe Salve – Wörgl
    • Regionalzug von Hochfilzen – Kitzbühel – Wörgl
    • Alpenbad und Kristallsauna St. Ulrich am Pillersee
    • Aubad Fieberbrunn – Erlebnis-, Frei- und Hallenbad
    • Lauchsee Fieberbrunn – Badesee
    • Minigolfanlage und Niederseilgarten Gasthof Großlehen
    • Tatzi Club

     
    Eine einzigartige Geschichte
    Hast Du schon einmal in einem echten Schloss übernachtet? Im Family Hotel Schloss Rosenegg kannst Du den einmaligen Charme vergangener Zeiten zwischen uralten Mauern erleben. Jedes Zimmer ist anders und auch so manch berühmter Gast hat im Laufe der bewegten Geschichte des Hauses schon hier übernachtet, darunter die Landesfürstin Margarethe Maultasch, Nostradamus und sogar Napoleon. Die erste schriftliche Erwähnung des Schlosses Rosenegg stammt aus dem Jahre 1187. Die Historie der Festung, die aus drei verbundenen Bauwerken und stolzen Türmen besteht, reicht also weit bis ins Mittelalter zurück. Seitdem wurde das Schloss in ein modernes 4-Sterne Hotel verwandelt und bietet jeglichen Komfort für gelungene Urlaubstage. Sein einzigartiges Flair hat sich das Schloss allerdings bis heute bewahrt.

    Burgschänke Taverna
    Genau das richtige nach einem erlebnisreichen Tag ist ein geselliger Abend mit einem leckeren Drink vor dem Kamin. Die hauseigene Burgschänke lädt in mittelalterlichem Ambiente zu geselligen Momenten und einer großen Auswahl an Erfrischungen, von Wein und Bier bis zum fruchtigen Cocktail, ein. Dabei wirst Du sogar vom hauseigenen Pianisten mit Live-Musik unterhalten. Täglich von 17 bis 18 Uhr ist Happy Hour.

    Für die Entspannung
    Wer viel unternimmt – und in Fieberbrunn kannst Du so einiges unternehmen – der muss auch entspannen können. Im Family Hotel Schloss Rosenegg geht das nicht nur in den geräumigen, individuell gestalteten Zimmern, sondern auch im Wellnesscenter. Hier warten auf Dich ein Innenpool und Whirlpool sowie eine finnische Sauna, Infrarotsauna und ein türkisches Dampfbad. Ideal, um nach der anstrengenden Biketour oder einem Tag auf der Piste den Muskeln etwas gutes zu tun.

  • Ausstattung vom Family Hotel Schloss Rosenegg
    Das Family Hotel Schloss Rosenegg bietet Dir eine komfortable 4-Sterne Austattung. Es hat die folgenden Ausstattungsmerkmale:

    • Restaurant und Bar
    • Wellnessbereich mit überdachtem Pool und Whirlpool
    • Finnische Sauna, Infrarotsauna, türkisches Dampfbad
    • Unterhaltungssaal mit Kamin
    • Spielzimmer und Spielplatz
    • Ladestation für Elektroautos
    • Parkplatz und Garage
    • Skiraum

  • Servicleistungen vom Family Hotel Schloss Rosenegg
    Das Family Hotel Schloss Rosenegg bietet die folgenden Serviceleistungen:

    • Livemusik-, Tanz- und Themenabende
    • Kinderanimation
    • Gästekarte mit vielen Rabatten inlusive
    • WLAN

  • Zimmer im Family Hotel Schloss Rosenegg

    Doppelzimmer (22 m²):
    Für 2 Personen. Helles und gemütliches Doppelzimmer mit Bad, Toilettenartikeln, Haartrockner, Fernseher, WLAN, Telefon und teilweise Balkon.

    Dreibettzimmer:
    Für 3 Personen. Dreibettzimmer geeignet für Familien mit Bad, Toilettenartikeln, Haartrockner, Fernseher, WLAN, Telefon, Safe und teilweise Balkon.

    Vierbettzimmer (35 m²):
    Für 4 Personen. Vierbettzimmer geeignet für Familien mit Bad, Toilettenartikeln, Haartrockner, Fernseher, WLAN, Telefon, Safe und teilweise Balkon.

