Urlaubsregion Ahrntal | Südtirol | Italien

860 m bis 3.499 m

Alpenurlaub Urlaubsregion Ahrntal, Südtirol, Italien

Alpenurlaub Österreich Alpenurlaub Osttirol Alpenurlaub Tirol Alpenurlaub Dolomiten Alpenurlaub Eisacktal Alpenurlaub Bozen und Südtirols Süden Alpenurlaub Vinschgau Alpenurlaub Schnalstal Alpenurlaub Meraner Land

Das Ahrntal in Südtirol befindet sich an der Südseite der Zillertaler Alpen. Zu erreichen ist das Ahrntal jedoch nicht über das Zillertal in Tirol, sondern über das Pustertal in Südtirol. Im Ahrntal erwarten Dich Entspannung, Erholung und Abwechslung auf einzigartige und ursprüngliche Weise zu äußerst günstigen Konditionen.

Das Seitental des Pustertals, welches von Bruneck gen Norden abzweigt, teilt sich in zwei große Gebiete auf. Das Tauferer Tal, welches von Bruneck bis nach Sand in Taufers reicht, und das Ahrntal, das bei Sand in Taufers weiter bis zur Grenze nach Österreich reicht. Das Tauferer Ahrntal ist von 14 Gipfeln über 3.000 m umgeben und stellt somit eine echtes Paradies für Wanderfreunde und erfahrene Bergsteiger da. Dank dem hohen Kamm, den Zillertaler Alpen, ist das Klima im Ahrntal, trotz seiner Nähe zu den zahlreichen Gletschern, sehr mild.

Im hinteren Bereich des Ahrntals in Richtung Österreich liegt der Naturpark Rieserferner-Ahrn. Hier werden dem Wanderer zahlreiche Möglichkeiten geboten, die einzigartige Natur und Bergmassive von besonderer Schönheit zu erleben. Dein Urlaub im Ahrntal lässt sich auch bestens mit einem Abstecher in die Dolomiten verbinden. Im Winter lockt das Ahrntal mit wunderschönen kleinen Skigebieten, die über das ganze Tal verstreut liegen. Besuche zum Beispiel das Skigebiet Klausberg oder den Speikboden. Auch für Erholungssuchende hat das Ahrntal einiges zu bieten. Eine Vielzahl Wellness- und Gesundheitszentren laden dazu ein, neue Energie zu tanken und sich so richtig verwöhnen zu lassen. Besonders Allergiker finden im Ahrntal Erholung. Durch die besondere Höhenlage ist die Belastung durch Gräser- und Blütenpollen sowie Hausstaubmilben nur noch sehr gering bzw. überhaupt nicht mehr gegeben. Besonders frei durchatmen lässt es sich im einzigartigen Asthmastollen von Prettau. Kulturliebhaber finden im Tauferer Ahrntal Kulturschätze wie die Wallfahrtskirche mit seinem sagenumwobenen Kreuz oder das Bergbaumuseum. Erlebe eine neue Art von Urlaub im Ahrntal. Wer die Natur und die Berge liebt, hat sein Urlaubsziel hier richtig gewählt!


Alles Wissenswerte zur Urlaubsregion Ahrntal

  • Sommerurlaub im Ahrntal
    PDF-Download der Sommerpanoramakarte Ahrntal als PDF Sommerpanoramakarte

    Wandern
    Über 100 km Wanderwege verteilt auf 138 Wandertouren lassen keinen Wanderfreund zu kurz kommen. Ob einfache Strecken für eine gemütliche Wanderung oder die anspruchsvolle Tour für den Profi. Das Ahrntal in Südtirol ist ein Erlebnis für jeden Bergfreund.

    Laufen und Nordic Walken
    25 beschilderte, für das Nordic Walking besonders geeignete Rundkurse mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden finden Fitnessbegeisterte im Ahrntal vor. Die Strecken sind zwischen 2 km und 11 km lang und führen Dich durch Wiesengründe, über Almpfade oder in den Naturpark.

    Radfahren und Mountainbiken
    133 Mountainbike-Strecken stehen für den Radl-Fan im Ahrntal zur Verfügung. Die Strecken können teilweise auch untereinander kombiniert und zusammengefasst werden.

