Urlaubsregion Hohe Salve | Tirol | Österreich

500 m – 1.829 m

Alpenurlaub Urlaubsregion Hohe Salve, Tirol, Österreich

Alpenurlaub Deutschland Alpenurlaub Schweiz Alpenurlaub Italien Alpenurlaub Imst Alpenurlaub Wilder Kaiser Alpenurlaub Salzburger Land Alpenurlaub Wildschönau Alpenurlaub Achensee Alpenurlaub Alpbachtal & Seenland Alpenurlaub Innsbruck Ferienregion Alpenurlaub Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte Alpenurlaub Seefeld Olympiaregion Alpenurlaub Lechtal Alpenurlaub Tannheimer Tal Alpenurlaub Reutte Naturparkregion Alpenurlaub TirolWest Ferienregion Alpenurlaub St. Anton am Arlberg Ferienregion Alpenurlaub Serfaus-Fiss-Ladis Alpenurlaub Südtirol Alpenurlaub Pitztal Alpenurlaub Tiroler Oberland Alpenurlaub Ischgl - Paznaun Alpenurlaub Ötztal Alpenurlaub Zugspitz Arena Alpenurlaub Stubaital Alpenurlaub Wipptal Alpenurlaub Hall-Wattens Ferienregion Alpenurlaub Silberregion Karwendel Alpenurlaub Zillertal Alpenurlaub Brixental- Kitzbüheler Alpen Alpenurlaub Kufstein Ferienland Alpenurlaub Kitzbühel Ferienregion Alpenurlaub St. Johann - Kitzbüheler Alpen Alpenurlaub Kaiserwinkl Alpenurlaub PillerseeTal Alpenurlaub Osttirol Alpenurlaub Oberbayern Alpenurlaub Allgäu

Die Ferienregion Hohe Salve liegt mitten im Herzen des Tiroler Unterlandes – eingebettet zwischen den Innbergen und den Ausläufern der Kitzbüheler Alpen. Eine absolute Lieblingsdestination für den Sommer- und Winterurlaub! Unberührte Natur, unzählige Wanderwege, Sport- und Bademöglichkeiten, historische Stätten, Einkaufserlebnisse, eine sprichwörtliche Gastlichkeit und viel Kultur erwarten Dich. Durch die verkehrstechnisch günstige Lage erreichst Du auch ohne Auto viele schöne Ausflugsziele in und um die Region.

Im Winter steht Dir mit der SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs, jede Wintersprotmöglichkeit zur Verfügung. In der Ferienregion Hohe Salve findest Du alle Möglichkeiten einen Urlaub voller Action und Abwechslung zu genießen. Genauso findest Du versteckte Plätze in unberührter Natur um zu Relaxen und neue Kraft zu tanken.


Alles Wissenswerte zur Urlaubsregion Hohe Salve

  • Ferienorte in der Urlaubsregion Hohe Salve
    Hopfgarten
    Auf der Sonnenseite der Hohen Salve erstreckt sich die Marktgemeinde Hopfgarten mit dem traditionelle Ortskern, den schmalen, gepflasterten Gässchen und der prächtigen, zweitürmigen Barockkirche. Im Sommer ideal für Wanderer, Mountainbiker und Familien. Im Winter bringt Dich die Salvenbahn direkt in die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental.

    Itter
    Itter, das kleine freundliche Dorf am Fuße der Hohen Salve mit einem jahrhunderte alten Schloss als Wahrzeichen, ist ideal zum Wandern, Radfahren und Erholen in reiner, frischer Luft. Gepflegte, bodenständige Gastronomie, Ausflugsgasthöfe, vom Hotel bis zum Urlaub auf dem Bauernhof erwarten Dich. Neben Tennisplätzen und einem beheizten Freibad mit sehr großzügiger Liegewiese bietet Itter auch einen der besten Komfort-Campingplätze Europas. Im Winter bringt Dich die Salvista-Gondelbahn direkt ins Herz der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental.

    Kirchbichl
    Jede Menge Urlaubsangebote rund um Kultur und Kulinarium, Sport und Entspannung! Abseits touristischer Ballungszentren findet in Kirchbichl jeder Gast, der Genuss in ausgedehnten Spaziergängen und im heilkräftigen Moorstrandbad sucht, ideale Verhältnisse.

