Urlaubsregion Lieser-Maltatal | Kärnten | Österreich

800 m – 2.200 m

Alpenurlaub Urlaubsregion Lieser-Maltatal, Kärnten, Österreich

Alpenurlaub Italien Alpenurlaub Ferienregion Katschberg Alpenurlaub Osttirol Alpenurlaub Steiermark Alpenurlaub SalzburgerLand Alpenurlaub Nationalpark Hohe Tauern Alpenurlaub Millstätter See Alpenurlaub Lavanttal Alpenurlaub Wörthersee Alpenurlaub Feldkirchen Alpenurlaub Nationalpark Nockberge - Bad Kleinkirchheim Alpenurlaub Villach Warmbad/ Faaker See - Ossiacher See Alpenurlaub Naturarena Kärnten

Das Lieser-Maltatal begrüßt Dich in Kärnten, eingebettet in die zwei Nationalparks Hohe Tauern und Nockberge. Entdecke die flächenmäßig größte Ferienregion Österreichs. Das Lieser-Maltatal ist im wahrsten Sinne des Wortes ein zeitloses Urlaubsparadies. Aktiv sein oder einfach faulenzen? Sich entspannen oder gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen.

Die Angebote im Lieser-Maltatal sind ganz auf den kinderfreundlichen Familien-Erlebnis-Urlaub abgestimmt. Zahlreiche Wunder der Natur erschließen sich Dir hier auf unzähligen Wanderwegen. Sicheres, unbeschwertes Wandervergnügen für Spaziergänger, herausforderndes Erklimmen der Berge für Abenteurer, von Almhütte zu Almhütte, Kulturdenkmäler inmitten der Natur für historisch Interessierte und noch vieles mehr kannst Du im Lieser-Maltatal genießen. Dass Du es hier gut hast, liegt im wahrsten Sinne in der Natur der Sache, vor allem aber an der Fähigkeit der Menschen, Dir diese Natur zu öffnen. Seit jeher wurden hier Gäste bewirtet und in die Berge geführt. Die Berge sind die gleichen geblieben, neu sind der Komfort, die moderne Infrastruktur und das breite Angebot an Sport und Kultur, das sich zu jeder Zeit im Jahr empfiehlt. Mit seinen 70 Familienspezialisten und 40 Almhütten für Kind und Kegel – kein anderes Tal bietet mehr – wird das Lieser-Maltatal nicht umsonst auch das „Familiental“ genannt. Normal, das heißt hier: mehr als sonst üblich. Von schallüberwachten Zimmern mit viel Raum über die Betreuung im Zwergennest bis zur Märchenwandermeile und zurück, gibt es nichts, das es hier nicht gibt. Die wichtigsten Orte der Region sind Gmünd, Innerkrems, Krems, Malta und Trebesing.


Alles Wissenswerte zur Urlaubsregion Lieser-Maltatal

  • Sommerurlaub im Lieser-Maltatal
    Wandern
    Markierte Wanderwege führen direkt zur Bergherrlichkeit mit prächtiger Tierwelt und üppiger Pflanzenpracht. Wenn gewünscht zeigen Dir erfahrene Bergführer die schönsten Winkel.

    Tourentipp: Almwanderung über die Watschigeralm zum Gartnerkofel (Länge: 6 km).

    Nordic Walking
    Nordic Walking ist nicht nur ein sehr effektives Herz-Kreislauftraining, es ist auch für jedermann leicht zu erlernen und praktisch überall und ohne aufwändige Ausrüstung auszuüben. Du möchtest Nordic Walking in Deinem Urlaub kennen lernen, oder einfach trainieren? Das Lieser-Maltatal ist ein wahres Eldorado für Walker und Läufer.

    Radfahren und Mountainbiken
    Auf kleinem Raum vereinen der Nationalpark Nockberge und der Nationalpark Hohe Tauern Kulturdenkmäler, kleine Museen, schöne Mischwälder, imposante Wasserfälle im “Tal der Stürzenden Wasser” und vor allem wunderbare Panoramablicke. Die sanft gerundeteten Gipfel, die “Nock´n” mit den weitläufigen Almen sind für´s Biken wie geschaffen. Landwirtschaftliche Vielfalt, gute Luft, ein weitreichendes Radwegenetz mit guter Beschilderung und entsprechende Infrastruktur machen Radeln und Biken zum Vergnügen.

    Klettern
    Im Maltatal gibt es 4 Klettergärten und einige Einzelfelsen mit Kletterrouten vom fünften bis zum zehnten Schwierigkeitsgrad. Der größte und beliebteste Klettergarten ist der „Klettergarten Kreuzwand“ mit über 50 bis zu 60 Meter hohen Routen, die durchwegs gut mit Bohrhaken abgesichert sind.

    Canyoning
    Ein außergewöhnliches Naturerlebnis für heiße Sommertage.
    Tauche ein in eine natürlich entstandene Wassererlebniswelt: Rutschen, Becken, Wasserfälle, Whirlpools… atemberaubender und eindrucksvoller als jedes Erlebnisbad

    Schwimmen
    viele Freibäder und der nahe gelegene Millstätter Badesee laden zum Schwimmen, Surfen, Segeln, Boot fahren un vielem mehr ein.

    Motorradfahren
    Fahrspaß ohne Ende verspricht der Ausflug vom Großglockner zum Nationalpark Nockberge. Durch das Mölltal geht’s zum Millstätter See und zur Nockalmstraße. Das kurvenreiche Lieser- Maltatal und die grandiose Malta-Hochalmstraße hinauf zu Österreichs höchster Staumauer sind weitere Attraktionen.

