Wildschönau Tourismus

Wildschönau

  • Sonniges und schneesicheres Hochtal
  • Im Herzen der Kitzbüheler Alpen
  • 300 km Wanderwege
  • 109 Pisten-km, 45 Liftanlagen
  • 25 urige Hütten
  • Neue 8er Schatzberg-Gondelbahn
  • 50 Loipen-km, 40 km Winterwanderwege
  • GästeErlebnisCard mit gratis Leistungen
  • Family Park und Race’n’Boarder Arena
  • Traditionelle Veranstaltungen
  • Ausflugsfahrten mit dem Bummelzug

ab 25 € pro Person

Alles Wissenswerte: Wildschönau Tourismus

  • Region/ Ort/ Lage

    Wildschönau – Das Juwel in den Kitzbühler Alpen. Im Sommer lädt die Wildschönau zu herrlichen Wanderungen bis auf 2.300 m Höhe ein – hier erlebst Du noch ein authentisches Stück Tiroler Natur, die bewirtschafteten Almen laden auf eine kräftige „Jause“ ein. Zwei Gondelbahnen erleichtern den Aufstieg auf die Berge und belohnen mit einer atemberaubenden Aussicht über das Hochtal. Das auf knapp 950 m Seehöhe glegene und 24 km lange Hochtal Wildschönau steht ganz im Zeichen des sanften Tourismus. Das herrliche Naturparadies bietet ein 300 km langes, gut gepflegtes Wegenetz, wobei sich auch die Höhenwanderungen entlang der Bergkämme großer Beliebtheit erfreuen. Vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten machen den Sommerurlaub in der Wildschönau zu einem aufregenden und entspannenden Erlebnis. Die preiswerten Angebote, die gepflegte Gastlichkeit und die freundlichen Menschen runden Ihren Urlaub in der Wildschönau perfekt ab.

  • Übernachtungspreise Gastgeber in der Wildschönau
    7.500 Gästebetten in allen Kategorien vom gemütlichen Bauernhof oder Privatvermieter bis zum 4-Sterne Hotel sind zu fairen Preisen buchbar. Die Preise der Gastgeber in der Wildschönau sind abhängig von der Saisonzeit und der Kategorie und beginnen mit 25,- Euro pro Person und Tag.

    7 Übernachtungen inkl. 6-Tages-Skipass:

    • 4-Sterne Hotel mit Halbpension ab 766,- Euro pro Person
    • 3-Sterne Hotel mit Halbpension ab 626,- Euro pro Person
    • Pension mit Frühstück ab 416,- Euro pro Person

     
    Der Kurzurlaub kostet 78,- Euro. Aktuelle Angebote findest Du auf der Internetseite der Wildschönau Tourismus.

    Zur genauen Preisermittlung füllen Sie einfach das Unverbindliche Buchungsanfrage an den Tourismusverband PillerseeTal senden Anfrageformular aus, welches direkt an das Wildschönau Tourismus-Info Team gesendet wird. Die Anfrage wird anschließend vom Wildschönau Tourismus-Info Team bearbeitet und Sie werden per E-Mail, Telefon oder Fax über die Verfügbarkeit Ihrer gewünschten Zimmerkategorie und den Übernachtungspreis informiert. Alles geschieht völlig unverbindlich!

  • Touristische Highlights der Region
    Wandern
    Die Wildschönau ist eine Wanderregion für Genießer. Auf 300 km gut ausgebauten und markierten Wanderwegen lässt sich die Region immer wieder neu entdecken. Ob auf schönen Spazierwegen im Tal, Almwegen auf halber Höhe oder Steigen in höher gelegenen Regionen, das Tiroler Hochtal Wildschönau in den Kitzbüheler Alpen bietet immer wieder neue Möglichkeiten.

