Urlaubsregion Westallgäu | Allgäu | Deutschland

450 m – 1.850 m

Alpenurlaub Urlaubsregion Salzburg und Umgebung, Salzburger Land, Österreich

Alpenurlaub Saalfelden Leogang Alpenurlaub Hochkönig Alpenurlaub Grossarltal Alpenurlaub Lungau Alpenurlaub Kärnten Alpenurlaub Osttirol Alpenurlaub Steiermark Alpenurlaub Oberösterreich Alpenurlaub Oberbayern Alpenurlaub Obertauern Alpenurlaub Salzburger Sportwelt Alpenurlaub Tennengau-Dachstein West Alpenurlaub Salzkammergut Alpenurlaub Salzburger Saalachtal Alpenurlaub Maishofen Alpenurlaub Gasteinertal Alpenurlaub Zell am See-Kaprun Alpenurlaub Saalbach-Hinterglemm Alpenurlaub Nationalpark Hohe Tauern Alpenurlaub Nationalpark Hohe Tauern Alpenurlaub Tirol

Wenn von „Rund um die Stadt Salzburg“ die Rede ist, meint man die Region mit den Orten Anthering, Eugendorf, Bergheim, Hallwang, Wals-Siezenheim, Elsbethen, Großgmain und Gröding, die alle recht einfach von der Autobahn A1, A10 und A8 aus erreichbar sind. Sie haben sich zur Urlaubsregion zusammengeschlossen und präsentieren sich den Gästen. Aufgrund der Nähe zu Salzburg Stadt bietet sich die Kombination von Kultur und Natur als Angebot an. Das Kultur-Angebot ist angelehnt an die Möglichkeiten der nahen Landeshauptstadt, als Freizeit- und Sportaktivitäten werden beispielsweise Golfen, Radfahren oder der Almbesuch genannt. Im Winter besticht die Region durch die relative Nähe zur Salzburger Sportwelt mit z.B. den Orten Flachau, Altenmarkt-Zauchensee, Wagrain, Kleinarl oder Filzmoos. Tagsüber Skifahren in der Umgebung, abends Kultur in der Stadt.

Kultur, Tagungen und aktive Erholung in Salzburg und seinen Umgebungsorten
Die Mozartstadt Salzburg und ihr Umland sind Kultur & Natur soweit das Auge reicht. Das geballte Kulturangebot der Mozartstadt und die unvergleichliche Natur der unmittelbaren Umgebung bieten höchsten Urlaubsgenuss: Zahlreiche Erholungsgebiete, saftige grüne Wiesen und Parkanlagen verwöhnen Körper, Geist und Seele. Eine Vielzahl an Attraktionen in und um Salzburg lassen keine Langeweile aufkommen. Genieße die Panoramablicke auf die Stadt von den zahlreichen Aussichtspunkten wie z.B. dem Gaisberg oder dem Untersberg! In allen Orten rund um Salzburg gibt es viele gute Traditions-Gasthöfe, die großen Wert auf die Verarbeitung der heimischen Produkte legen. In den Gaststuben schmeckt das Essen in urgemütlicher Atmosphäre besonders gut, im Sommer laden die schattigen Gastgärten zum Verweilen und Genießen ein.


Alles Wissenswerte zur Urlaubsregion Salzburg und Umgebung

  • Ferienorte in Salzburg und Umgebung
    Anif
    Anif, der grüne Süden Salzburgs, heißt seine Gäste herzlich willkommen. Die ländliche Gemeinde bildet den perfekten Ausgangspunkt um die Umgebung zu erkunden und zu erfahren. Anif bietet Jedem alles und Allen mehr.

    Anthering
    Anthering liegt an den Ausläufern des Haunsberges, nur sieben Kilometer von der Festspielstadt Salzburg entfernt. Beschauliche Naturwanderwege durch das Landschaftsschutzgebiet der Salzachauen sorgen für Ruhe und Entspannung trotz Zentrumsnähe.

    Bergheim
    Bergheim liegt im Norden der Mozartstadt Salzburg und zeichnet sich durch familiäre und herzliche Gastfreundschaft aus. Die direkte Anbindung in das Stadtzentrum machen Bergheim zum perfekten Ausgangspunkt für Deinen Salzburg-Besuch.

