Das Grächen-Familienabenteuer

Grächen/St. Niklaus ist eine idyllische Ferienregion im Wallis in der Schweiz, die vor allem für Familienurlaube ideal geeignet ist. Im Sommer können Groß und Klein wandern, Radtouren machen oder sogar in einem Tipi übernachten, im Winter findet man hier auf 44 Pistenkilometern beste Bedingungen für den Wintersport.

SiSu-Familienpark auf der Hannigalp in Grächen
Märchengondel in Grächen im Wallis
Im SiSu Familienpark werden die Kinder vom Grächner Maskottchen SiSu gegrüßt

Ferienwohnung Grächen mieten

Um alle Möglichkeiten, die Grächen für Familien zu bieten hat, bestmöglich zu nutzen, bietet es sich an eine Ferienwohnung in Grächen zu mieten. Ferienwohnungen sind meist preiswerter als Hotels, besonders, wenn man mit der ganzen Familie reist, und bieten ausreichend Platz und Rückzugsmöglichkeiten. Hier kann man morgens gemütlich frühstücken, um sich für neue Abenteuer zu stärken und abends einen Spieleabend veranstalten, um den Tag ausklingen zu lassen. Viele Ferienwohnungen in Grächen verfügen über einen Garten oder Balkon, sodass man die Seele baumeln und das zumeist schöne Wetter genießen kann.

Abenteuer in Grächen für die ganze Familie

Grächen bietet zahlreiche Aktivitäten, so dass die ganze Familie bei jedem Wetter auf ihre Kosten kommt. Das macht die Region zu einer der Top-Familiendestinationen in der schönen Schweiz.

SiSu-Familienpark

Der SiSu-Familienpark auf der Hannigalp ist mit seinen mehr als 50.000 Quadratmetern der größte und schönste Familienpark der Schweiz und bietet im Sommer und im Winter ein abwechslungsreiches Programm. Im Sommer reicht die Erlebniswelt von Wasserspielen, über einen Klettergarten und ein Spinnennetz, sowie einen Streichelzoo für die Kleinsten. Ein besonderes Highlight ist auch die Tubebahn, über die es im Sommer, wie auch im Winter mit einem Luftreifen rasant den Hügel hinab geht.

Im Winter können Kinder hier ganz leicht Skifahren lernen. Dafür wurden eigens Kinderskilifte installiert und es gibt zahlreiche Anfängerpisten. Kinder, die noch nicht groß genug sind, um auf Skiern zu stehen, können sich im Schnee-Karussell oder im Märchen-Iglu-Kino vergnügen.

Robi’s Waldspielpark

Robi’s Waldspielpark ist in den Sommermonaten ein beliebter Treffpunkt für Familien. Auf 2.000 Quadratmetern warten hier Rutschen, Karussell, Spielgeräte und verschiedene Kinderwelten darauf, entdeckt zu werden. Für die älteren Gäste steht eine Minigolfanlage zur Verfügung. Grillstellen laden zum Picknick ein und wer keine Verpflegung dabei hat, kann sich am Kiosk mit Getränken, Kuchen und Pommes eindecken.

Indianerdorf mit Tipi-Übernachtung

Beim Indianer-Fort auf der Hannigalp gibt es eine Urlaubserfahrung der anderen Art. Hier lernen Kinder und Jugendliche Spuren zu suchen, stellen ihren eigenen Pfeil und Bogen und einen persönlichen Glücksbringer her und stärken sich schließlich mit Cervelat und Brot an der Feuerstelle.

Sportzentrum

Sportbegeisterte können in den Ferien das Sportzentrum nutzen und so auch bei schlechtem Wetter ein Abenteuer erleben. Neben Tennis, Badminton und Klettern gibt es auch zahlreiche Fitnessgeräte, die für Personen ab 16 Jahren zur Verfügung stehen.

Downhill mit dem Trotti-Bike

Wer den Tag auf der Hannigalp abenteuerlich beenden will, mietet sich ein Trotti-Bike, um damit Downhill auf einer speziellen Strecke zurück ins Dorf zu fahren. Das Trotti-Bike ist ein Roller mit extra breiten Reifen und hydraulischen Scheibenbremsen.

Egal, ob Entspannung im Ferienhaus in Grächen oder ein Abenteuer mit den Kindern – hier ist für jeden etwas dabei. Ein Familienurlaub in Grächen ist eine tolle Erfahrung, die garantiert keiner so schnell vergisst.

 


Bildquellen:

Bild 1: SiSu-Familienpark Hannigalp © Touristische Unternehmung Grächen AG | www.fotowalter.ch
Bild 2: Märchengondel Grächen © Touristische Unternehmung Grächen AG
Bild 3: Grächner Maskottchen SiSu mit Kinder auf der Hannigalp. © Touristische Unternehmung Grächen AG



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Information zur Verwendung von Cookies in der Datenschutzerklärung
OK