    Nordic Walken
    Strecken verschiedener Schwierigkeitsgrade stehen im 1. Österreichischen Nordic Fitness Sports Park in der Wildschönau zur Verfügung. Dazu können diverse Pauschalarrangements inklusive Nordic Walking Kursen gebucht werden. Das Kursprogramm in der Wildschönau ist sehr vielseitig. Nach internationalen Standards ausgebildete Trainer stehen Ihnen dabei immer zur Verfügung.

    Radfahren und Mountainbiken
    Das Hochtal Wildschönau bietet sich ideal für schöne Radtouren an. Die eher sanfte Beschaffenheit der Berge, die Höhe und die Landschaft beeindrucken immer wieder viele Besucher.

    Canyoning
    Mit ihren Schluchten und den schroffen Felsformationen in der bergigen Landschaft ist die Wildschönau das Ideale Gebiet zum Schluchtenwandern. Anspruchsvolle Touren für Erfahrene stehen ebenso auf dem Programm wie einfache Touren für Einsteiger. In einer gesicherten Schlucht wird geklettert, gesprungen, geschwommen und abgeseilt.

    Paragleiten
    In der Wildschönau in Tirol herrschen besonders günstige Bedingungen für Gleitschirmflieger. Die größte Paragleitschule von Tirol bietet Tandemflüge an, die Sie die Wildschönau aus der Vogelperspektive erleben lassen. Dem Paragleiter bietet sich ein herrlich weiter Blick auf ein faszinierendes Panorama.

    Schwimmen
    Das “Bergbadl” in Oberau ist ein sehr beliebtes und wunderschön gelegenes Freibad in der Wildschönau. Das Freibad bietet auf rund 1.000 m² eine beheizte Anlage mit Sportbecken, ein Mehrzweckbecken und ein Kinderbecken. Die große Liegewiese, ein Buffet mit Sonnenterrasse, der Beachvolleyballplatz, eine Wasserrutsche und der Kinderspielplatz runden das Angebot ab.

    Hochseilklettern
    Der Naturerlebnis-Hochseilgarten in Oberau ist ein besonderes Abenteuer. Der Seilpark, bei dem natürliche Bäume mit Seilen verbunden sind, befindet sich 17 – 21 m über dem Erdboden und ist der höchste Hochseilgarten in Tirol und Österreich. 23 Stationen in 3 Schwierigkeitsstufen gilt es zu überwinden. Der Hochseilgarten fördert Selbstvertrauen und Teamgeist ebenso wie Führungsverhalten und Stressbewältigung. Um dieses Abenteuer zu bestehen müssen Sie keine besonderen körperlichen Voraussetzungen erfüllen. Kinder können die Aufgaben ab einer Körpergröße von 1,40 m in Begleitung Erwachsener bewältigen.

    Skifahren & Snowboarden
    Der Ski Hit: Pures Skivergnügen bietet das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau auf 109 km Pisten und 45 Liftanlagen. Vom Schatzberg mit den breiten Familienpisten, ist man mit der neuen Verbindungsbahn im Nu im Alpbachtal um mehr Pisten zu entdecken. Die neue 8er Schatzberg-Gondelbahn sorgt ab Dezember 2017 für mehr Komfort und Schnelligkeit. Darüber hinaus findet man anspruchsvolle Pisten am Markbachjoch und Anfängerlifte für die ersten Skischwünge in den Orten Niederau und Oberau.

    Das Skierlebnis mit nur einem Skipass für das ganze Gebiet – Top 10 in Tirol!

    Für Ski-Anfänger und Ski(Wieder)Einsteiger haben die örtlichen Skischulen mit professionellen Lehrern den Dreh heraus, wie man Spaß am Skifahren und zugleich Erfolgserlebnisse haben kann.

    Urlaub mit der Familie
    Spezielle Kinder-SkiSchul-Programme freuen auch die Eltern und mit der Gästekarte sind viele Winterleistungen gleich inklusive: Die WildschönauCard ist ab der 1. Übernachtung erhältlich und inkludiert Skibus, Nightliner, geführte Winterwanderungen, Museumseintritt und weitere Bonusleistungen.

