Mölltaler Gletscher

Nationalpark Hohe Tauern | Kärnten

  • Ganzjährig Skifahren
  • 17,4 Pisten-km: 5,2 blau, 7,2 rot, 5 schwarz
  • Längste Piste: Eissee FIS 2 km
  • 6,7 km Ski-Routen (Variantenabfahrten)
  • 1 Stollenbahn, 1 Gondelbahn
  • 5 Sessel- und 2 Schlepplifte
  • Gratis Wifi im Bergrestaurant Eissee
  • 1 Talabfahrt (bis Mittelstation)
  • Mit Lift auf 3.122 m
  • 3 Skihütten, 1 Schirmbar
  • Das einzige Gletscherskigebiet Kärntens
  • Openingprogramm mit Musik, kulinarischen Spezialitäten

Skipass ab  46,50 € pro Erwachsenen

Alles Wissenswerte zum Skigebiet Mölltaler Gletscher

  • Pistenplan Mölltaler Gletscher
  • Interessantes/ Besonderheiten/ Spezielles

    Skipass-Preise

    Tagespass Erwachsene: 46,50 Euro (Hauptsaison)

    Tagespass Kinder: 24,00 Euro (Hauptsaison)

    6-Tagespass Erwachsene: 237,00 Euro (Hauptsaison) 219,- Euro (Nebensaison)

    6-Tagespass Kinder: 118,50 Euro (Hauptsaison) 110,- Euro (Nebensaison)

    Hinweise zu den Tarifen:
    Kindertarif: Jahrgang 2011-1999
    Kinder unter 6 Jahren in Begleitung der Eltern fahren kostenlos
    Familienermäßigung: Ab 2 Kindern (mind. 6 Jahre) fährt jedes weitere kostenlos
    Ermäßigung für Schwerbehinderte ab 60% Behinderung

    Mehrtageskarten über Ski-Hit gültig für: Mölltaler Gletscherbahnen, Hochgebirgsbahnen Ankogel, Großglockner Resort Kals/Matrei, Skizentrum Hochpustertal/Sillian, Skizentrum St. Jakob im Defereggental,  Lienzer Bergbahnen, Obertilliacher Bergbahnen, Kartitscher Liftgesellschaft.

    Hauptsaison:
    25.12.2017 – 06.01.2018
    28.01.2018 – 02.04.2018

    Nebensaison:
    15.06.2017 – 24.12.2017
    07.01.2018 – 27.01.2018
    03.04.2018 – 13.05.2018

    Durchschnittspreise in den Skihütten und Après-Ski Bars:

    • Obstler: 2,30 Euro
    • Bier 0,5 Liter: 3,80 Euro
    • Kaiserschmarrn: 8,90 Euro
    • Schnitzel Wiener Art (vom Schwein) mit Pommes: 10,90 Euro

    Alle Angaben ohne Gewähr.

    Schneesicherheit und Sonne
    Das Skigebiet Mölltaler Gletscher gehört gemeinsam mit dem Ankogel zu den höchsten Skigebieten in Kärnten. Weil sich die Pisten von 1.200 bis stolze 3.122 Höhenmeter verteilen, darf sich das Gebiet immer wieder über hervorragende Schneeverhältnisse freuen. Eine gute Skibrille werdet Ihr auf jeden Fall brauchen – Die Pisten liegen auf der Alpen-Südseite und sind bekannt dafür, dass hier fast immer die Sonne scheint.

    Interessantes

    • Gletscherskigebiet
    • Snowpark mit Kicker
    • Wellenbahnen (je nach Schneelage)
    • Höhenloipe Stübele (auf 2.200 m Seehöhe)
    • Trainingsgebiet vieler nationaler und internationaler Skiteams
    • 90% der Pistenfläche sind beschneit

  • Orte

    • Innerfragant
    • Obervellach
    • Lienz
    • Mörtschach