    Elixhausen
    Genieße gelebte, herzliche Gastlichkeit und das angenehme Wohnen in dörflicher Idylle nur 8 km vor den Toren der Weltkulturerbe-Stadt Salzburg. Ausgeschilderte Wander-, Rad- und Nordic-Walking-Wege laden zu Ausflügen in die umliegende Natur und Hügellandschaft ein.

    Elsbethen
    Südlich von Salzburg am Fuße des sanft abfallenden Gaisberges gelegen, ist der idyllische Ort Elsbethen der ideale Ausgangs-punkt für Ausflüge in und um die Festspielstadt Salzburg. Herrliche
    Wanderwege starten direkt im Zentrum von Elsbethen.

    Eugendorf
    Das Tor zur wenige Kilometer entfernten Kulturstadt Salzburg ist Dein idealer Ausgangspunkt für alle Sehenswürdigkeiten in der Umgebung sowie für das gesamte Salzkammergut.

    Großgmain
    Großgmain liegt im schönen Feriendreieck Salzburg – Bad Reichenhall – Berchtesgaden und steht für Ruhe und erholsame Landschaft. Das großzügige Freilichtmuseum, der Naturpark Untersberg und zahlreiche nahe Ausflugsziele laden ein. Eine besondere Attraktion ist die Nostalgie-Eisenbahn durch das Freilichtmuseum! Die Bahn chauffiert die zahlreichen Besucher mit einer Höchstgeschwindigkeit von 15 km/h durch das 50 Hektar große Freilichtmuseum.

    Grödig
    Grödig ist ein einladender Ort am Fuße des Untersberges, nur 8 km südlich vom Zentrum der Festspielstadt Salzburg und 14 km von Berchtesgaden entfernt, direkt an der A10 Abfahrt Salzburg-Süd gelegen.

    Hallwang
    Nur etwa 5 km östlich vom Zentrum der Festspielstadt entfernt liegt Hallwang, welches seinen dörflichen Charakter, eingebettet in die Kulturlandschaft nahe den Seengebieten, erhalten konnte.

    Walz-Siezenheim
    Wals-Siezenheim liegt ca. 6 km westlich der Festspielstadt, direkt erreichbar über die Autobahnausfahrten Salzburg West und Wals-Lofer/Kleßheim. Das berühmte Schloss Kleßheim mit Spielcasino und ein breites Gastronomieangebot laden ein.

  • Sommerurlaub in Salzburg und Umgebung
    Wandern
    Entdecke die Schönheit der Salzburger Berg- und Alpenwelt. Herrliche Ausblicke, einzigartige Panoramen und saftige Almwiesen in reinster Luft lassen einfach aufatmen. Oben angekommen wirst Du mit einer gemütlichen „Bergsteiger-Jause aus selbstproduzierten schmackhaften Lebensmitteln der Almen belohnt. Almwandern – ein besonderes Erlebnis für Jung und Alt. Passende Wandertouren gibt es für jeden Geschmack.

    Laufen und Nordic Walken
    Stadt Salzburg
    Zahlreiche Fitness-Parcours im Stadtgebiet, z.B. Hellbrunn (2 km), Aigner Park (1,5 km), Leopoldskron (1 km), Franz Josef Park (1 km). Laufrouten entlang der Salzach, am Almkanal, Ischlerbahn oder den Salzachseen.

    Großgmain
    Nature-Fitness-Park „GMOA ARENA“ in Großgmain / Bayerisch Gmain mit drei zertifizierten, beschilderten Nordic Walking Strecken.

    Grödig
    Nordic Walking Routen 1-25 km Länge mit Beschilderung und Streckenbeschreibung. Einstieg an vielen Stellen möglich: z.B. Grenzstüberl, ehem. Steinbruch, Ortszentrum, Marktschellenberg. Professionelle Fitness- und Dehnungsstation.

    Eugendorf
    11 Laufstrecken (3,2-10,1 km). Streckenprofil und Kilometerangaben sind im Ortsplan von Eugendorf ersichtlich.

    Bergheim
    Nordic walking Treff, Treffpunkt Cafe-Restaurant „Bergxi Treff“ (Schwimmbad) – Bei jeder Witterung!

    Anthering
    9 Laufrouten mit Streckenprofil und Kilometerangaben, 6 Nordic Walking Routen mit Gehzeit und Schwierigkeitsgrad und 10 Wanderwege rund um den Ort mit 2-7 km Länge. Alle Routen inkl. Sehenswürdigkeiten und Radrouten findest Du in der Antheringer Erlebniskarte.

