Urlaubsregion Oberösterreich | Österreich

Alpenurlaub Oberösterreich, Österreich

Alpenurlaub Deutschland Alpenurlaub Salzkammergut Alpenurlaub Steiermark Alpenurlaub Tirol Alpenurlaub Oberbayern Alpenurlaub SalzburgerLand

Urlaub in einem außergewöhnlichen Stück Österreich zwischen majestätischen Bergen, glasklaren Seen und Flüssen, sanften Hügeln und historischen Städten. Die vielen Radwege, wie etwa der Donauradweg, begeistern Radfahrer in ganz Europa. Passionierte Wanderer finden hier ihre schönsten Wanderwege, Almen und Hütten. Freunde der Kultur schätzen die lebendigen Städte, Klöster und Museen.

Oberösterreich ist auch die Kulisse für sportliches Vergnügen: Im Salzkammergut liegen wohl die schönsten Badeseen und Wassersport-Paradiese in Österreich. Attraktive Ausflugsziele und zahlreiche Veranstaltungen bringen spannende Abwechslung in den Familienurlaub. Erlebe die beeindruckende Berglandschaft vom Böhmerwald bis zum Dachstein oder entdecke spielerisch die Natur mit Hilfe von Natur- und Landschaftsführern. Oder genieße einen wunderbaren Familienurlaub in Oberösterreich mit zahlreichen Reit-, Golf-, Wander- und Bademöglichkeiten. Das Salzkammergut ist in Oberösterreich die Region mit den meisten Seen. Die bekanntesten davon sind ohne Frage der Wolfgangsee, der Attersee, der Mondsee und der Traunsee.

Im Winter hast Du etliche Urlaubsmöglichkeiten abseits der Pisten. Vom sanften gleiten auf Langlaufloipen über einsame Schneeschuhwanderungen bis hin zu wildromantischen Touren in Pferdeschlitten. Traditionelle Bräuche und Veranstaltungen gibt es vor allem in den ländlichen Gebieten.

Ferienregionen in Oberösterreich

  • Innviertel / Hausruckviertel
    Die natürliche, leicht hügelige Landschaft im Herzen Oberösterreichs mit den faszinierenden Aus- und Einblicken lockt Wanderer und Nordic-Walker, aber auch Radfans und Golfer an. Naturliebhaber und Sportbegeisterte, Kulturinteressierte und Genießer, Ausflügler und Kurzurlauber: Sie alle werden im Innviertel und Hausruckviertel bestens bedient. Die Region lockt mit abwechslungsreicher Landschaft, offenen Menschen und einer bunten Mischung aus Tradition und Innovation. Unter Innviertel läuft sind die Jahrestermine aller Stadtläufe der Region angeführt.
    Wer mit wachem Blick durchs Innviertel geht, trifft auf Menschen mit Leidenschaften, kostet herausragende Spezialitäten, besucht feine kulturelle Angebote und findet jene wertvollen geselligen Augenblicke, die früher als so selbstverständlich angesehen wurden.

  • Linz
    Die oberösterreichische Landeshauptstadt Linz kombiniert liebevoll Altes und Neues, Traditionelles und Modernes sowie Vergangenheit und Zukunft! Mach Dich auf zu einer spannenden Entdeckungsreise!

    Linz an der Donau ist eine innovative Stadt der Gegenwart. Hier verbinden sich Kultur, Architektur, Natur und Wirtschaft zu einem harmonischen Ganzen. 2012 widmet sich Linz dem Themenschwerpunkt „Architektur und Technik“. Die voestalpine Stahlwelt symbolisiert in seiner Verbindung von Architektur und Technik den Linzer Themenschwerpunkt ideal. Die Verarbeitung von Stahl wird multimedial dargestellt, Werkstouren führen direkt ins industrielle Herz von Linz.

    Von zeitgenössischer Kunst im Lentos Kunstmuseum und im OK Offenes Kulturhaus OÖ, der Welt der Technik im Schlossmuseum und bis zur Zukunft im Ars Electronica Center wird das Thema vielfältig ausgeleuchtet. Ein Highlight ist die Ausstellung „Porsche – Mythos, Design, Innovation“.
    Spannende Besichtigungstouren zwischen Kunst, Naturgenuss und Gaumenfreuden werden auch Dich begeistern!

