Urlaubsregion Wildschönau | Tirol | Österreich

800 m – 2.300 m

Sommerurlaub in der Wildschönau in den Kitzbüheler Alpen/ Tirol

Alpenurlaub Urlaubsregion Wildschönau, Tirol, Österreich

Alpenurlaub Deutschland Alpenurlaub Schweiz Alpenurlaub Italien Alpenurlaub Hohe Salve Alpenurlaub Imst Alpenurlaub Wilder Kaiser Alpenurlaub Salzburger Land Alpenurlaub Achensee Alpenurlaub Alpbachtal & Seenland Alpenurlaub Innsbruck Ferienregion Alpenurlaub Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte Alpenurlaub Seefeld Olympiaregion Alpenurlaub Lechtal Alpenurlaub Tannheimer Tal Alpenurlaub Reutte Naturparkregion Alpenurlaub TirolWest Ferienregion Alpenurlaub St. Anton am Arlberg Ferienregion Alpenurlaub Serfaus-Fiss-Ladis Alpenurlaub Südtirol Alpenurlaub Pitztal Alpenurlaub Tiroler Oberland Alpenurlaub Ischgl - Paznaun Alpenurlaub Ötztal Alpenurlaub Zugspitz Arena Alpenurlaub Stubaital Alpenurlaub Wipptal Alpenurlaub Hall-Wattens Ferienregion Alpenurlaub Silberregion Karwendel Alpenurlaub Zillertal Alpenurlaub Brixental- Kitzbüheler Alpen Alpenurlaub Kufstein Ferienland Alpenurlaub Kitzbühel Ferienregion Alpenurlaub St. Johann - Kitzbüheler Alpen Alpenurlaub Kaiserwinkl Alpenurlaub PillerseeTal Alpenurlaub Osttirol Alpenurlaub Oberbayern Alpenurlaub Allgäu

Das Tiroler Hochtal Wildschönau liegt auf halber Strecke zwischen der Grenze zu Bayern und der Landeshauptstadt Innsbruck südlich des Inntals. Auf einer Höhe von 800 m bis 2.300 m bietet die Wildschönau den idealen Mix aus Aktivurlaub und kulturellen Angeboten. Abwechslungsreich, erholsam spannend und preisgünstig. Ob alleine oder für die ganze Familie – das Urlaubsangebot des Hochtals Wildschönau hält für jeden etwas bereit. Das sonnige und schneesichere Hochtal Wildschönau, bestehend aus den vier Kirchdörfern Niederau, Oberau, Thierbach und Auffach und liegt im Herzen der Zillertaler – und Kitzbüheler Alpen. Viele attraktive Angebote aller Kategorien, von der gemütlichen Frühstückspension über Pensionen, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Gasthof und Hotel, Urlaub am Bauernhof, Jugendunterkünfte bis hin zum 4-Sterne-Hotel sind buchbar.

Im Sommer lädt die Wildschönau zu herrlichen Wanderungen bis auf 2.300 m Höhe ein. Zwei Gondelbahnen erleichtern den Aufstieg auf die Berge und belohnen mit einer atemberaubenden Aussicht über das Hochtal. Das herrliche Naturparadies bietet ein 300 km langes, gut gepflegtes Wegenetz, wobei sich auch die Höhenwanderungen entlang der Bergkämme großer Beliebtheit erfreuen. Vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten machen den Sommerurlaub in der Wildschönau zu einem aufregenden und entspannenden Erlebnis. Die preiswerten Angebote, die gepflegte Gastlichkeit und die freundliche Menschen runden Deinen Urlaub in der Wildschönau perfekt ab.

Der Winter verwandelt das Alpental in ein einzigartiges Familien-Skiparadies. 26 Bergbahnen und Skilifte, 70 km markierte und gepflegte Abfahrten, 50 km Langlaufloipen, 40 km Winterwanderwege, ein Snowboard Park am Schatzberg und die „race’n’boarder arena“ mit Ski- und Snowboardtrainings-Areal sowie Fun-Slopes für die Youngsters bieten alles, was das Herz eines Wintersportfans begehrt.