    Hochseilklettern
    Rofan- und Karwendelgebirge zählen zu den beliebtesten Tiroler Kletter-Revieren. Egal ob man Klettersteige begehen, erste Versuche im „Einsteigerfreundlichen“ Klettergarten machen möchte oder anspruchsvolle Touren in Alpinen Sportklettergebieten sucht: Der Kletterführer aus der Touristinfo bietet Detail-Informationen, wichtige Sicherheitstipps und den Kontakt zu staatlich geprüften Bergführern.

    Trekking
    Trekking ist die etwas andere Art des Wanderns. Mache eine Trekkingtour durch die Bergwelt des Ahrntals. Unterwegs in den Bergen nur mit dem Rucksack schläfst Du in Schutzhütten, im frischen Stroh der Scheunen oder unter freiem Himmel. Das klare Wasser im Gebirgsbach wird zum Badezimmer und der Sonnenuntergang zum abendlichen Programm.

    Fischen und Angeln
    Ein einmaliges Naturerlebnis! Bergbachfischen in den kristallklaren Steinberger Achen am Rofan.

    Paragleiten
    Bei einem Tandemflug über das Ahrntal kannst Du die Berge einmal aus der Vogelperspektive betrachten. Ganz sicher ein unvergessliches Erlebnis, das für jedermann möglich ist. Alles was Du brauchst ist festes Schuhwerk, warme Kleidung und ein wenig Fitness.

    Rafting
    Ob Neuling oder Profi, kurzweilige Raftingtouren laden zum Ritt auf dem Wildwasser der Ahr ein. Über Walzen, Schwalle und Schnellen geht es durch reißende Bergbäche. Das garantiert Sommerspaß pur. Geprüfte Bootsführer sorgen für Sicherheit an Bord und Raftingschulen stellen die komplette Ausrüstung zur Verfügung.

    Reiten
    Schöpfe auf dem Rücken der Pferde neue Kraft und entdecke die Südtiroler Natur. Ob beim Pferdetrekking oder beim Ausritt für eine Stunde. In den vielen Reitställen Südtirols finden Kinder und Erwachsene vom Ponyreiten bis zum Reitunterricht alles was der Pferdeliebhaber braucht.

  • Winterurlaub im Ahrntal
    Skifahren
    Das Ahrntal liegt auf der sonnigen Seite der Alpen. Mit 18 Bergbahnen von 950 m bis 2.510 m und über 45 km Pisten befindet sich hier alles was das Herz des Wintersportlers begehrt. Das Besondere am Ahrntal in Südtirol sind die vielen kleinen aber feinen Skigebiete wie die im Reintal oder am Speikboden, wo man sich an gepflegten Pisten erfreuen kann. Auf die Skifahrer und Snowboarder warten 12 km blaue, 26 km rote und 7 km schwarze Pisten, Pisten mit Flutlicht und 2 Snow-Parks mit Rales, Kicker und Halfpipe. Aber auch familienfreundliche Abfahrten sind zahlreich in der Skiarena Ahrntal zu finden. Durch die modernen Aufstiegsanlagen entstehen an den Liften keine Warteschlangen und ein dicht verzweigtes Netz von Skibussen steht in jedem Ferienort zur Verfügung. Zusammen mit den vielen Sonnentagen und der Schneesicherheit über den ganzen Winter verspricht das Ahrntal Winterurlaub der Extraklasse.

    Langlaufen
    Das Netz aus Langlaufloipen im Ahrntal verfügt über eine optimale Höhenlage und erstreckt sich über das ganze Tal. Langläufer können so ganz entspannt die unverwechselbare Berglandschaft genießen. Das Ahrntal gehört zu Europas größtem Langlaufkarussel, dem Dolomiti Nordic Ski, das insgesamt über 1.000 km Loipen verfügt.

    Winterwandern
    Das Tal ist bekannt für einsame und tief verschneite Berge. Erobere auf Schneeschuhen oder Tourenskiern Landschaften, die im Winter sonst nicht jedem zugänglich sind und genieße die Ruhe und Schönheit des Naturparks Rieserferner Ahrn abseits der gespurten Wege. Schneeschuhwandern ist leicht erlernbar und Schneeschuhe kannst Du in jedem Ferienort ausleihen. Die geführten Skitouren im Ahrntal werden von den Skitourenführern in Sand in Taufers und Luttach angeboten. Das Ahrntal ist im Winter ein Paradies für Erholungssuchende, die auch aktiv sein möchten und die Berge lieben. Winterwanderungen, Skitouren und Schneeschuhwanderungen im Ahrntal sorgen für einen genialen Winterurlaub.