    Prinzessin Suite (ca. 45 m²):
    Für 4 Personen. Komfortable Suite mit Doppelbett sowie Wohnzimmer mit Doppelbettsofa. Die Suite verfügt über Bad, Toilettenartikel, Haartrockner, 45″ Flatscreen Fernseher, Minibar, WLAN, Telefon und teilweise Balkon.

    Rittersuite (ca. 50 m²):
    Für 5 Personen. Komfortable Suite mit zwei getrennten Schlafzimmern, eines mit Doppelbett, das andere mit zwei Einzelbetten, sowie Wohnzimmer mit Schlafsofa. Die Suite verfügt über ein Bad mit Badewanne, Toilettenartikel, Haartrockner, Fernseher, Minibar, WLAN und Telefon. Die Rittersuiten erstrecken sich über ein oder zwei Stockwerke und verfügen teilweise über einen Balkon.

    Königs Suite (ca. 60 m²):
    Für 6 Personen. Komfortable Suite mit zwei getrennten Schlafzimmern, eines mit Doppelbett, das andere mit Einzelbetten, sowie Wohnzimmer mit Schlafsofa. Die Suite verfügt über ein Bad mit Badewanne, Toilettenartikel, Haartrockner, Fernseher, Minibar, WLAN und Telefon. Die Königs Suiten erstrecken sich über ein oder zwei Stockwerke und verfügen teilweise über einen Balkon.

    Napoleon Zimmer:
    Für 2 Personen. Es ist das Zimmer, in dem Napoleon Bonaparte auf dem Rückweg von Wien nach Frankreich übernachtete. Im Jahre 1918 restauriert, ist es ein wertvolles Denkmal für das Schloss Rosenegg. Ohne Balkon, mit Moquette, Badewanne, Toilettenartikeln, Haartrockner, Fernseher, Minibar, WLAN, Telefon und Safe.

    Nostradamus Zimmer:
    Für 2 Personen. Das Zimmer des legendären Nostradamus, der Gast im Schloss Rosenegg war. Während seines Aufenthaltes hinterließ er geheimnisvolle Spuren auf Wänden und Böden. Ohne Balkon, mit Moquette, Badewanne, Toilettenartikeln, Haartrockner, Fernseher, Minibar, WLAN, Telefon und Safe.

  • Essen & Trinken im Family Hotel Schloss Rosenegg

    In der Schlosstaverne (Pianobar & Restaurant) kannst Du nicht nur zum Tagesausklang ein leckeres Getränk genießen, auch nach Herzenslust schlemmen darfst Du hier. In mittelalterlichem Ambiente werden eine Auswahl an warmen und kalten Gerichten sowie schmackhafte Kleinigkeiten serviert. So hast Du zum Beispiel die Wahl zwischen einem echten Schweizer Käsefondue vorm Kamin, einer schnellen Gulasch- oder Zwiebelsuppe, einem 250g Angus-Rinderfilet oder aber auch einem riesigen Clubsandwich. Für alle, die Lust auf etwas Süßes haben, gibt es dazu köstliche, hausgemachte Desserts. Wie wäre es mit einem hausgemachten Eis auf der Terrasse neben dem rauschenden Schlossbrunnen?

  • Sommer im PillerseeTal in den Kitzbüheler Alpen
    PDF-Download der Sommerpanoramakarte PillerseeTal als PDF Sommerpanoramakarte

    Wandern
    Mit über 400 km markierten Wanderwegen auf Höhen zwischen 700 m und 2.500 m liefert das PillerseeTal in den Kitzbüheler Alpen ein vielseitiges Tourenangebot für jeden Wandertyp. Speziell für Familien bietet es z.B. leichte Touren die auch mit dem Kinderwagen befahrbar sind.
    Entdecke die herrlichen Panoramarouten mit toller Fernsicht und die interessanten Themenwege zwischen der Steinplatte und den Loferer Steinbergen. Auch eine Tour zum Wildseelodersee darf auf keinen Fall fehlen. Den Aufstieg erleichtern die beiden Gondelbahnen in Fieberbrunn. Und weil natürlich auch der Hüttenzauber nicht zu kurz kommen darf, überzeugen Fieberbrunns Gastgeber am Berg mit höchster Qualität und heimischen Schmankerln zur Stärkung.