    Kelchsau
    Natur pur ist in der Kelchsau kein leeres Versprechen. Schöne alte Häuser, tiefgrüne Wälder, unberührte Bergwelt, plätschernde Gebirgsbäche, eine Idylle wie im Heimatfilm. Und kein Durchgangsverkehr stört die Harmonie. Wanderer, Radfahrer und Mountainbiker sind hier genauso richtig wie Ruhesuchende und Genießer. Tennisplätze sind vorhanden. Bis ins Salvenland mit Badesee und Kinderpark sind es nur 5 km.

  • Sommerurlaub in der Urlaubsregion Hohe Salve
    PDF-Download der Sommerpanoramakarte Hohe Salve als PDF Sommerpanoramakarte

    Wandern
    Ob leichte Familienwanderwege oder anspruchsvolle Bergwanderwege. 700 km bestens markierte Wanderwege sind die Garantie für Dein Wandervergnügen. Kristallklare Bergseen, erfrischende Gebirgsbäche, schattige Wälder und saftige Almwiesen säumen Deinen Weg durch die Tiroler Bergwelt. Besuche zum Beispiel das herrliche Wandergebiet Wildschönau, und lass Dich in der modernen 8er-Gondelbahn bis auf 2.300 m hinaufbringen. Oben angekommen, hast Du die Wahl zwischen gemütlichen und breiten Wanderwegen oder anspruchsvollen Klettersteigen. Die Hohe Salve, einer der schönsten Aussichtsberge Tirols, erfreut jeden Wanderer. 1.829 m und ein Panoramablick der seinesgleichen sucht. Doch auch der Bergsteiger, der lieber den nackten Felsen bezwingt, findet etliche Möglichkeiten. Allein in der Kelchsau hat man weit über 20 Gipfel zur Auswahl, der höchste davon ist mit 2.494 m der Torhelm. Wer seinen Wanderurlaub in Tirol Mitte Juni antritt, wird mit einem bunten Naturschauspiel belohnt. Die Almrosen blühen und verwandeln die Berghänge in ein leuchtendes Blütenmeer.

    Nordic Walken
    Nordic Walking ist für Einsteiger genauso geeignet wie für ambitionierte Sportler. In Wörgl befindet sich der Laufpark Wörgl. Die Laufstrecken in Wörgl sind professionell beschildert. Genaue Längen- und Höhenprofile garantieren optimales Laufvergnügen und mühelose Orientierung.

    Radfahren und Mountainbiken
    Schon immer übte das Wechselspiel zwischen hohen, majestätischen Bergen und den grünen, anmutigen Tälern einen besonderen Reiz auf Biker aus. Auf unzähligen Wegen und Routen kann man als gemütlicher Spazierradler, über den Kilometer verschlingenden Radfreak, bis zum Höhen verliebten Abenteuerradler alles erkunden, so dass keine Langeweile aufkommt. Im Bikeparadies, am Fuße der Hohen Salve und dem Eingang zum Brixental, fühlen sich sowohl Mountainbike Einsteiger auf den leichten mit gut befahrbaren Wegen ausgestatteten Touren zuhause. Cracks können sich auf den unzähligen Höhenmetern der Kitzbüheler Alpen austoben.

    Golfen
    Golfen in den Alpen ist mehr als die ehrgeizige Jagd nach Pars und Birdies. Es ist das Ausleben von purer Leidenschaft in einer der schönsten Landschaften der Alpen. Der Kontrast zwischen dem Sport und der erfrischend natürlichen Umgebung macht Golfen hier zu einem einzigartigen Erlebnis. Nur eine halbe Autostunde von Deinem Hotel in Mariastein entfernt erwarten Dich hochkarätige Golfplätze wie der Golfclub Eichenheim, Golfclub Lärchenhof oder der Golfclub Kitzbühel. Mach Dein Spiel auf den wunderschönen Golfarealen vor der herrlichen Kulisse der Kitzbüheler Alpen. Inspiriert und motiviert durch die imposante und beeindruckende Naturlandschaft, verbessert sich Dein Handicap fast von allein, denn hier wird die Jagd nach dem Hole-in-one zum reinsten Vergnügen.