    Tourenskilauf
    Mit sanften Hängen und aussichtsreichen Gipfeln bietet das Hochtal Wildschönau zahlreiche interessante Routen für Tourengeher. Beliebte Ausgangspunkte sind die Schönangeralm, die auch mit dem Auto erreichbar ist oder auch die Bergstationen der Markbachjoch- und Schatzbergbahn.

    Langlaufen
    Langlaufen liegt wieder voll im Trend. 50 km gepflegte, einsame Loipen ziehen sich durch die Wildschönau und bieten bis Ende März Abwechslung zum Pistenabenteuer. Als besonderer Tipp gilt die 7 km lange Höhenloipe zur abgeschiedenen Schönangeralm.

    Schneeschuh und Winterwandern
    40 km geräumte Winterwanderwege laden ein die schönsten Ecken der Wildschönau zu entdecken. Der Natur etwas näher sein, vorbei an malerischen Bauernhöfen, durch traumhafte Winterlandschaften oder auch auf den Berg. Beeindruckende Motive finden Sie in der Wildschönau überall.

    Wer im Sommer gerne wandert, der sollte es im Winter mal mit “Trappern” probieren. Trappern ist der zeitgemäßere Ausdruck für Schneeschuhwandern. Es ist ganz einfach zu erlernen und wird jedem Spaß machen, der sich in den Bergen wohl fühlt. Fernab der Piste wanderst Du mit einem “Trapper” und einer heiteren Truppe auf lustigen Schuhen durch die unberührte Natur. So kannst Du die Ursprünglichkeit und Natürlichkeit der Wildschönau und ihrer vier Kirchdörfer ganz neu entdecken.

    Rodeln
    Viel Spaß abseits der Piste garantierten die Rodelbahnen Schatzberg und Markbachjoch. Die 5 km lange Rodelbahn am Schatzberg beginnt an der Mittelstation und ist bequem mit der Gondelbahn zu erreichen. Familien sollten sich eine Rodelpartie im Skigebiet Markbachjoch vom Lanerköpfl bis nach Niederau nicht entgehen lassen. Beide Rodelbahnen sind mit dem Gütesiegel Tiroler Rodelbahnen ausgezeichnet.

    Sehenswertes und Ausflugsziele:

    • Wildschönauer Museen
    • Pfarrkirche zur Hl. Margaretha
    • Alpenblumengarten am Kizbüheler Horn
    • Schloss Tratzberg
    • Lünersee
    • Naturschlucht Kundler Kamm
    • Skulpturenpark
    • Brennerei Erden – Brixen im Thale
    • Entdeckerpark „Alpinolino“ in Westendorf – Brixental
    • Hohe Salve – 360° Rundblick auf 1829 m in Hopfengarten – Brixental
    • Schau- und Gustierkäserei „Kasplatzl“ in Kirchberg – Brixental

Buchungsanfrage an die Wildschönau Tourismus

Hier hast Du die Möglichkeit, Dich direkt mit der Wildschönau Tourismus in Verbindung zu setzen. Wenn Du ein unverbindliches Angebot wünschst, füllst Du einfach das Anfrageformular aus und sendest es per Mausklick direkt an die Wildschönau Tourismus.

Hinweis in eigener Sache:
ALPenjoy ist kein Reiseveranstalter und auch kein Vermittler. Die Buchung wird direkt bei der Wildschönau Tourismus getätigt. ALPenjoy stellt lediglich diese Internetseite zur Verfügung und gibt wertvolle Tipps über die genannten Unterkünfte auf dieser Seite.