    Reiten
    Reithöfe und reiterfreundliche Betriebe haben sattelfeste Angebote – für große Reiter und für kleine Abenteurer

  • Winterurlaub im Lieser-Maltatal
    Skifahren
    Der Winter verspricht Dynamik und verschneite Wälder. In drei Skigebieten schlägt das Wintersportlerherz höher. Aber Nicht nur Pistenfreaks kommen auf ihre Kosten. Das Lieser-Maltatal hat noch viel mehr zu bieten.

    Die Schneelage? Einzigartig! Die Region gilt als wahres „Schnee-Paradies“ und garantiert den weißen Spaß zu 100 Prozent. Im übertragenen Sinn garantiert viel Familiensinn, dass auch Kinder inmitten der Kärntner Schneeberge genau richtig liegen.

    Wer Rennläufern live bei ihrem Training zusehen will, ist hier genau richtig. Denn Innerkrems im Lieser-Maltatal ist offizieller Trainings- und Wettkampfstützpunkt des Austria Skiteams und Trainingszentrum zahlreicher Teams. Das Skigebiet Innerkrems ist verbunden mit dem Skigebiet Schönfeld-Karneralm und bietet von Dezember bis April eine sichere Schneelage. 5 Schlepplifte, 2 Sessellifte und 2 Übungslifte erschließen ein beachtliches Pistenareal von 45 km auf 75 ha. Die leichten bis mittelschweren Abfahrten sind ideal für Familien. Attraktiv ist das Gebiet auch für Tourengeher, die abseits der belebten Pisten, unter Führung kundiger Skilehrer, unberührte Winterlandschaften erleben können. In Schönfeld gibt’s Österreichs schönste Höhenloipe. Wer mal runter will von den Brettern: Hier gibt es eine beleuchtete Nachtrodelbahn und geführte Schneeschuhwanderungen. Für die Kleinen werden „Knirpsen-Sonntage“ veranstaltet und es gibt eine Eisbobbahn für Kids.

    Nordic Fitness
    beim Langlaufen oder nordic Schneeschuhwandern kommt das Herz-Kreislauf-System in Schwung, wirkt sich positiv auf Koordination und Beweglichkeit des Körpers aus und ist bestens zum Stressabbau geeignet. Nebenbei erwähnt: Man verbrennt eine nicht unerhebliche Zahl an Kalorien. In Schönfeld findest Du eine 20 km lange Höhenloipe mit einem herrlichen Panorama (1.700 – 2.100m) Innerkrems bietet einen Rundkurs von ca. 6 km Länge (teilw. 2-spurig) – hier kannst Du auch Deinen Hund mitnehmen.

    Reiten
    Für viele Pferdefreunde ist der Ausritt in eine Winterlandschaft ein besonderes Erlebnis. Fest im Sattel geht’s über verschneite Wege durch’s Tal.

    Rodeln
    Gerodelt wird unter anderem auf der Sonnalm Stubeck, dem sonnigen Haus- und Lieblingsberg, von Gmünd. Auf 1.700 m Höhe beginnt sie, die Rodelbahn, die über den breiten, 8 km langen Forstweg ins Tal führt.

    Bobfahren
    Im rasanten Stil, mit dem Stielbob durch den Hexenwald, den Kristalltunnel, die Drachensteilwand und die Eisriesenwelt hinunter. Die Bobbahn mit ca. 150 m Länge ist für die ganze Familie ein Erlebnis.

  • Touristische Highlights der Region
    Die Ferienregion Lieser-Maltatal und Umgebung bietet einige touristische Highlights, die Du Dir bei Deinem Urlaub nicht entgehen lassen solltest:

    • Märchenwandermeile mit Drachenschlucht
    • Eselpark Maltatal
    • Maltahochalmstraße
    • Nockalmstraße im Nationalpark Nockberge
    • Innerkremmser Seilbahnen
    • Porsche Museum Gmünd
    • Pankratium Gmünd – Haus des Staunens
    • Künstlerstadt Gmünd
    • Tauernschatzkammer – bewundern Sie kleinere Juwelen und bis zu 92 Kilogramm schwere Bergkristalle
    • Wasserknappenweg mit Schatzsuche in der Donnerschlucht bei Innerkrems
    • Wasserspiele- und Erlebnispark Fallbach Maltatal
    • Entdeckerpfad Innerkrems
    • Nationalparks Nockberge und Hohe Tauern

  • Anfahrt
    Mit dem Auto
    ca. 2,5 Autostunden von München
    ca. 1,5 Autostunden von Salzburg
    ca. 2,5 Autostunden von Linz
    ca. 4 Autostunden von Wien
    ca. 2 Autostunden von Graz

    Mit der Bahn
    Fahrtzeit vom Bahnhof Spittal ins Lieser- Maltatal ca. 20 Autominuten.
    Auf Anfrage holt Dich auch gerne Dein Hotelier vom Bahnhof ab!

    Mit dem Flugzeug
    Mit dem Flugzeug nach Klagenfurt oder Salzburg. Der Flughafentransfer bringt Dich direkt in Deine Urlaubs-Unterkunft in der Region.


Lieser-Maltatal-Logo

Kärnten-Logo

Urlaubstipp

Ferienhäuser in Kärnten
Eine große Auswahl an Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Hütten findest Du auch bei Interchalet

Interchalet