    Laufen & Nordic Walking
    Die knapp 100 km ausgeschilderten Lauf- und Walkingstrecken lassen keine Wünsche offen. Die Strecken in Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee und Waidring verfügen über unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und führen durch Berg und Tal.

    Mountainbiken und Radfahren
    Das PillerseeTal gilt als echter Geheimtipp für Mountainbiker! Über 800 km Rad- und Mountainbike-Routen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden durchqueren das PillerseeTal und die Umgebung. Die Touren führen von 700 m bis auf 2.100 m Höhe. Die Palette des Tourenangebots reicht von einfachen Strecken bis hin zum anspruchsvollen Gipfeltrip auf die Buchensteinwand. Für Radfahrer sind die gemütlichen Ausflüge auf schattigen Wegen und genüssliche Runden wie etwa am Pillersee ideal. Allein die Fieberbrunner Bergwelt begeistert mit über 400 Bikekilometern und 20 ausgeschilderten Bike-Touren. Die schönsten Ecken rund um Fieberbrunn findest Du übrigens bei einer geführten Tour mit einem Bike-Guide. Eine riesige Auswahl an verschiedenen Bike-Tickets für Lifte, Trails und mehr eröffnet Dir dazu die ganze Vielfalt der Kitzbüheler Alpen, ganz nach Deinen persönlichen Ansprüchen.

    Ein Tipp für die Genussradler: Leih Dir ein E-Bike! Mit Elektrofahrrädern bezwingst Du alle Steigungen ganz einfach und radelst so entspannt zu den schönsten Aussichtspunkten im PillerseeTal.

    Klettern
    Klettern im PillerseeTal ist ein unvergessliches Naturerlebnis. Genieße den wunderbaren Panoramablick nach dem Aufstieg und bestaune Fieberbrunn aus der Vogelperspektive. Klettersteige und Kletterrouten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden gibt es einige.
    Mit den Fieberbrunner Bergbahnen erreichst Du problemlos den Zustieg zum Panorama-Klettersteig Himmmel & Henne (Schwierigkeit A/B, Variante C/D) sowie dem Klettersteig Marokka (Schwierigkeit C). Und wer beim Kletterspaß lieber nicht in ganz so luftige Höhen hinaus will, freut sich auf den Waldseilgarten und den Kletterpark in Timoks Wilder Welt.
    Zahlreiche weitere Klettergärten von Adolari bis Wiesensee, sowie Mehrseillängen an der bekannten Steinplatte in Waidring und am Wilden Kaiser garantieren zusätzlich Abwechslung in unmittelbarer Nähe! Für begeisterte Sportkletterer, die Hallen bevorzugen, bietet das für Familienausflüge bekannte „Familienland Pillerseetal“ eine Kletterhalle mit ca. 600 m² Fläche samt 100 m² großem Boulderbereich, sowie einer Außenkletterwand die alle wünschenswerten Gegebenheiten bietet, um sich auszutoben.

    Golfen
    5 ausgezeichnete 9-Loch Anlagen und eine 18-Loch Anlage hat das PillerseeTal zu bieten. Da ist für jeden Golfer das Richtige dabei. Wem das jedoch nicht genug ist, der findet in ca. 25 km Entfernung in Saalfelden und in ca. 40 km Entfernung in Zell am See im Salzburger Land 2 weitere wunderschöne 18-Loch Anlagen. Weitere Golfplätze befinden sich zudem in den Nachbarregionen Kitzbühel, Wilder-Kaiser und Kaiserwinkl.

    Schwimmen
    Im PillerseeTal gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich bei einem Sprung ins kühle Nass zu erfrischen. Den Badesee Waidring mit Trinkwasserqualität, den erfrischend kalten, smaragdgrünen Pillersee, den Lauchsee mit seinem moorhaltigen Wasser oberhalb von Fieberbrunn sowie zahlreiche Hallen- und Freibäder.

