Urlaubsregion Flims Laax Falera | Graubünden | Schweiz

1.100 m – 3.018 m

Alpenurlaub Urlaubsregion Engadin Scuol Samnaun, Graubünden, Schweiz

Alpenurlaub Italien Alpenurlaub Österreich Alpenurlaub Italien Alpenurlaub Südtirol Alpenurlaub Ostschweiz Alpenurlaub Tirol Alpenurlaub Vorarlberg Alpenurlaub Arosa Alpenurlaub Prättigau Davos-Klosters Alpenurlaub Engadin St. Moritz Alpenurlaub Engadin Scuol Samnaun Alpenurlaub Brigels Waltenburg Andiast-Surselva Alpenurlaub Tessin Alpenurlaub Zentralschweiz

Mit Schneespaß auf 235 Pisten-km ist das Skigebiet der Ferienorte Flims, Laax und Falera eines der ganz großen zusammenhängenden Wintersportgebiete der Schweiz. Im Sommer verwandelt sich die Region in einen großen Outdoor-Spielplatz für aktive Gäste.

Die im rätoromanischen Sprach- und Kulturraum der Surselva (Vorderrheintal) im Kanton Graubünden liegenden Ferienorte Flims, Laax und Falera locken mit verzuckerten Winterlandschaften oder perfektem Wanderwetter. Auf die individuellen Interessen jeder Gästegruppe eingestellt, bietet Flims für Wanderer, Winterwanderer und Langläufer ein großes Wander- und Loipennetz, sowie zahlreiche Wellness-Hotels. Laax zieht besonders Skifahrer, Snowboarder und vor allem Freestyler aus aller Welt auf die Pisten. Erlebe entspannte Familienferien auf einem Sonnenplateau hoch über der Rheinschlucht.

Alles Wissenswerte zur Urlaubsregion Flims Laax Falera

  • Ferienorte in der Urlaubsregion Flims Laax Falera
    Flims
    In Flims findest Du Hotels und Appartements für jeden Anspruch. Das Dorf verfügt über eine gute Infrastruktur mit zahlreichen Shoppingmöglichkeiten und einem vielfältigen gastronomischen Angebot.

    Laax
    An der Talstation Laax findest Du alles, was Du für eine unbeschwerte Zeit im Resort brauchst. Miete moderne Sportausrüstung, entdecke die neuesten Trends in verschiedenen Shops oder genieße die verschiedenen Bars und Restaurants. Wenn Du es etwas ruhiger bevorzugst bist Du in Laax Dorf oder Laax Salums richtig.

    Falera
    Insbesondere im Winter macht die ruhige und sonnige Lage Falera zur ersten Wahl für Deine Ferien. Der Ort hat sich den Charme eines typischen Bündner Bergdorfes erhalten.

  • Sommerurlaub in der Urlaubsregion Flims Laax Falera
    PDF-Download der Sommerpanoramakarte der Urlaubsregion Flims Laax Falera als PDF Sommerpanoramakarte

    Wandern
    250 km beschilderte Wanderwege vorbei an Naturwundern wie dem UNESCO Weltnaturerbe Tektonikarena Sardona: In Flims gibt es einiges zu entdecken – und das gelingt am besten in Wanderstiefeln. Der neue Wasserwanderweg führt etwa acht Kilometer am Bach Flem entlang – mal als kleinem Rinnsal, mal als tosendem Wasserfall. Themenwanderwege und Kulinarik-Trails sorgen für weitere Abwechslung, Ruheoasen laden zum Verweilen und Entspannen ein und bieten faszinierende Ausblicke auf die Landschaft rund um Flims, Laax und Falera.

    Radfahren und Mountainbiken
    Tiefgrüne Wälder, kühle Bergseen und weiß glänzende Gletscher am Horizont machen Flims zu einem Eldorado für Mountainbiker. 330 km Bikerouten lassen das Herz jedes Bikers höher schlagen und sind mehrfach als „Approved Bike Area“ ausgezeichnet worden. Von leichten Cross Country Strecken und wahren Freeride-Highlights bis zum ausgebauten Flyer-Elektrobike-Netz reicht die Bandbreite der Touren in dieser Bikeregion. Ein dichtes Netz aus Bike-Service-Stationen mit Bikemiete, Reparaturstellen und Biketransport, ein offener Bike-Guide und zahlreiche Bikehotels runden das außergewöhnliche Angebot in den Orten Flims, Laax und Falera ab.

    Klettern
    Schon 1907 eröffnet und 2007 umfassend renoviert, ist der historische Klettersteig Pinut ein besonderes Naturerlebnis. Mit dem nötigen Respekt und den richtigen Sicherheitsmaßnahmen können schon Kinder ab 12 Jahren den Nervenkitzel ohne Risiko zwischen Fidaz und dem Flimserstein genießen. Daneben stehen Klettergärten und –hallen sowie Hochseilparks für abwechslungsreiche Klettereien zur Verfügung.

    Rafting
    Es ist eine einzigartige Szenerie für jeden Abenteurer: Die imposante Rheinschlucht zwischen Ilanz und Reichenau ist die Kulisse für eine Rafting-Tour für bis zu neun Teilnehmer mit erfahrenem Guide auf dem Vorderrhein. Ruhige Passagen, während derer Du die ungewöhnlichen Gesteinsformationen der Schlucht bewundern kannst, und Stromschnellen, die mit Gischt und Wellen für Nervenkitzel sorgen, sorgen für abwechslungsreiche Ganz- oder Halbtagestrips.

