Urlaubsregion Salzburger Sportwelt | Salzburger Land | Österreich

800 m – 2.200 m

Alpenurlaub Urlaubsregion Salzburger Sportwelt, Salzburger Land, Österreich

Alpenurlaub Saalfelden Leogang Alpenurlaub Hochkönig Alpenurlaub Grossarltal Alpenurlaub Lungau Alpenurlaub Kärnten Alpenurlaub Osttirol Alpenurlaub Steiermark Alpenurlaub Oberösterreich Alpenurlaub Oberbayern Alpenurlaub Obertauern Alpenurlaub Tennengau-Dachstein West Alpenurlaub Salzkammergut Alpenurlaub Salzburg und Umgebung Alpenurlaub Salzburger Saalachtal Alpenurlaub Maishofen Alpenurlaub Gasteinertal Alpenurlaub Zell am See-Kaprun Alpenurlaub Saalbach-Hinterglemm Alpenurlaub Nationalpark Hohe Tauern Alpenurlaub Nationalpark Hohe Tauern Alpenurlaub Tirol

Urlaubsgefühle kommen bei einem Urlaub in der Salzburger Sportwelt ganz von allein auf. Verbringen Sie mit Deiner Familie oder Deinen Freunden unbeschwerte Ferientage im Salzburger Land. Die acht Ferienorte der Salzburger Sportwelt sind der ideale Ausgangspunkt für Deine aktiven Sommer- oder Winterferien in den Alpen. Umgeben von imposanten Bergen, liegen die Ferienorte Flachau, Wagrain, St.Johann-Alpendorf, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Kleinarl, Eben und Filzmoos im Herzen des Salzburger Landes.


Alles Wissenswerte zur Urlaubsregion Salzburger Sportwelt

  • Ferienorte in der Salzburger Sportwelt
    Flachau
    Flachau liegt 70 km südlich der Stadt Salzburg und ist prädestiniert für einen erholsamen und erlebnisreichen Urlaub fernab des Alltags. Ob aktiv oder passiv, Erholung oder Action, mit Kindern oder in trauter Zweisamkeit, im Sommer oder im Winter – ein Urlaub in Flachau, im Herzen der Salzburger Sportwelt in Österreich bietet alles, was das Herz begehrt.

    Wagrain
    Genieße das vielfältige Angebot, das Dir Wagrain in der Salzburger Sportwelt bietet. Ein besonderes Highlight in Wagrain ist die Natur- und Bergerlebniswelt am Grafenberg. Für Kinder und Jugendliche eröffnet sich am Grafenberg im Salzburger Land ein echtes Ferienparadies.

    St. Johann-Alpendorf
    St. Johann in der Salzburger Sportwelt ist Bezirkshauptstadt und somit auch kultureller Mittelpunkt des Pongaus. Im Ferienort St. Johann ist aber auch die Tradition tief verwurzelt. Gemütliche Pensionen, Gasthöfe und Hotels für gehobene Ansprüche bieten Dir für Deinen Aktivurlaub in der Salzburger Sportwelt ein wunderschönes Urlaubszuhause.

    Radstadt
    Der Urlaubsort Radstadt im Salzburger Land ist ein Ort mit Geschichte: Tradition und Brauchtum sind hier eng mit Land und Leuten verbunden. Vor den Toren von Radstadt befindet sich der Hausberg Roßbrand. Ein Berg, auf dem Du nach einer herrlichen Wanderung einen Panoramablick auf mehr als 150 Alpengipfel genießen kannst. Einmal jährlich wird Radstadt zum Zentrum der Radfans: Der Amadé-Radmarathon zieht viele Besucher und Radsportliebhaber in seinen Bann. Auch der berühmte Ennsradweg führt durch das idyllische Radstadt.

    Altenmark-Zauchensee
    Die herzliche Atmosphäre des Ortes wird Dich überzeugen. Der idyllische Markplatz im Herzen von Altenmarkt strahlt Tradition und Gemütlichkeit aus. Früher war das Leben in den Bergen karg und hart. Einen Eindruck davon kannst Du Dir in Deinem Aktiv-Urlaub im Heimatmuseum oder in der Dechantshoftenne verschaffen. Heute ist Altenmarkt in der Salzburger Sportwelt ein idealer Ausgangsort für jegliche Aktivitäten im Sommer und im Winter.

    Kleinarl
    Als idealer Ausgangspunkt für unvergessliche Ausflüge im Salzburger Land ist Kleinarl besonders beliebt bei Familien und Romantikliebhabern. Idyllische Bergseen wie etwa der tiefgrüne Jägersee am Ende des Tals laden zu einer Bootsfahrt mit der ganzen Familie ein. Kinder aufgepasst: In Kleinarl in der Salzburger Sportwelt ist auch für Spaß und Spannung gesorgt. Lagerfeuer, Ponyreiten oder ein Ausflug in die Wasserwelt Amadé und Riesenrutsche garantieren Ferienglück pur!