    Radfahren und Mountainbiken
    Das Fahrrad ist für Groß und Klein das ideale Verkehrsmittel in der Stadt Salzburg und den Umgebungsorten. Im gut ausgebauten und beschilderten Radwegenetz ist die Orientierung einfach. Ganz ohne Parkplatzsuche erreichst Du die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten – auf großteils autofreien Wegen! In den Umgebungsorten hast Du die Wahl: Gemütliche Radwege ohne große Höhenunterschiede führen entlang der Flüsse Salzach und Saalach. Die sportliche Herausforderung findest Du z.B. bei Touren auf den Gaisberg oder rund um den Untersberg. In allen Orten rund um Salzburg findest Du „fahrrad-freundliche“ Unterkünfte, wo Dein Fahrrad ebenfalls gut untergebracht ist und Du auch für nur 1 Nacht herzlich willkommen bist.

    Golfen
    Ein Golfparadies der Superlative erwartet Golffreunde im Salzburger Land. Ebenso paradiesisch wie die Landschaft gestalten sich auch die Golfplätze. Einzigartige Areale fügen sich ins herrliche Gesamtbild ein und machen Dein Golfspiel zum Naturerlebnis. Beim „Mozartgolf“ wird jedem Golfer vom Anfänger bis zum Profi ein vielfältiges Spektrum (vom Par 54 bis hin zum Championship Course) geboten, 15 Golfplätze in der näheren Umgebung stehen zur Wahl.

    Canyoning
    Eine Schlucht oder Klamm in ihrer natürlichen Erscheinung zu durchwandern, -klettern oder -schwimmen – das ist Canyoning. Eine neue Welt entdecken – sich neuen Wahrnehmungen hingeben – eintauchen in ein ungezähmtes Naturschauspiel und eins werden mit dem prickelnden Erlebnis. Ob gemütliche, einfache Canyoning Wanderung, anspruchsvoller Sprung Canyon, unterirdische Variante oder 200 m hoher Wasserfall – kein „Canyoning Wunsch“ bleibt unerfüllt.

    Hochseilklettern
    Der spannende Kletterpark liegt unmittelbar außerhalb der Stadtgrenze von Salzburg.
    Insgesamt stehen Dir 6 verschiedene Parcours mit unterschiedlichen Höhen und Schwierigkeiten zur Auswahl! Die verwendeten Elemente sind dabei sehr kreativ gestaltet und fügen sich sehr schön in den Wald ein. Jeder Parcours wird durch ein Flying Fox abgeschlossen. Bevor die Teilnehmer selbständig in 2er Teams durch die Parcours gehen, werden alle mit der Handhabung der Sicherungen und den Sicherheitsbestimmungen durch die professionellen Guides vertraut gemacht. Die Guides passen dann selbstverständlich auch auf, dass die Teilnehmer sich auch daran halten. Beim Kletterpark hast Du auch die Möglichkeit ein 300 m langes Speed Flying Fox über einen See zu erleben. Dabei erreichst Du Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 60 km/h!

    Rafting
    Wildwasserabenteuer inmitten bezaubernder Naturlandschaften – ein spritziges Gruppenerlebnis mit viel Spaß! Im Umkreis der Stadt Salzburg stehen drei Flüsse – Salzach, Saalach und Lammer – zur Verfügung.

  • Winterurlaub in Saalbach-Hinterglemm
    Skifahren & Snwoboarden
    Salzburg und Umgebung bieten Dir im Winter eine Vielzahl an Möglichkeiten Deine liebste Wintersportart auszuüben. Ob Skifahren oder Snowboarden, im Großraum Salzburg kannst Du all das inmitten einer traumhaften Landschaft machen. Kleine und große Liftanlagen mit top präparierten Pisten findest Du im Umkreis.

    Langlaufen
    Langlaufen verbessert das Herz-Kreislaufsystem und die aerobe Fitness. Bei der Bewegung an der frischen Luft werden zudem fast alle Muskelgruppen beansprucht und ganz so nebenbei ca. 700 Kalorien pro Stunde verbraucht! Auf über 2.200 km Klassik- und Skating-Loipen in 100 Wintersportorten entdecken Langläufer das winterliche SalzburgerLand.

    Winterwandern
    Klare Winterluft atmen und die Stille genießen – das kann man beim Winterwandern im SalzburgerLand. Fast überall werden im Winter Wege für ausgedehnte Wanderungen abseits oder parallel zu den Skipisten geräumt. Ein Spaziergang in frischer Luft, in verschneiter Bergwelt kann so manche Glücksgefühle wecken. In fast allen Orten des SalzburgerLandes gibt es geführte Schneeschuhwanderungen und einzigartige Winterwanderwege, die von Dir entdeckt werden wollen.