  • Mühlviertel
    Wer schon einmal im Mühlviertel zu Gast war, der weiß auch warum. Im Land ob der Donau findet man noch viele friedliche Rückzugsorte, die heute schon so selten sind.

    Zwischen dem breiten Band der Donau im Süden und den grünen Höhen des Böhmerwaldes im Norden erstreckt sich das mystische Mühlviertel, ein merk-würdiges Land. Aus ewigem Granit besteht der Untergrund, der immer wieder mächtig an die Oberfläche drängt und geheimnisvolle Felsmassive formt. Auf seinen Hügeln breiten sich saftige, blühende Wiesen aus und wachsen mächtige, uralte Wälder. Tauche ein in eine Welt, die sich ihre Ursprünglichkeit noch bewahrt hat.

  • Salzkammergut
    Das Genferseegebiet Salzkammergut zählt wegen seiner landschaftlichen Schönheit zu den berühmtesten Regionen Österreichs: Hier liegt nicht nur eine der traditionsreichsten Sommerfrischen für Kaiserhaus, Adel und Künstler der k.u.k. Monarchie, sondern durch Hallstatt auch eine Wiege der Weltkultur. Seine landschaftliche Vielfalt bezieht das Salzkammergut aus der einmaligen Lage zwischen Alpen und Alpenvorland mit insgesamt 76 Seen, zahlreichen Flüssen und Bächen und markanten Kalkbergen.

  • Traunviertel
    Das Traunviertel ist ein Stück vom besten Österreich inmitten beeindruckender Natur und beschaulicher, aber lebhafter Ortschaften.
    Ein Urlaub im Traunviertel entführt mitten in das idyllische Herz Oberösterreichs. Die Lebensader dieser Region stellt der Fluss Traun dar, der diese Landschaft ihren klingenden Namen verdankt. Wasser spielt bei einem Urlaub im Traunviertel aber in vielfältiger Hinsicht eine entscheidende Rolle: Das Salzkammergut mit seiner weltberühmten Seenlandschaft ist Teil dieser vielfältigen Feriendestination. Die malerische Gemeinde Gmunden am Nordufer des Traunsees gilt mit ihrem Seeschloss Ort als urbaner Botschafter eines gelungenen Urlaubs im Traunviertel.

    Neben den Wassersportarten wie Schwimmen, Segeln, Surfen oder Tauchen, lockt bei einem Urlaub im Traunviertel auch das Land begeisterte Sportler: Radfahrer haben bei einem Urlaub im Traunviertel auf jeden Fall Vorfahrt, wie der eigens angelegte Traunviertel-Radweg beweist. Leidenschaftliche Wanderer können die weitläufige Region selbstverständlich zu Fuß erkunden und ihren Urlaub im Traunviertel mit einem eindrucksvollen Ausblick krönen. Dafür bietet sich zum Beispiel ein Abstecher auf den Gipfel des Traunsteins an.

    Im Winter locken herrliche Pisten die Wintersportfreunde aus nah und fern. Ein Urlaub im Traunviertel hat immer Hochsaison: Die ganze Familie ist im Traunviertel immer herzlich willkommen. Dass es selbst den kleinen Gästen beim Familienurlaub in Österreich garantiert niemals langweilig wird, versteht sich von selbst: Bei Schlechtwetter warten viele Museen auf kleine und große Besucher.


Touristische Highlights der Region

  • Sommerurlaub
    Wandern
    Oberösterreichs Wanderregionen begeistern mit ihrem unterschiedlichen Charakter. Etwa das Salzkammergut am Fuße des Dachsteins mit seinen Bergen und Seen. Der Nationalpark Kalkalpen ist Waldmeer und Wasserschloss zugleich, während das hügelige Mühlviertel viele Geheimnisse hütet. Allein der Nationalpark Kalkalpen sorgt mit ca. 1.000 km gemütlichen Spazierrunden, Panoramawanderwegen, Almsteigen, Hüttentouren, Kammwegen, Klettersteigen und Gipfeltouren für Abwechslung.

