Gitschberg-Jochtal

Eisacktal | Südtirol

  • Skifahren von Dezember bis April
  • 50 Pisten-km: 17,3 blau, 25,1 rot, 9,3 schwarz
  • 5 Gondelbahnen, 4 Sessel-, 6 Schlepplifte
  • 2 Bahnen vom Tal ins Skigebiet
  • Kaum bis keine Wartezeiten
  • Mit Lift auf 2.510 m
  • Funpark
  • Skigebiet direkt am Dorf
  • Über 30 Skihütten, 2 Après-Ski Bars und 2 Schirmbars
  • Happy Family Festival am 09.12.2017
  • Gitschberg Jochtal Rockt am 16.12.2017
Unterkunft finden

Skipass ab  47 € pro Erwachsenen

Alles Wissenswerte zum Skigebiet Gitschberg-Jochtal

  • Pistenplan Skigebiet Gitschberg-Jochtal
  • Interessantes/ Besonderheiten/ Spezielles

    Skipass-Preise

    Tagespass Erwachsene: 59,- Euro (Hauptsaison) 47,- Euro (Nebensaison)

    Tagespass Senioren: 53,- Euro (Hauptsaison) 42,- Euro (Nebensaison)

    Tagespass Jugend: 41,- Euro (Hauptsaison) 33,- Euro (Nebensaison)

    6-Tagespass Erwachsene: 294,- Euro (Hauptsaison) 235,- Euro (Nebensaison)

    6-Tagespass Senioren: 265,- Euro (Hauptsaison) 212,- Euro (Nebensaison)

    6-Tagespass Jugend: 206,- Euro (Hauptsaison) 165,- Euro (Nebensaison)

    Hinweise zu Tarifen:
    Ermäßigungen nur bei Vorlage eines gültigen Ausweises
    Kleinkinder geboren nach dem 25.11.2009 erhalten einen Freiskipass
    Jugend: geboren nach dem 25.11.2001
    Senioren: geboren vor dem 25.11.1952

    Hauptsaison: 
    24.12.2017 – 06.01.2018
    04.02.2018 – 10.03.2018

    Nebensaison:
    07.12.2017 – 23.12.2017
    07.01.2018 – 03.02.2018
    11.02.2018 – 08.04.2018

    Preise in den Skihütten und Après-Ski Bars (circa):

    • Obstler: 3,- Euro
    • Bier 0,5 Liter: 5,20 Euro
    • Kaiserschmarrn: 9,- Euro
    • Schnitzel Wiener Art (vom Schwein) mit Pommes: 12,50 Euro

    Hinweis: Die Preise variieren je nach Lage und Art des Bewirtungsbetriebes. In den Hütten mit Selbstbedienung ist es natürlich günstiger als in den exklusiven Restaurants. Ihr könnt also je nach Laune das passende Lokal wählen.

    Alle Angaben ohne Gewähr.

    Neues: Sonnenrodelbahn Gitschberg, neu errichtete Rodelbahn von der Gitschhütte auf 2210 m bis zur Mittelstation der Bergbahn Nesselbahn auf 1681m, inkl. Beschneiungsanlage und direkter Absicherung. Sehr familienfreundlich und über die Bergbahn oder zu Fuß, ohne großen Aufwand, erreichbar.

    Giro delle Cime
    5 verbundene Skiberge, alle Könnerstufen, absolute Schneesicherheit, 100% beschneibar.

  • Orte

    • Vals
    • Masl
    • Meransen
    • Spinges
    • Vintl/Weitental
    • Pfunders
    • Mühlbach
    • Rodeneck
    • St. Sigmund
    • Terenten
    • Natz-Schabs
    • Vahrn
    • Brixen
    • Lüsen

ALPenjoy präsentiert Ihnen ausgewählte Gastgeber:

Winterurlaub Wellness-, Wander- und Naturhotel Lüsnerhof

Naturhotel Lüsnerhof

Lüsen | Eisacktal

  • Lüsnertal auf 950 m, Eingang z. d. Dolomiten
  • Spa-Attraktion auf 3 Ebenen
  • Indoor- & beheizter Outdoor-Pool
  • Whirlpool innen und außen (max. 11 Pers.)
  • Qi Gong, Yoga, 3x pro Woche gratis
  • Naturküche: Kräutergarten & regionales Wild
  • Geführte Wanderungen/ Nordic Walking gratis
  • Spezialist fürs Schneeschuhwandern
  • 20 Min. bis zum Skigebiet Plose
  • Südtirols längste Talabfahrt, die 9 km lange „Trametsch“
  • Längste Rodelbahn Südtirols „RudiRun“
  • Inkl. 3/4-Pension mit 5-Gang-Wahlmenü

ab 105 € p. P.Preis inkl. 3/4 Verwöhnpension

Mehr Info
Winterurlaub im Granpanorama Hotel StephansHof

Granpanorama Hotel StephansHof

Villanders | Eisacktal

  • Top-Lage in Villanders
  • Panoramablick aus jedem Zimmer
  • Einmalige Aussicht: Dolomiten und Eisacktal
  • Ski-Shuttle zu Top-Skigebieten z.B. Gröden
  • Beste Wanderwege der Dolomiten
  • Spa- und Badelandschaft mit Whirlpool
  • Sauna, Beauty- und Weinbehandlungen
  • Zentrale Lage im Herzen Südtirols
  • Preis inkl. 3/4-Verwöhnpension

ab 81 € p. P.Preis inkl. 3/4 Verwöhnpension

Mehr Info
Winterurlaub in der Pension Sonnenhof im Pustertal

Pension Sonnenhof

Gitschberg-Jochtal | Pustertal

  • Eingang des Pustertals, Südhang auf 1.400 m
  • Ideal für Allergiker dank alpiner Höhenluft
  • Drehort „Der Bergdoktor“
  • Auch indivuelle Kost für Vegetarier, Veganer
  • 4 Saunen mit herrlichem Panoramablick
  • 100 m zur nächsten Piste im Skigebiet Gitschberg-Jochtal
  • 51 Pisten-km, 16 Aufstiegsanlagen, Fun-Park
  • Eigene Almhütte in alpiner Höhenlage auf 2.000 m
  • Inkl. „Almencard Plus“ im Sommer: viele Vergünstigungen
  • Mittelalterliche Burgen, prunkvolle Ansitze
  • 80 Museen & Bergwerke – Eintritt frei
  • Inkl. Feinschmeckerhalbpension

ab 65 € p. P.Preis inkl. Halbpension

Mehr Info