    Rafting
    In Kramsach befindet sich das Wildwasserzentrum Kramsach. Zu den spritzigen Highlights zählen Schlauchreiten, Rafting und Wildwasserschwimmen. Im Ort gibt es auch eine Kajakschule.

    Paragleiten
    Der beste Berg zum Paragleiten in Tirol ist wohl die Hohe Salve. Es gibt viele Gründe, warum die Hohe Salve mit 1.829 m unter Fliegerkreisen bestens bekannt ist. Tolle thermische Bedingungen, die wunderschöne Naturlandschaft der Kitzbüheler Alpen und auch die vorteilhafte Lage der Bergbahnen ziehen viele Piloten nach Hopfgarten. Der bei dem Tandemflug zurückgelegte Höhenunterschied ab der Hohen Salve beträgt 1.000 m. Die Flugdauer ist abhängig von der Flughöhe und beträgt 10 – 15 Minuten. Ist man selbst kein Profi, kann man mit einem Profipiloten an einem Tandemgleitschirm vom Gipfel ins Tal schweben – ein unvergessliches Erlebnis.

  • Winterurlaub in der Urlaubsregion Hohe Salve
    Skifahren
    Die Ferienregion Hohe Salve, bekannt für seine außerordentliche Familienfreundlichkeit, ist der ideale Einstieg in die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental. Mit rund 100 Liften und 280 km Pisten bietet Dir das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs alles was das Ski-Herz begehrt. Alle Anfänger, die sich mutig an den „Brettl-Spaß“ heranwagen wollen, sind in den Skischulen der Region bestens aufgehoben. Und wer noch zu klein zum Skifahren ist, kann den Tag in der Kleinkinderbetreuung direkt in der Talstation der Bergbahn Hopfgarten verbringen. Mittlerweile sind die Skiwelt Wilder Kaiser Brixental und das Skigebiet Kitzbühel eine bedeutende Allianz eingegangen, die sie zu einem unschlagbaren Schneereich gemacht hat. 145 Liftanlagen und nunmehr insgesamt 420 km bestens präparierte Pisten sind mit der Verbindung der beiden Skigebiete entstanden. Genieße den Pulverschnee, die strahlende Sonne und die gemütlichen, urigen Hütten beim Skifahren in Tirol.

    Langlaufen
    Mit knapp 20 Loipen zählt die Ferienregion Hohe Salve zu einem Paradies für Freunde dieses nordischen Wintersports. Ganz gleich ob Langläufer im klassischen Stil oder Skater, jeder kommt in diesem Nordic-Eldorado auf seine Kosten. Dazu wurden zahlreiche Innovationen geschaffen wie etwa eine perfekt ausgeleuchtete Nachtloipe, Trainingscamps für Schulen, Vereine und Gruppen, Familienloipen, Workout-Programme oder geführte Touren. Das Gebiet Angerberg-Mariastein umfasst rund 40 km an bestens präparierten Loipen, die nach eingehender Prüfung mit dem Tiroler Loipen-Gütesiegel ausgezeichnet wurden. Dieses garantiert hervorragende Loipenverhältnisse, einen Loipenverlauf der mit Natur und Landschaft harmoniert und eine durchwegs gute Markierung.

    Winterwandern
    Knirschender Schnee unter dem Schuh und eine aufregende Naturkulisse. Wandere durch die verschneite Landschaft und spüre die klare, reine Winterluft. Zahlreiche Wanderwege führen quer durch die Region und laden zum Winterwandern ein. Genieße Natur pur!

    Rodeln
    Entweder mit dem Lift oder zu Fuß gelangst Du zu den urigen Almhütten. Nach einem gemütlichen Hüttenabend geht es auf den stets gut präparierten Rodelbahnen ab ins Tal. Insgesamt sechs Rodelbahnen, zwei davon mit Beleuchtung für Nachtschwärmer, stehen für eine ausgiebige und rasante Abfahrt bereit.

    Snowtubing
    Beim Snowtubing oder auch Schlauchrutschen rasen Sie mit 50 Sachen auf einem übergroßen Reifen den Berg hinunter. Für die ganz Kleinen gibt’s eine eigene Minibahn.