    Nordic Walking
    Die Walking Arena am Braunberg und der Nordic Fitnesspark Böhmerwald bieten insgesamt 47 km bestens ausgeschilderte Strecken in allen Schwierigkeitsgraden. Zwei Laufparadiese in Oberösterreich sind zweifelsfrei St. Wolfgang und Linz. Die oberösterreichische Landeshauptstadt hat den Ruf einer modernen, dynamischen Stadt. Neben der Vielfalt an Laufveranstaltungen erwartet Dich ein attraktives Angebot an permanent ausgeschilderten Laufstrecken. Sogar direkt vom Zentrum weg findest Du herrliche, verkehrsfreie Strecken, wo Du kilometerlang der an Donau entlang laufen kannst. Insgesamt gibt es acht ausgeschilderte Laufstrecken.

    Klettern
    Möchte man in Oberösterreich klettern, sind sicher die schön gestalteten und modernen Kletterhallen in Wels und Linz erste Anlaufstellen für Kletter-Einsteiger. Hier kann man alles über Sicherungstechniken und das nötige Kletter-Know-How lernen, Kontakte knüpfen und den Spaß am Klettern erfahren, bevor man sich schließlich an den Fels wagt. Für erfahrene Kletterer gibt es dann in Oberösterreich jede Menge schöner Kletter-Spots und Routen. Egal ob man auf dem Drachenwand Klettersteig am Mondsee, in den Klettergärten im unteren Ennstal bei Weyer oder auf dem Abenteuerklettersteig Rosenau klettern möchte, sportliche Herausforderung, Spaß und Action für Jung und Alt sind garantiert beim Klettern in Oberösterreich. Die Nationalparkregion Ennstal ist ganz besonders beliebt fürs Klettern in Oberösterreich, da hier wirklich für jeden die passende Kletterroute in der passenden Schwierigkeitsstufe zu finden ist. Profis können hier bis zum zehnten Schwierigkeitsgrad klettern.

    Wie überall ist auch in Oberösterreich Klettern zu einer echten Trendsportart avanciert. Um den beliebten Sport nicht nur im Sommer anbieten zu können, gibt es zahlreiche Kletterhallen in ganz Oberösterreich, die das ganze Jahr über, wetterunabhängig Oberösterreich Kletter-Spaß anbieten können. In St. Lorenz und Bad Goisern gibt es im Winter auch noch ein ganz besonderes Schmankerl für passionierte Ganzjahres-Kletterer: Eisklettern. Bewaffnet mit Steigeisen und Eispickel geht es dabei die Eiswand bzw. den Eisturm bis in über zehn Meter Höhe hinauf.

    Mountainbiking
    Erforsche entlegene Gebirgsregionen und geheimnisvolle Bergseen mit dem Mountainbike auf anspruchsvollen oder genussvollen Touren. Tolle Mountainbiketouren zwischen Bergeshöhen und Seen bietet das Salzkammergut. Ausgedehnte Wälder, klare Gebirgsbäche und saftige Almwiesen hingegen warten auf den Biker in der Nationalpark Kalkalpen Region. Beide Bike-Eldorados überzeugen durch ihre charakteristischen Landschaften und gastlichen Hütten für sportliche und Genuss-Biker. Alleine die Dachsteinrunde umfasst 188 km Bikestrecke. In ganz Oberösterreich findest Du insgesamt an die 1.000 km Bikestrecken.

    Genuss-Radeln
    Ein dichtes Netz an Radwanderwegen lädt zum Radfahren in Oberösterreich ein. Im Böhmerwald im Norden des Landes erwarten den Radurlauber ebenso spannende Radtouren wie im Salzkammergut im Süden Oberösterreichs. Das Innviertel im Osten bietet ebenso abwechslungsreiche Radtouren wie die Region rund um den Nationalpark Kalkalpen im Westen. Empfehlenswert sind der Donauradweg oder auch der Römerradweg.