    Eben
    Nicht nur im Winter ist Eben im Pongau im Salzburger Land, mit dem neuen Familienskigebiet Monte Poppolo ein idealer Ferienort für Deinen Urlaub mit der Familie. Auch im Sommer hat das Feriendorf Eben viel zu bieten: Ein vielfältiges Angebot an Freizeitmöglichkeiten und Sportaktivitäten lässt in Deinem individuellen Urlaub in Österreich garantiert keine Langeweile aufkommen.

    Filzmoos
    60 km südlich der Stadt Salzburg liegt das malerische Bergdorf Filzmoos. Hier ticken die Uhren noch etwas langsamer, was jedoch nicht bedeutet, dass es hier nicht viel zu erleben gibt. Filzmoos ist bekannt für seine malerische Kulisse inmitten der Salzburger Sportwelt in Österreich. Am Fuße der Bischofsmütze, einer der höchsten und wohl auch schönsten Berge des Gosaukammes, liegt Filzmoos auf einer Höhe von 1.000 m und ist somit ein schneesicherer Wintersportort im Salzburger Land.

  • Sommerurlaub in der Salzburger Sportwelt
    PDF-Download der Sommerpanoramakarte Salzburger Sportwelt als PDF Sommerpanoramakarte

    Wandern
    1.000 km markierte Wanderwege ziehen sich durch die Salzburger Bergwelt. Wandere über den Radstädter Tauern, im Dachsteinmassiv, im Hochkönigsgebiet oder im Tennengebirge. Die Sommerbergbahnen bringen Dich sicher und bequem in luftige Höhen und ermöglichen Dir eine Familienwanderung ohne anstrengenden Aufstieg.

    Nordic Walken
    Alle Ferienorte bieten Dir Nordic Walking-Kurse mit einem umfangreichen Programm für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis an. Egal ob Du Dich bei Deinen Nordic Walking-Touren in der Salzburger Sportwelt zwischen geführten Touren mit Profis entscheidest oder ob Du die Landschaft selbst erkunden möchtest – die zahlreichen beschilderten Walking-Strecken im Tal und am Berg entführen Dich in die faszinierende Natur im Salzburger Land.

    Radfahren und Mountainbiken
    Mountainbiken in Salzburg bedeutet für alle Biker vor allem eins: Die Strecken umgibt stets das faszinierende Bergpanorama des Salzburger Landes. Nicht weniger als 600 km Mountainbikestrecken stehen für Biker in der Salzburger Sportwelt zur Verfügung. Der Amadé Radmarathon ist das Highlight der Saison für alle erfahrenen Radsportler sowie auch für Marathon-Einsteiger. Mit einer Streckenlänge von 98 km und 176 km kannst Du hier beim Mountainbiken in Salzburg schon mal ins Schwitzen geraten.
    Für Genussradler gibt es in der Salzburger Sportwelt 400 km Radwege. Darunter auch der Tauernradweg, der durch das ganze Salzburger Land führt.

    Klettern
    Für Anfänger und fortgeschrittene Genusskletterer ist die Salzburger Sportwelt ideal. Wer nur schnuppern möchte, ist im Hochseilgarten sicher gut bedient. Fortgeschrittene werden sich in einen der vielen Klettersteige wagen. Für kleine Gäste stehen Kletterfelsen in der Hofalm zu Verfügung. Wagrain offeriert Dir die größte und vielfältigste Indoor-Kletterhalle in Salzburg, in der auch Anfänger ihr Kletterglück finden.

    Golfen
    Golfen in Radstadt inmitten der Salzburger Sportwelt, ist ein besonderes Naturerlebnis für alle Golfer. Der 18 Loch Meisterschaftsplatz und der 9 Loch Kompaktplatz lassen für Anfänger und Profis keine Wünsche offen. Nicht nur das Golfspielen an sich wird Dich am Golfplatz in Radstadt in der Salzburger Sportwelt begeistern. Der Birdie-Jet, eine Golfgondelbahn, ist weltweit einzigartig. Und der Abschlag 13 auf 994 m Höhe garantieret nicht nur Golferlebnis pur, sondern auch einen herrlichen Ausblick beim Golf im Salzburger Land.

    Motorradfahren
    Entdecke die Salzburger Sportwelt mit dem Motorrad. Ein Motorradwochenende in der Salzburger Sportwelt verspricht neben kurvenreichen Strecken, sanften Kehren, Pässen und Seen ein atemberaubendes Alpenpanorama am Ziel.

    Schwimmen
    In der Salzburger Sportwelt kannst Du aus mehreren modernen Erlebnisbädern auswählen oder zu kristallklaren Bergseen wandern. Der Filzmooser Erlebnispark bietet mit Schwimmbad mit Innen- und Außenbecken, Funcourt, Kinderspieleinrichtungen und einem Wellnessbereich garantiert Erholung und Spaß für Groß und Klein.

    Reiten
    Mit 20 Reitställen ist der Reitsport hier beinahe ebenso stark verwurzelt wie das Skifahren. Ein Reitwegenetz von über 200 km in einer Höhe von 850 m bis 2.000 m, die sich für Wanderritte bestens eignen, lässt alle Reiterherzen höher schlagen.