Alles Wissenswerte zur Urlaubsregion Wildschönau

  • Ferienorte in Wildschönau
    Niederau
    Niederau ist das erste der 4 Kirchdörfer im Hochtal Wildschönau. Der spitz zulaufende Kirchturm der Pfarrkirche ist schon von weitem erkennbar und macht den Ort unverwechselbar. Direkt hinter dem Kirchturm liegt der Markbachjoch, auf den eine Gondelbahn führt. Im Sommer ist der Himmel in Niederau von den unzähligen, bunten Schirmen der Paragleiter und Drachenflieger übersät denn eine bekannte Paraglidingschule befindet sich im Ort. Niederau ist ein sehr guter Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen zur Käsealm oder weiter nach Oberau, dem zweiten Kirchdorf in der Wildschönau.

    Oberau
    Der Hauptort der Wildschönau ist Oberau und liegt in der Mitte des 24 km langen Hochtales. Zu Beginn des Ortes befindet sich das Bergbauernmuseum, das in einem über 200 Jahre alten Bauernhof untergebracht wurde. Anschließend erreicht man das Wildschönauer Freibad mit seinen großzügigen Liegewiesen und der neuen Riesenwasserrutsche. Das „Juwel“ von Oberau ist ohne Zweifel die Barockkirche im Zentrum des Ortes, die zu Recht der „Dom der Wildschönau“ genannt wird. Zahlreiche weitere Kulturdenkmäler, wie ein mehrere hundert Jahre alter Gasthof oder die schöne Antoniuskapelle prägen das Ortsbild.

    Thierbach
    Das kleinste und zugleich am höchsten gelegene Kirchdorf der Wildschönau ist Thierbach auf 1150 m Höhe. Der Ort besteht nur aus der Pfarrkirche, einigen traditionellen Bauernhöfen, der Volksschule mit 8 Schülern und dem Wirtshaus, in dem eine Stube aus den Zeiten des Tiroler Freiheitskampfes noch original erhalten ist.

    Auffach
    Auffach liegt am Ende des Hochtals Wildschönau, am Fuß des Schatzbergs, und ist ein idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen. Einige der schönsten und höchsten Gipfel der Wildschönau finden sich in Auffach und sind beliebte Ziele für Sommerwanderungen. Sehenswert ist auch das 1. Tiroler Holzmuseum im Zentrum von Auffach und der „Bauernladl“ wo schmackhafte Bauernprodukte wie Brot, Marmelade oder selbstgebrannte Schnäpse erworben werden können.

  • Sommerurlaub in Wildschönau
    PDF-Download der Sommerpanoramakarte Wildschönau als PDF Sommerpanoramakarte

    Wandern
    Die Wildschönau ist eine Wanderregion für Genießer. Auf 300 km gut ausgebauten und markierten Wanderwegen lässt sich die Region immer wieder neu entdecken. Ob auf schönen Spazierwegen im Tal, Almwegen auf halber Höhe oder Steigen in höher gelegenen Regionen, das Tiroler Hochtal Wildschönau in den Kitzbüheler Alpen bietet immer wieder neue Möglichkeiten.

    Nordic Walken
    Strecken verschiedener Schwierigkeitsgrade stehen im 1. Österreichischen Nordic Fitness Sports Park in der Wildschönau zur Verfügung. Dazu können diverse Pauschalarrangements inklusive Nordic Walking Kursen gebucht werden. Das Kursprogramm in der Wildschönau ist sehr vielseitig. Nach internationalen Standards ausgebildete Trainer stehen Dir dabei immer zur Verfügung.

    Radfahren und Mountainbiken
    Das Hochtal Wildschönau bietet sich ideal für schöne Radtouren an. Die eher sanfte Beschaffenheit der Berge, die Höhe und die Landschaft beeindrucken immer wieder viele Besucher.