    Golfen
    Das Golfland Oberösterreich wird Dich begeistern. 27 Top Golfplätze laden mit Qualität, Kompetenz und höchstem Standard ein. Atemberaubende Bergkulissen gepaart mit einer top-modernen 18 Loch, Par 71, Golfanlage findest Du zum Beispiel in Windischgarsten. Sowohl Routiniers als auch „Rabbits“ fühlen sich hier, abseits vom Alltagsstress wohl und genießen die Vorzüge des verkehrsmäßig leicht erreichbaren Platzes. Mit der Golfschule GC Windischgarsten Pyhrn-Priel, einem multifunktionalem Golf-Salettl und dem familienfreundlichen Naturbadesee bleiben keine Wünsche offen. Die Golf Tour Card bietet Dir die Möglichkeit aus 18 Golfanlagen in Oberösterreich und Umgebung zu wählen. Entdecke die Vielseitigkeit Oberösterreichs und die Vielfalt der Golfanlagen. Die Oberösterreich Golf Tour Card gibt es in zwei Varianten. Einmal mit 5 Green Fee oder mit 3 Green Fee.

    Canyoning
    In Oberösterreich findest Du für’s Canyoning die ideale Schlucht um einen Einblick in das Canyoning zu bekommen. Canyoning ist eine Wassersportart die mit dem Bergsport eng verbunden ist. Beim Canyoning in Oberösterreich darfst Du bei einer leichten Canyoning Tour „Canyoning Luft“ schnuppern. Ob Dir Canyoning dann auch gefallen wird, dass wird sich sehr schnell herausstellen. Beim Canyoning in Oberösterreich wirst Du bei dieser leichten Tour, die kurze Zustiege, kleine Rutschen und Absteilstellen hat, auf alle Fälle etwas tolles erleben. Aber Vorsicht! Beim Canyoning in Oberösterreich besteht Suchtgefahr!

    Wassersport
    Segeln, Windsurfen, Kiten – in Oberösterreich weiß man, was Wasserratten mögen. 76 glasklare Seen verführen alleine im Salzkammergut zum Tauchen, Segeln oder Windsurfen in glasklaren Gewässern.

    Ideal zum Segeln, Surfen und Kiten ist beispielsweise der Traunsee. Der tiefste See Österreichs sorgt für erholsame Stunden auf dem Wasser und verführt auch Anfänger zum Segeln oder Surfen lernen. Ebenso der Mondsee. Hier sind Segelkurse und Romantikflair keine Gegensätze. Denn neben der größten Freibadeanlage und Wasserrutsche Österreichs, gibt es am Mondsee und auch am nahe gelegenen Irrsee zauberhafte Plätze zum Schwimmen, Segeln und Genießen.

    Reiten
    Urige Reiterhöfe in Oberösterreich, abwechslungsreiche Reitwege und Reitangebote, die zum Wanderreiten, Winterreiten oder zum Reiten lernen einladen, machen das Ferienland zum Paradies für Reiter und Pferde. Vom Mühlviertel im Norden Oberösterreichs bis zum Seengebiet im Salzkammergut ziehen sich zahlreiche Reitwege durch das Ferienland. Ideal zum Wanderreiten sind beispielsweise die sanften Hügel der Mühlviertler Alm und zum Reiten lernen eignen sich die Weiten des Hausruckwaldes optimal

  • Winterurlaub
    Skifahren und Snowboarden
    Oberösterreich verspricht Snow & Fun pur. 300 km bestens präparierte Pisten verteilt auf sieben Skigebiete mit modernen Liftanlagen, urigen Hütten und attraktiven Familienangeboten für den idealen Skiurlaub warten auf Dich.
    Das größte der Skigebiete ist Dachstein-West mit 75 km Pisten. Das beliebte Skigebiet Feuerkogel ist mit seinen bestens präparierten und übersichtlichen Pisten besonders für Familien mit Kindern, Anfänger und Wiedereinsteiger geeignet.
    Tipp: Die Snow & Fun Card! Skifahren auf 240 km Pisten, modernste Liftanlagen und exklusive Familienangebote in Oberösterreichs 7 Top- Skigebieten mit einer einzigen Ski-Saisonkarte! Die Snow & Fun Card garantiert preiswertes Pistenvergnügen für die ganze Familie und bietet den einfachen Eintritt in Oberösterreichs 7 Top- Skigebieten Dachstein-West, Dachstein-Krippenstein, Feuerkogel, Hinterstoder, Hochficht, Kasberg und Wurzeralm.
    Beim Snowboarden in den Skigebieten von Oberösterreich kannst Du Deine Tricks auf den Rails, in der Pipe oder auf den Kickers testen oder die perfekte Linie im Powder suchen. Die Boardparks und Pisten für Snowboarder sind in den Skigebieten von Oberösterreich schnell gefunden.