    Sommerrodeln
    Timoks Alm Coaster heißt das heiße Gefährt, mit dem der Gast in Fieberbrunn ins Tal rast! In 9 m Höhe donnerst Du innerhalb von 7 Min. die Gesamtstrecke von 1.160 m bei einem Höhenunterschied von 115 m von der Timoksalm oberhalb von Fieberbrunn ins Dorf hinunter und erlebst dabei einen Geschwindigkeitsrausch!

    Triassic Park
    „Auf in die Urzeit“ heißt das Motto im Triassic Park auf der Steinplatte oberhalb von Waidring in der Ferienregion Pillerseetal. Im Triassic Park warten u.a. Urzeitlebewesen, Korallen, ein Minimeer und der Triassic Trail darauf, von Dir entdeckt zu werden. Der Park zeigt Dir eindrucksvoll wie es ausgesehen hat, als die Steinplatte noch im Meer lag. Die spektakuläre Aussichtsplattform lässt den Gast noch tiefer blicken! Knapp 70 m über dem Abgrund schwebt die begehbare Plattform in Form einer Fächerkoralle am Gipfel der Steinplatte unweit des Triassic Centers. Die unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten garantieren, dass auch nicht ganz schwindelfreie Personen ohne Probleme den Schritt hinaus wagen können. Die Äste der Koralle sind undurchsichtig und bilden einen soliden Untergrund. Die Wagemutigeren spazieren über den grobmaschigen Gitterrost zwischen den Ästen oder riskieren einen Blick durch die vollkommen transparenten Glasflächen. Da schnellt der Adrenalinspiegel garantiert in die Höhe: auf 1.600 m!

    Familienland
    Der Erlebnispark „Familienland“ in St. Jakob in Haus ist mit über 40 Attraktionen, Streichelzoo, Kletterhalle, Trampolinanlage, Wild Raft und vielem mehr ein echtes Top-Ausflugsziel für Familien.

    Lamatrekking
    Wem eine normale Wandertour zu öde ist, der nimmt sich einen tierischen Begleiter mit. Bei einer geführten Lamatrekking-Tour erlebst Du das PillerseeTal mal auf eine etwas andere Art.

    Mountaincarts
    Eine Neuheit in Sachen Funsport am Berg sind die Mountaincarts in Waidring. Die 2,1 km lange Maintaincartstrecke löst dabei ein altes Problem: Wie geht es mit möglichst viel Spaß und Action den Berg runter, wenn kein Schnee zum Rodeln liegt? Anders als bei einer Sommerrodelbahn kann man sich bei der rasanten Abfahrt mit den Funsport-Geräten in verschiedenen Größen frei entfalten. Das garantiert Vergnügen für Groß und Klein.

    Sonstige Sommeraktivitäten
    Auf eins kann man sich in Fieberbrunn verlassen, und das ist Vielfalt! Wem die Auswahl an Aktivitäten noch nicht reicht, der findet zusätzlich in nächster Nähe beste Voraussetzungen zum Fischen in atemberaubender Atmosphäre, etliche herrliche Motorrad-Touren durch die Kitzbüheler Alpen sowie Möglichkeiten zum Reiten, Bogenschießen, Trailrunning oder sogar für einen Flug in absoluter Freiheit mit dem Para-Taxi. Langweilig wird es hier garantiert nicht.

  • Winter im PillerseeTal in den Kitzbüheler Alpen
    Skifahren
    Im Winter 2015/16 ist Österreichs größtes zusammenhängendes Skigebiet Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn entstanden, das Dir bestes Skifahren zwischen Tirol und Salzburg garantiert. Die Hochzeit zwischen dem Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang und Fieberbrunn ermöglicht ein Eldorado für alle Wintersportler auf 270 Pisten-km mit 70 Liftanlagen.
    Das Skigebiet kombiniert die individuellen Stärken zu einem unschlagbaren Gesamtangebot: Lass Dich von der Weitläufigkeit des Skicircus mit bestens präparierten Pisten und Weltcupstrecken, Snowparks, SkiMovie-, Speed- und Rennstrecken, Flutlichtpisten und Snow Trails, einer unvergleichlichen Hüttendichte sowie Après-Ski vom Feinsten begeistern. Fieberbrunn steuert zum Gesamtpaket die Kompetenz als weitläufiges Freeride-Gebiet bei, das seit vielen Jahren international Beachtung findet. Nicht umsonst kehren die besten Freerider im Rahmen der Freeride World Tour alle Jahre wieder gern hierher zurück!