Der große Vorteil dieser Internetseite: Durch die Direktbuchung in der Wildschönau Tourismus erhältst Du entsprechend auch den besseren Preis. Es fallen keine Provisionen an.

buchungsanfrage_text3



Meine Urlaubswünsche

Meine Kontaktdaten

Meine Fragen, Wünsche, Kommentare


Kontakt

Wildschönau Tourismus
Hauserweg, Oberau 337
A-6311 Wildschönau
Tel.: 0043 (0)5339 8255-0
Fax: 0043 (0)5339 8255-50
info@wildschoenau.com
www.wildschoenau.com

Alternativen zum Wildschönau Tourismus

Winterurlaub in Dorfgastein

Gasteinertal 

  • Am Eingang des Gasteinertals
  • Bewegungsarena: 121 km auf 1.600 m
  • 4 Skigebiete: 250 Pisten-km, 65 Lifte
  • Bad Hof-, Sport-, Bad Gastein, Großarl
  • Alpen-Solarbad (28°C warmes Wasser)
  • Alpentherme Gastein: 100% Thermalwasser
  • Naturhöhlen & -denkmäler, Burgen, Seen, Kirchen
  • Abenteuerspielplatz und Pongi-Kinder-Club

ab 20 € p. P.

Mehr Info
Winterurlaub in Bad Reichenhall

Bad Reichenhall | Oberbayern 

  • Anerkannter Kurort für Atemwegsprobleme
  • Natürliche, regionale Heilmittel
  • Zahlr. Solequellen aus gespeisten Bädern
  • Über 70 sprudelnde Brunnen
  • Nordic Walking in der „Gmoa Arena“
  • Kurpark-Classics-Konzerte
  • Unzählige Freizeitmöglichkeiten
  • Wellnessparadies: Rupertus Therme
  • Älteste Großkabinenseilbahn Europas: Predigtstuhlbahn
  • Alte Saline, Salzzeitreise Salzbergwerk Berchtesgaden
  • Kloster, Schlösser, Ruinen, Seen

ab 25 € p. P.

Mehr Info
Winterurlaub in Ruhpolding im Chiemgau

Ruhpolding | Oberbayern 

  • In den Chiemgauer Alpen
  • Zw. Salzburg (50 km) & Chiemsee (25 km)
  • Biathlon-Weltcup in der Ruhpolding Arena
  • Geräumte Winterwanderwege (50 km)
  • Urmeer-Therme Vita Alpina (33°C)
  • Märchenwelt im Freizeitpark Ruhpolding
  • Tradition: Fronleichnam, Almabtrieb, Raunachtsmarkt
  • Rauschbergbahn – bequem auf den Ruhpoldinger Hausberg
  • Königssee (44 km)
  • Chiemgau-Karte: gratis Bergbahnen/ Lifte, Therme, Museen

ab 22 € p. P.

Mehr Info
Ski-Alpin-Freeriden Lärchfilzkogel/ PillerseeTal

Kitzbüheler Alpen 

  • Zwischen Steinplatte und Loferer Steinberge
  • Pillersee: Smaragdgrün
  • Badesee Waidring: Trinkwasserqualität
  • Nur 2 Std. Autofahrt: München – Pillersee
  • Glas-Aussichtsplattform, 70 m über Abgrund
  • Jakobskreuz: Größtes begehbares Gipfelkreuz
  • Schneereichste Region Tirols (Nov. – April)
  • Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn
  • Skigebiete Waidring-Steinplatte, Pillersee/Buchensteinwald
  • Triassic Alm-Coaster: Sommerrodelbahn
  • Fieberbrunn, Hochfilzen, Waidring
  • St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee

ab 22 € p. P.

Mehr Info
Skigebiet Saalbach Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn

Maishofen 

  • 5 umliegende Skigebiete
  • Poliertes Natureis auf dem Zeller See
  • Kunsteis in der Eishalle
  • Konzerte der Trachtenmusikkapelle
  • Bergbahnen und Gletscherwelten
  • Geführte Wanderungen im Nationalpark
  • Musikwanderungen, Almfeste, Almabtrieb
  • Großer traditionelle Perchtenlauf in der ersten Januarwoche
  • Paradies für Bergsteiger

ab 15 € p. P.

Mehr Info