    SalzburgerLand Card
    Die acht Ferienorte der Salzburger Sportwelt haben Dir viel zu bieten. Mit der Bonuskarte für das Salzburger Land stehen Dir die Türen zu mehr als 190 Attraktionen und Sehenswürdigkeiten im Salzburger Land offen. Sie bietet ermäßigten oder gar freien Eintritt zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten im Salzburger Land. Die SalzburgerLand Card ist als 6- oder 12-Tageskarte erhältlich und passt sich so optimal Deine Urlaubsdauer an. Vor allem für Familien ist die Erlebniskarte eine tolle Bereicherung in ihrem Sommerurlaub in der Salzburger Sportwelt.

  • Winterurlaub in der Salzburger Sportwelt
    Skifahren & Snowboarden
    Skifahren in der Salzburger Sportwelt im Salzburger Land – Die Salzburger Sportwelt liegt im Zentrum von Ski Amadé, Österreichs größtem Skivergnügen. Der Skipass von Ski Amadé gilt für etwa 360 Pisten mit mehr als 860 km und 270 Liften im Salzburger Land und in der angrenzenden Steiermark. In Ski Amadé sind Dir in Deinem Skiurlaub also keine Grenzen gesetzt.
    Das Skigebiet Salzburger Sportwelt ist ein Paradies für Freestyle-Boarder. Nicht nur zahlreichen Pisten-km, sondern auch Boarder-Parks garantieren einen facettenreichen Boarder-Urlaub. Der Absolutpark am Shuttleberg in Flauchauwinkl ist mit seinen 1,5 km Länge einer der größten Terrainparks in den Alpen und ein kleines Snowboard-Mekka für Top-Rider.

    Langlaufen
    230 km bestens präparierte Langlauf- und Skatingloipen garantieren Dir in Deinen Winterferien in der Salzburger Sportwelt ein besonderes Wintersporterlebnis.

    Winterwandern
    Wandere durch die eindrucksvolle, glitzernd-weiße Winterlandschaft im Salzburger Land. Natur pur bieten insgesamt 20 km geräumter Winterwanderwege rund um Radstadt.

    Rodeln
    Ob mit Freunden oder mit der Familie, beim Rodeln haben alle ihren Spaß. Zu Fuß, mit den Pferdeschlitten oder mit den Bergbahnen der Salzburger Sportwelt gelangst Du zum Ausgangspunkt Deiner Rodelstrecke. Die Rodelbahnen führen fast immer an urigen und gemütlichen Hütten vorbei. Nach einer gemütlichen Einkehr mitsamt Hüttengaudi geht es anschließend rasant talwärts. Die längste Rodelbahn ist mit 6,5 km die Bahn in Kleinarl.

    Eisklettern
    Eisklettern in Salzburg bietet ein Erlebnis der Extraklasse, viel Spannung und Spaß. Gehe an Deine Grenzen und klettere am Eis empor. Mit der hochmodernen Ausrüstung und unter Aufsicht von Profis wird das Risiko minimiert. In Wagrain, Kleinarl und Flachauwinkel erlebst Du die faszinierende Welt des Eiskletterns hautnah.

  • Touristische Highlights der Region
    Die Ferienregion Salzburger Sportwelt und Umgebung bietet einige touristische Highlights, die Du Dir bei Deinem Urlaub nicht entgehen lassen solltest:

    • Wagrainis Grafenberg in Wagrain
    • Geisterberg am Gernkogel bei St. Johann
    • Bauernherbst in der Salzburger Sportwelt
    • Mozartstadt Salzburg
    • Freilichtmuseum Großgmain
    • Burg Mauterndorf im Lungau
    • Eisriesenwelt Werfen
    • Liechtensteinklamm bei St. Johann

  • Anfahrt
    Mit dem Auto
    Von Norden und von Süden in die Salzburger Sportwelt
    Von Norden kommend folge der österreichischen Tauernautobahn A 10 in Richtung Graz, Villach. Wenn Du von Süden in die Salzburger Sportwelt reist, folge der Tauernautobahn A 10 in Richtung Salzburg.

    Mit der Bahn
    Die Fernzüge halten am Bahnhof in St. Johann im Pongau. Von da aus erwarten Dich die Linienbusse in die einzelnen Ferienorte. Die einzelnen Busse starten regelmäßig direkt am Bahnhof St. Johann im Pongau.

    Mit dem Flugzeug
    Der Flughafen Salzburg ist das Ziel. Von dort aus weiter mit der Bahn oder mit dem Taxi. Viele Hotels holen ihre Gäste aber auch schon mit dem hoteleigenen Kleinbus ab.

  • Webcams











Salzburger-Sportwelt-Logo

SalzburgerLand-Logo

Urlaubstipp

Ferienhäuser im Salzburger Land
Eine große Auswahl an Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Hütten findest Du auch bei Interchalet

Interchalet