    Eisklettern
    Im Winter verwandeln sich Wasserfälle in Eisfälle. Dem Kletterer eröffnen sich dann im ganzen Ahrntal einzigartige Welten aus bizarren Eisgebilden. Senkrechte Eisgiganten erheben sich wie gläserne Statuen in den Himmel. Für Eiskletterer ist das Ahrntal im Winter ein echtes Eldorado.

    Rodeln
    Rodeln ist nicht nur ein Riesenspaß für Kinder, sondern auch viele Erwachsene finden Gefallen an der rasanten Abfahrt auf zwei Kufen. Die Naturrodelbahnen im Ahrntal bieten im Winter viel Abwechslung. Schlitten können in den Talstationen geliehen werden und die Rodelfans können natürlich auch die Aufstiegsanlagen nutzen, um zu den Startpunkten zu gelangen. So kannst Du den ganzen Tag den vollen Rodelspaß genießen, ohne große Anstrengungen bewältigen zu müssen. Wer nach einem ganzen Tag noch nicht genug hat, kann sich nachts noch an den beleuchteten Bahnen in Klausberg, Kasern oder Kottersteig erfreuen. Eine beliebte Tradition ist auch das Rodeln bei Vollmond. Nach einer ordentlichen Brettljause auf der Alm flitzt man im Mondschein über die mehrere Kilometer lange Abfahrt ins Tal.

    Eislaufen
    Wenn im Winter die Gewässer zufrieren, sind Eislaufen und Eisstockschießen in der Bergkullisse des Ahrntals die beliebtesten Sportarten, um Freizeit in geselliger Runde zu verbringen. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, Jung oder Alt, Eislaufen und Eisstockschiessen im Ahrntal gefällt einfach.

  • Touristische Highlights der Region
    Die Ferienregion Ahrntal und Umgebung bietet einige touristische Highlights, die Du Dir bei Deinem Urlaub nicht entgehen lassen solltest:

    • Klimastollen
    • Naturpark Rieserferne-Ahrn
    • Schaubergwerg Prettau
    • Mineralienmuseum
    • Burg Taufers

  • Anfahrt
    Mit dem Auto
    Fahre Richtung Südtirol. Am schnellsten erreichst Du das Ahrntal über die Brennerautobahn. An der Ausfahrt Brixen fährst Du ins Pustertal in Richtung Bruneck. Kurz vor Bruneck (unmittelbar nachdem Du den Fluss Rienz überquert hast) rechts abbiegen (in Richtung Bruneck West bzw. Tauferer-Ahrntal). Gleich nach der Ausfahrt links unter der Brücke hindurchfahren in Richtung Bruneck. Beim darauf folgenden Kreisverkehr in Richtung Tauferer-Ahrntal fahren. Nach etwa einem Kilometer biegst Du rechts ab und überquerst die Ahr. Du befindest Dich jetzt auf der Brunecker Nordumfahrung und biegst an der Ampel links ins Tauferer-Ahrntal ein.

    Wenn Du aus der Richtung Lienz/Innichen kommst (z.B. Tauernautobahn) fahre in Bruneck Ost ab. An der ersten Ampel in Bruneck biegst Du rechts ab und fährst immer der Hauptstraße entlang ins Tauferer-Ahrntal.

    Mit der Bahn
    Wenn Du mit der Bahn anreisen willst, ist Dein Zielbahnhof Bruneck (Brunico). Die Nord/Süd-Strecke verläuft über Innsbruck, Brenner, Bozen. Umsteigebahnhof ist meist Franzensfeste (Fortezza). Die Ost/West-Strecke verläuft über Lienz, Innichen, Franzensfeste. Ab Bruneck erfolgt die Weiterreise mit dem öffentlichen Bus oder per Taxi. Oder Du vereinbarst die Abholung mit Deinem Gastgeber.

    Mit dem Flugzeug
    Die nächsten Flughäfen liegen in Innsbruck, Airport Bozen Dolomiten mit dem Flugzeug nach Bozen und in Verona Villafranca. Von dort Bus- und Bahnverbindungen.

  • Webcams




Ahrntal-Logo

Südtirol-Logo

Urlaubstipp

Ferienhäuser in Südtirol
Eine große Auswahl an Ferienhäusern, Ferienwohnungen und Hütten findest Du auch bei Interchalet

Interchalet