    Hochseilklettern
    Der Naturerlebnis-Hochseilgarten in Oberau ist ein besonderes Abenteuer. Der Seilpark, bei dem natürliche Bäume mit Seilen verbunden sind, befindet sich 17 – 21 m über dem Erdboden und ist der höchste Hochseilgarten in Tirol und Österreich. 23 Stationen in 3 Schwierigkeitsstufen gilt es zu überwinden. Der Hochseilgarten fördert Selbstvertrauen und Teamgeist ebenso wie Führungsverhalten und Stressbewältigung. Um dieses Abenteuer zu bestehen musst Du keine besonderen körperlichen Vorraussetzungen erfüllen, außer vielleicht Schwindelfreiheit. Kinder können die Aufgaben ab einer Körpergröße von 1,40 m in Begleitung Erwachsener bewältigen.

    Canyoning
    Mit ihren Schluchten und den schroffen Felsformationen in der bergigen Landschaft ist die Wildschönau das Ideale Gebiet zum Schluchtenwandern. Anspruchsvolle Touren für Erfahrene stehen ebenso auf dem Programm wie einfache Touren für Einsteiger. In einer gesicherten Schlucht wird geklettert, gesprungen, geschwommen und abgeseilt.

    Paragleiten
    In der Wildschönau in Tirol herrschen besonders günstige Bedingungen für Gleitschirmflieger. Die größte Paragleitschule von Tirol bietet Tandemflüge an, die Dich die Wildschönau aus der Vogelperspektive erleben lassen. Dem Paragleiter bietet sich ein herrlich weiter Blick auf ein faszinierendes Panorama.

    Schwimmen
    Das „Bergbadl“ in Oberau ist ein sehr beliebtes und wunderschön gelegenes Freibad in der Wildschönau. Das Freibad bietet auf rund 1.000 m² eine beheizte Anlage mit Sportbecken, ein Mehrzweckbecken und ein Kinderbecken. Die große Liegewiese, ein Buffet mit Sonnenterrasse, der Beachvolleyballplatz, eine Wasserrutsche und der Kinderspielplatz runden das Angebot ab.

  • Winterurlaub in Wildschönau
    Skifahren & Snowboarden
    Insgesamt 70 km sehr gut gepflegte Pisten in allen Schwierigkeitsgraden und 26 Liftanlagen sorgen für Wintersport-Spaß erster Güte. Besonders beliebt sind die Skigebiete Markbachjoch und Schatzberg. Für Anfänger ist die Wildschönau besonders gut geeignet. Mit Anfängerskiliften im Tal und passenden Skischulprogrammen wird das Skifahren-Lernen leicht gemacht. Besonders zu erwähnen ist auch die Race’n’Boarder Arena. In der Arena ist eine Racing-Strecke mit permanenter Geschwindigkeitsmessung installiert. Daneben gibt ein eine spezielle Carving-Zone, eine Riesentorlauf-Strecke und eine Slalom-Lane.
    Für Snowboarder steht auf dem Schatzberg beim Thalerkogllift ein anspruchsvoller Fun-Park mit allen angesagten Thrills zur Verfügung. Highjumps, eine 90 m Halfpipe, Fun-Box, Quarter Pie, Wave Ride und viele Contests laden bei coolem Sound zum Leistungsvergleich ein.

    Tourenskilauf
    Mit sanften Hängen und aussichtsreichen Gipfeln bietet das Hochtal Wildschönau zahlreiche interessante Routen für Tourengeher. Beliebte Ausgangspunkte sind die Schönangeralm, die auch mit dem Auto erreichbar ist oder auch die Bergstationen der Markbachjoch- und Schatzbergbahn.

    Langlaufen
    Langlaufen liegt wieder voll im Trend. 50 km gepflegte, einsame Loipen ziehen sich durch die Wildschönau und bieten bis Ende März Abwechslung zum Pistenabenteuer. Als besonderer Tipp gilt die 7 km lange Höhenloipe zur abgeschiedenen Schönangeralm.