    Gleitschirmfliegen
    Genieße einen atemberaubenden Überblick über die Bündner Bergwelt bei einem Gleitschirmflug. Die Startplätze befinden sich auf Crap Sogn Gion (2.228 m.ü.M.), Naraus (1.842 m.ü.M.) und Cassons (2.675 m.ü.M.).

    Golf
    Eine große Vielfalt an Golfplätzen mit bis zu 27 Löchern auf 90 ha steht passionierten Golfern rund um Flims, Laax und Falera zur Verfügung. Das ideale Event für unvergessliche Runden, kulinarische Highlights, spannende Turniere und neue Freundschaften ist die Flimser Golfwoche. Mit einer Hotelübernachtung nimmst Du ohne Greenfee an allen vier Turnieren teil.

    Schwimmen
    Schwimmen, Faulenzen und Sonnenbaden: Der Caumasee ergänzt den Ausflug von Bikern und Berggängern ideal. Nicht umsonst lässt sich der Name mit «See der Mittagsruhe» übersetzen. Der Caumasee ist auf drei Seiten von Wald umgeben; in der Mitte des Sees liegt eine bewaldete Insel. Das Wasser ist auffallend türkisgrün und angenehm kühl.

  • Winterurlaub in der Urlaubsregion Flims Laax Falera
    Skifahren und Snowboarden
    235 km Pisten mit 5 beschneiten Talabfahrten, 29 Anlagen, 4 Snowparks und großer Halfpipe – alles in einem der schneesichersten und sonnenreichsten Winterresorts Europas. Das Schneewunderland, in dem die Kleinsten die Berge von ihrer spannendsten Seite kennenlernen, und vier Snowparks als Base für Snowboarder und Freeskier gehören zu den Highlights dieser Wintersportregion. Attraktive Angebote für Lifttransporte, Vermietung, Unterricht und Kinderbetreuung machen das Pistenvergnügen komplett.

    Langlaufen
    Ein abwechslungsreiches Netz mit 55 km doppelt gespurten Loipen, für die klassische und die Skating-Technik, locken Langläufer nach Bargis, Flims, Sagogn und Trin. Gut erreichbar sind die Langlaufzentren und Startpunkte der Loipen dank der öffentlichen Verkehrsmittel (Flims Laax Falera Shuttle und Postauto Graubünden).

    Winterwandern
    Ein perfekter Service erwartet alle Winterwanderer rund um Flims, Laax, Falera, Sagogn und Trin: Rund 100 Kilometer mit Wander- und Spazierwegen laden zu winterlichen Ausflügen in die verschneite Landschaft ein. Das gesamte Wanderwegenetz ist bestens ausgeschildert und wird regelmäßig präpariert.

    Rodeln
    Flims Laax Falera bietet zwei Schlittelbahn Routen. Eine ca. 3 km lange Strecke ist Foppa-Flims und eine weitere Curnius-Falera mit ca. 3,5 km Länge. In Flims wird jeweils dienstags und samstags Nachtschlitteln mit beleuchteten Pisten durchgeführt. Die Restaurants an der Piste sind zum Nachtschlitteln für Dich geöffnet.

  • Touristische Highlights der Region
    Die Ferienregion Flims Laax Falera und Umgebung bietet einige touristische Highlights, die Du Dir bei Deinem Urlaub nicht entgehen lassen solltest:

    • Klassiksommer Flims
    • Parc la Mutta
    • Sternwarte Mirasteilas
    • Das Gelbe Haus
    • Ortsmuseum Laax
    • Museum Regiunal Surselva
    • Graubünden Kulturmuseum Chur
    • Rätisches Museum
    • Welterbe Sardona
    • Flimser Bergsturz
    • Rheinschlucht
    • Wasserweg Flims

  • Anfahrt
    Mit dem Auto
    Aus dem Norden Zürich/Friedrichshafen:
    A3 und A13 nach Chur – Abfahrt 18 Reichenau – S 19 nach Flims Laax Falera.

    Aus dem Süden über San Bernardino:
    A3 und A13 nach Chur – Abfahrt 18 Reichenau – S 19 nach Flims Laax Falera.

    Mit der Bahn
    Chur und Ilanz sind Stationen die großen Bahnhöfe der Region. Von dort reist Du mit dem Postauto in 30 Minuten nach Flims Laax Falera.

    Mit dem Flugzeug
    Die nächstgelegenen Flughäfen (Zeitdistanzen nach Laax) sind:
    Flughafen Zürich, CH (90 Minuten)
    Flughafen Friedrichshafen, D (90 Minuten)
    Flughafen Basel Mulhouse, CH (135 Minuten)
    Nutze den Airport-Shuttle, der Dich bequem von den Airports Zürich, Friedrichshafen und Memmingen nach Laax und wieder zurück bringt.


Engadin-Scuol-Samnaun-Logo

Graubuenden-Logo

Urlaubstipp

Ferienhäuser in Graubünden
Eine große Auswahl an Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Hütten findest Du auch bei Interchalet

Interchalet