    Mit bester Pistenqualität und höchstem Komfort besticht zudem das Skiparadies Steinplatte-Winklmoosalm. Auf dem sonnigem Plateau erwarten Dich auf 1.860 m Höhe 14 komfortable Aufstiegshilfen, teilweise mit Sitzheizung versehen, 40 km bestens präparierte Pisten, also grenzenloses Skivergnügen auf höchstem Niveau.

    PDF-Download der Winterpanoramakarte Pillerseetal als PDF Winterpanoramakarte

    Zum Skigebiets-Vergleich Hier geht’s zum Skigebiets-Vergleich, bei dem Du auch diese Regionen findest

    Home of Lässig App
    Ab Winter 2022/23 ist die neue Home of Lässig App Dein Begleiter für Service und Info im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Alle Orte und alle Angebote am Berg sind praktisch vereint auf Deinem Smartphone.

    Snowboarden
    70 km weitläufige Pisten ohne lästige Querfahrten, lange Carvingstrecken sowie das eine oder andere anspruchsvolle Off-Piste-Gelände locken die Boarder im Winter auf die Hänge der Buchensteinwand, die Steinplatte und nach Fieberbrunn. In Waidring gibt es einen Funpark mit allem, was das Snowboarderherz begehrt.

    Langlaufen
    Erkunde 220 km bestens präparierte Langlaufloipen im Pillerseetal. Als Biathlon-WM-Region und Austragungsort des jährlich stattfindenden Biathlon-Weltcup verfügt das PillerseeTal über ein einzigartiges, professionelles Langlauf-Profil. 110 km Loipen für den klassischen als auch den Skatingstil werden täglich präpariert. Dabei besticht das „Schneeloch“ der Kitzbüheler Alpen nicht nur mit einer unbeschreiblichen Bergkulisse und dem wohl schönsten Loipennetz Tirols, sondern bietet auch Highlights wie GPS-erfasste Loipen und Gästebiathlon in den Nachbarorten St. Ulrich am Pillersee und Hochfilzen.

    Ice Cross Downhill
    Fahrer aus halb Europa finden sich auf der 280 m langen Bahn ein, um hier mit der ungewöhnlichen Mischung aus Dynamik, Bewegung und Wintersport einen Kick der, man kann es nicht anders sagen, harten Art zu finden. Die Strecke ist 280 m lang und weißt eine Höhendifferenz von 52 m, sowie ein durchschnittliches Gefälle von 14 Grad auf. Und was ist nun Ice Cross Downhill? Am ähnlichsten ist dieser neue Sport vielleicht dem Skicross. Auch hier treten bis zu vier Fahrer im direkten Rennen gegeneinander an, nur dass sie nicht auf einer normalen Piste, sondern auf Schlittschuhen im extra errichteten Eiskanal unterwegs sind. Die Bahn ist täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

    Skitouren
    Mit eigener Muskelkraft geht es durch unberührte Natur hinauf zum Gipfel. Die wunderbare Stille und die schönen Aussichten gehören ebenso zur Faszination der Sportart wie die Abfahrt auf unverspurten Hängen. Die Touren im PillerseeTal führen Dich teilweise auf Höhen über 2.000 m.
    Um Dir den Aufstieg etwas zu erleichtern, bieten die Bergbahnen Fieberbrunn zwei Liftkarten speziell für Tourengeher an, die jeweils 2 Stunden nach der ersten Durchquerung des Drehkreuzes gültig sind.

    Winterwandern & Schneeschuhwandern
    Die rund 100 km Winterwanderwege führen den Wanderer zu den schönsten Orten der Region. Zum Ende der meisten Touren wartet ein gemütlicher Gasthof mit einer warmen Stube auf Dich. Während man bei einer Wanderung auf geräumten Wegen die verschneite Bergwelt rund um Fieberbrunn ganz einfach ohne besondere Ausrüstung erkunden kann, führt eine Schneeschuhwanderung auch abseits der präparierten Wege in die faszinierende Natur.