    Rodeln
    Der Rodel ist eines der ältesten Wintersportgeräte der Alpen – einfach ein Klassiker.
    Bis heute ist es ein herzhafter Spaß für Jung & Alt auf eigens angelegten oder bereits bestehenden Wegen in die Täler des SalzburgerLandes zu rodeln. Viele Bahnen sind beleuchtet, Du kannst aber auch romantisch mit Fackeln oder im Mondschein rodeln.
    Wunderschöne Naturrodelstrecken wie in der Region Fuschlsee von der idyllischen Schafbachalm ins Tal nach Faistenau, im Tennengau die alte Krisplerstraße von Gaissau nach Krispl und weiter nach Zillreith, in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern auf dem Erlebnisberg Nagelköpfel bei Piesendorf und viele andere Naturrodelbahnen, laden zum Abenteuer Rodeln im SalzburgerLand ein.

    Highlight: längste Rodelbahn „der Welt“
    Auf einer Strecke von sage und schreibe 14 km überwinden Rodler den unglaublichen Höhenunterschied von 1.300 m nach Bramberg. Erlaubt ist alles, was bergab fährt – egal, ob rasante Rennrodel, gemütlicher Schlitten oder schnittiger Bob. Die Rodelpartie dauert ca. 30 – 50 Min., je nach Können.
    Übrigens: Die Rodelbahn ist auf der gesamten Streckenlänge bis 22 Uhr beleuchtet – das gibt den Extra-Kick in der Nacht.

  • Touristische Highlights der Region
    Die Ferienregion Salzburg und Umgebung bietet einige touristische Highlights, die Du Dir bei Deinem Urlaub nicht entgehen lassen solltest:

    • Salzburger Festspiele
    • Salzburger Landestheater
    • Salzburger Marionettentheater
    • Salzburger Jazz-Herbst
    • Schauspielhaus Salzburg
    • Museum der Moderne
    • Salzburger Schlosskonzerte
    • Salzburger Adventsingen
    • Schloss Hellbrunn
    • Tierpark Hellbrunn
    • Naturpark Untersberg
    • Eisriesenwelt Werfen
    • Festung Hohensalzburg
    • Schafbergbahn & Schifffahrt
    • Freilichtmuseum Großgmain
    • Burgen & Schlösser
    • Stille Nacht Kapelle
    • Salzwelten Salzburg

  • Anfahrt
    Mit dem Auto
    Salzburg liegt im Schnittpunkt des europäischen Autobahnnetzes: Hier treffen die A1 Wien – Salzburg, die A8 München – Salzburg und die A10 Villach – Salzburg aufeinander. Bitte beachte die Vignettenpflicht für Deine Anreise nach Salzburg.

    Mit der Bahn
    Der Bahnhof Salzburg befindet sich nur 15 Gehminuten von der Salzburger Altstadt entfernt. Hier bestehen Umsteigemöglichkeiten in den O-Bus, Regionalbusse, die Lokalbahn sowie in die S-Bahn. Als Grenzbahnhof zu Deutschland verfügt Salzburg über ausgezeichnete Eurocity-, Intercity und ICE-Verbindungen. Die S-Bahn in Salzburg verbindet die Stadt mit den umliegenden Orten.

    Mit dem Flugzeug
    Der Flughafen liegt etwa 4 km außerhalb des Stadtzentrums. Mit Taxi oder öffentlichen Bussen ist man in rund 15 Minuten in der Salzburger Altstadt. Der Salzburg Airport ist Zielflughafen vieler internationaler Fluglinien und Low-Cost-Carrier. Direktflüge nach Salzburg gibt es unter anderem von Berlin, Düsseldorf, Hannover, Hamburg, Köln-Bonn, Frankfurt, Leipzig-Halle, Amsterdam, Wien, Paris, London, Manchester, Stockholm und Zürich.
    Der besonders komfortable Airport-Shuttle bringt Dich vom Airport München auch nach Salzburg.

  • Webcam


Salzburg und Umgebung-Logo

SalzburgerLand-Logo

Urlaubstipp

Ferienhäuser im Salzburger Land
Eine große Auswahl an Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Hütten findest Du auch bei Interchalet

Interchalet