    Schneeschuhwandern und Winterwandern
    40 km geräumte Winterwanderwege laden ein die schönsten Ecken der Wildschönau zu entdecken. Der Natur etwas näher sein, vorbei an malerischen Bauernhöfen, durch traumhafte Winterlandschaften oder auch auf dem Berg. Beeindruckende Motive findest Du in der Wildschönau überall.

    Wer im Sommer gerne wandert, der sollte es im Winter mal mit „Trappern“ probieren. Trappern ist der zeitgemäßere Ausdruck für Schneeschuhwandern. Trappern ist ganz einfach zu erlernen und wird jedem Spaß machen, der sich in den Bergen wohl fühlt. Fernab der Piste wanderst DU mit einem „Trapper“ und einer heiteren Truppe auf lustigen Schuhen durch die unberührte Natur. So kannst Du die Ursprünglichkeit und Natürlichkeit der Wildschönau und ihrer vier Kirchdörfer ganz neu entdecken.

    Rodeln
    Viel Spaß garantiert die Rodelbahn am Schatzberg. Vor allem Familien erwartet hier eine tolle Abwechslung zur Skipiste. Die 5 km lange Rodelbahn beginnt an der Mittelstation des Schatzberges, die bequem mit der Gondelbahn zu erreichen ist.

  • Touristische Highlights der Region
    Die Ferienregion Wildschönau und Umgebung bietet einige touristische Highlights, die Du Dir bei Deinem Urlaub nicht entgehen lassen solltest:

    • Wildschönauer Museen
    • Pfarrkirche zur Hl. Margaretha
    • Alpenblumengarten am Kitzbüheler Horn
    • Schloss Tratzberg
    • Naturschlucht Kundler Klamm
    • Skulpturenpark
    • Brennerei Erben – Brixen im Thale
    • Entdeckerpark „Alpinolino“ in Westendorf – Brixental
    • Hohe Salve- 360 ° Rundblick auf 1829 m in Hopfengarten – Brixental
    • Schau-und Gustierkäserei „Kasplatzl“ in Kirchberg – Brixental
    • Filzalmsee (1300 m Seehöhe) – Brixen im Thale
    • Hexenwasser Hochsöll in Söll – Wilder Kaiser
    • Schaukäserei „Wilder Käser“ in Gasteig bei Kirchdorf – St. Johann
    • Wildpark Aurach – Kitzbühel
    • Mittelalterliche Festung Kufstein
    • Rattenberg „Die Glasstadt Tirols“- Alpbachtal
    • Swarovski Kristallwelten in Wattens –Innsbruck
    • Mozartstadt Salzburg
    • Naturschutzgebiet Kaiserbachtal in Kirchdorf – St. Johann
    • Altstadt Kitzbühel
    • Bauernhöfemuseum in Kramsach – Alpbachtal
    • Krimmler Wasserfälle -Hohe Tauern
    • Großglockner Hochalpenstraße – Hohe Tauern
    • Landeshauptstadt Innsbruck
    • Kräutergarten Obertreichl – Brixen im Thale
    • Nostalgiebahn „Giselabahn“ – Salzburg-Tiroler-Bahn
    • Schaubergwerk “Kupferplatte” -Jochberg
    • Wave – die Wörgler Wasserwelt – Alpbachtal
    • Schaukäserei Brunnalm- Spertental in Kirchberg

  • Anfahrt
    Mit dem Auto
    Erreichbar ist das Hochtal einfach über die Autobahn München-Rosenheim-Kufstein. Von der Abfahrt Wörgl-Ost sind es nur noch 6 km über die Wildschönauer Landesstraße und den Wörgler Berg.

    Mit der Bahn
    Nahe Bahnknotenpunkt Wörgl (nur etwa 7 km)

    Mit dem Flugzeug
    Flughafen Innsbruck (nur etwa 70 km)

  • Webcam


Wildschönau-Logo

Tirol-Logo

Urlaubstipp

Ferienhäuser in Tirol
Eine große Auswahl an Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Hütten findest Du auch bei Interchalet

Interchalet