    Pferdeschlittenfahren
    Genieße die Ruhe und die Romantik bei einer Fahrt mit dem Pferdeschlitten durch eine herrliche Naturlandschaft! Das Schnauben der Pferde und das fröhliche Klingeln der Schellen begleiten Dich durch tief verschneite Wälder. Ein Vergnügen für die ganze Familie!

    Hundeschlittenfahrten
    Die Husky-Ranch in Angerberg holt für Dich das Abenteuer Alaska ins schöne Tirol. Erlebe die Kraft der bewegungsfreudigen Vierbeiner und lassen Dich von zehn Huskys durch die Winterlandschaft Tirols ziehen. Erlebe dieses unvergleichliche Abenteuer in Deinem Winterurlaub in Tirol. Verbringe einen Tag mit dem Husky-Rudel auf der Hunderanch, und lerne diese faszinierenden Tiere besser kennen.

  • Touristische Highlights der Region
    Die Ferienregion Hohe Salve und Umgebung bietet einige touristische Highlights, die Du Dir bei Deinem Urlaub nicht entgehen lassen solltest:

    • Buchacker-Eishöhle in Embach bei Mariastein
    • Museum Mariastein
    • Salvenaland Hopfgarten
    • Kundler Klamm in Kundl
    • Brennerei Erben – Brixen im Thale
    • Entdeckerpark „Alpinolino“ in Westendorf – Brixental
    • Hohe Salve- 360 ° Rundblick auf 1.829 m in Hopfengarten – Brixental
    • Schau-und Gustierkäserei „Kasplatzl“ in Kirchberg – Brixental
    • Filzalmsee (1.300 m Seehöhe) – Brixen im Thale
    • Hexenwasser Hochsöll in Söll – Wilder Kaiser
    • Schaukäserei „Wilder Käser“ in Gasteig bei Kirchdorf – St. Johann
    • Wildpark Aurach – Kitzbühel
    • Mittelalterliche Festung Kufstein
    • Rattenberg „Die Glasstadt Tirols“- Alpbachtal
    • Swarovski Kristallwelten in Wattens –Innsbruck
    • Mozartstadt Salzburg
    • Naturschutzgebiet Kaiserbachtal in Kirchdorf – St. Johann
    • Altstadt Kitzbühel
    • Bauernhöfemuseum in Kramsach – Alpbachtal
    • Krimmler Wasserfälle -Hohe Tauern
    • Großglockner Hochalpenstraße – Hohe Tauern
    • Landeshauptstadt Innsbruck
    • Kräutergarten Obertreichl – Brixen im Thale
    • Nostalgiebahn „Giselabahn“ – Salzburg-Tiroler-Bahn
    • Schaubergwerk “Kupferplatte” -Jochberg
    • Wave – die Wörgler Wasserwelt – Alpbachtal
    • Schaukäserei Brunnalm- Spertental in Kirchberg

  • Anfahrt
    Mit dem Auto
    Über München, Ausfahrt Kufstein Süd – Bundesstraße Richtung Innsbruck – Abzweigung Brixental.
    Oder
    über die A 12 – Ausfahrt Wörgl Ost über Innsbruck – Ausfahrt Wörgl Ost – Abzweigung Brixental bzw. ausgeschilderte Orte der Ferienregion Hohe Salve. Bitte Autobahnvignette beachten!
    Oder
    über Salzburg – Lofer – St. Johann – Richtung Wörgl – Abzweigung Brixental bzw. ausgeschilderte Orte der Ferienregion Hohe Salve
    Oder
    über Lienz (Felbertauern) – Paß Thurn – Kitzbühel – Brixental bzw. ausgeschilderte Orte der Ferienregion Hohe Salve.

    Mit der Bahn
    Über München, Kufstein nach Wörgl, oder weiter nach Hopfgarten, Hauptbahnhof oder Hopfgarten Berglift.

    Mit dem Flugzeug
    Flughafen München etwa100 km entfernt
    Flughafen Salzburg etwa 80 km entfernt
    Flughafen Innsbruck etwa 80 km entfernt

    Vom Flughafen geht es mit dem Schuttlebus oder dem Mietwagen in die Ferienregion Hohe Salve.

  • Webcam


Hohe Salve-Logo

Tirol-Logo

Urlaubstipp

Ferienhäuser in Tirol
Eine große Auswahl an Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Hütten findest Du auch bei Interchalet

Interchalet