    Freeriden
    Das Revier für Freerider mit Ski oder Snowboard ist die Freeride Arena am Krippenstein in Oberösterreich. Der Dachstein ist die Kulisse für die etwa 30 km Strecken in hochalpinem Gelände. Mitten im Salzkammergut tut sich eine Welt aus den unterschiedlichsten Varianten unpräparierten Pistenspaßes auf. Randvoll mit Fun und Action unter dem Gipfel des Dachsteins, des höchsten Berges Oberösterreichs.

    Langlaufen
    Skilanglauf in der traumhaften Winterlandschaft von Oberösterreich ist ein Genuss. Langlaufloipen in verschiedenen Höhenlagen und Landschaften bieten ein breites Spektrum von Möglichkeiten mit allen Vorzügen für Langlaufen in Österreich. Über 300 km Loipen für klassischen Stil wie auch für das Skating werden in den Regionen Oberösterreichs angeboten.

    Winterwandern
    Wie auch im Sommer so beigeistern die Wandergebiete Oberösterreichs auch im Winter durch ihre Verschiedenartigkeit. Entdecke die Faszination der verschneiten Wälder und erlebe die Natur von einer ganz anderen Seite, bei einem ausgiebigen Gang durch die weiße Landschaft. Du wirst staunen was Du alles entdeckst.

    Skitouren
    Erklimme die winterliche Bergwelt in Oberösterreich durch eigene Kraft und genieße unbeschreibliche Ausblicke – knapp 80 Skitouren in Oberösterreich begeistern Outdoor-Fans! Ob Anfänger oder Profi – für jeden ist die passende Tour dabei! Von leichten Skitouren bis zu anspruchsvollen Touren, bei denen Du 1.730 m Höhe zu bewältigen hast, Gehzeiten von einer Stunde bis zu über 5 Stunden, vom Dachstein bis zum Toten Gebirge – die Abwechslung ist Dir bei den Skitouren in Oberösterreich sicher! Die Belohnung für so manche Anstrengung ist jedoch der Blick vom Gipfel in die umliegende Bergwelt.

    Rodeln
    Natürlich darf dieser Spaß in keinem Winterurlaub fehlen. Überall in Oberösterreich finden sich rasante Abfahrten für Groß und Klein.

    Biathlon
    Das Langlauf- und Biathlonzentrum am Fuße des Hengstpaß ist vor allem als Austragungsort zahlreicher nationaler und internationaler Sportveranstaltungen bekannt geworden. Wolltest Du schon immer mal wissen, wie es sich anfühlt mit einer richtigen Biathlonwaffe ins Schwarze zu treffen? Hier kannst Du Dir diesen Traum erfüllen! Melde Dich gleich an zu einem Biathlon Schnuppertraining.

  • Sehenswertes und Ausflugsziele
    Oberösterreich besitzt zahlreiche touristische Highlights. Mit einer Suchmaschine Deiner Wahl erfährst Du Näheres zu den einzelnen Attraktionen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten haben wir hier für Dich aufgeführt:

    • Passions- u. Bauernfestspiele Mettmach
    • Plattform „Five Fingers“ am Krippenstein Obertraun
    • Ferienregion Traunsee
    • Barockstraße St. Florian
    • Archäologische Ausgrabungen unterm Geschäft Janu Hallstatt
    • Ars Electronica Center – Museum der Zukunft in Linz
    • agrarium – Familien-Erlebnis-Paradies in Wels
    • arium Attersee
    • BMW Motoren Steyr


Oberösterreich-Logo

Österreich-Flagge