    TIPP: Auch im Winter sind geführte Lamatrekking-Touren möglich.

    Snowkiten
    Snowkiten ist eine faszinierende Trendsportart und eine gelungene Abwechslung für Deinen Winterurlaub im PillerseeTal. Ähnlich wie beim Windsurfen stehst Du dabei auf Deinem Board und wirst von einem lenkbaren Schirm (Kite) gezogen. Wer bereits Ski oder Snowboard fahren kann, der lernt das Kiten in nur wenigen Stunden. Aber auch komplette Anfänger werden schnell Spaß an dem rasanten Actionsport haben.

    Rodeln
    4 Rodelbahnen, eine Schlauchbobbahn und eine Zipfelbobbahn stehen für eine rasante Abfahrt im PillerseeTal bereit. Die Rodelbahn Direttissima im Fieberbrunner Ortsteil Rosenegg ist täglich bis 24 Uhr beleuchtet und somit auch am Abend ein echtes Highlight. Auch Timoks Alpine Coaster an der Mittelstation der Bergbahnen Fieberbrunn sollte man sich nicht entgehen lassen. Nach einer aufregenden Fahrt geht es dann zur Hüttengaudi.

    Sonstige Winteraktivitäten
    Wen es weder auf die Pisten und Loipen, noch auf die schönen Winterwanderwege zieht, der genießt das Winterwunderland der Kitzbüheler Alpen eben auf seine ganz eigene Weise. Zum Beispiel bei einer märchenhaften Kutschfahrt, einem Flug mit dem Para-Taxi, der im Winter ein ganz besonderes Panorama offenbart, oder beim traditionellen Eisstockschießen, das in Fieberbrunn regelrecht als „Volkssport“ gilt.

  • Sehenswertes und Ausflugsziele

    • Erlebnispark Familienland Pillersee mit Tirols größter Totes-Meer-Salzgrotte
    • Triassic Park Waidring
    • Panoramasteig Buchensteinwand
    • Jakobskreuz auf der Buchensteinwand – das größte begehbare Gipfelkreuz der Welt
    • Timoks Alm und Coaster
    • Schleierwasserfall „Schreiende Brunnen“ in Fieberbrunn
    • Teufelsklamm in St. Ulrich am Pillersee
    • Glockengießerei Lugmair
    • Jagdbogenparcours Strub
    • Wildpark Aurach bei Kitzbühel
    • Krimmler Wasserfälle
    • Swarovski Kristallwelten in Wattens


Buchungsanfrage an das Family SchlossHotel Rosenegg

Hier hast Du die Möglichkeit, Dich direkt mit dem Family SchlossHotel Rosenegg in Verbindung zu setzen. Wenn Du ein unverbindliches Angebot wünschst, füllst Du einfach das Anfrageformular aus und sendest es per Mausklick direkt an das Family SchlossHotel Rosenegg.

Hinweis in eigener Sache:
ALPenjoy ist kein Reiseveranstalter und auch kein Vermittler. Die Buchung wird direkt beim Family SchlossHotel Rosenegg getätigt. ALPenjoy stellt lediglich diese Internetseite zur Verfügung und gibt wertvolle Tipps über die genannten Unterkünfte auf dieser Seite.

Der große Vorteil dieser Internetseite: Durch die Direktbuchung im Family SchlossHotel Rosenegg erhältst Du entsprechend auch den besseren Preis. Es fallen keine Provisionen an.


Meine Urlaubswünsche

Meine Kontaktdaten

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.
Meine Fragen, Wünsche, Kommentare


Kontakt

Family SchlossHotel Rosenegg GmbH
Rosenegg 58 a
A-6391 Fieberbrunn
Tel.: 0043 (0)5354 524999
reservierung@schlosshotel-rosenegg.com
www.schlosshotel-rosenegg.com


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information zur Verwendung von Cookies in der Datenschutzerklärung
OK