Tourist-Info Ruhpolding

Ruhpolding | Oberbayern

  • In den Chiemgauer Alpen
  • Zw. Salzburg (50 km) & Chiemsee (25 km)
  • Biathlon-Weltcup in der Ruhpolding Arena
  • Geräumte Winterwanderwege (50 km)
  • Urmeer-Therme Vita Alpina (33°C)
  • Märchenwelt im Freizeitpark Ruhpolding
  • Tradition: Fronleichnam, Almabtrieb, Raunachtsmarkt
  • Rauschbergbahn – bequem auf den Ruhpoldinger Hausberg
  • Königssee (44 km)
  • Chiemgau-Karte: gratis Bergbahnen/ Lifte, Therme, Museen

ab 22 € pro Person

Alles Wissenswerte: Tourist-Info Ruhpolding

  • Region/ Ort/ Lage

    Ruhpolding, in den Chiemgauer Alpen zwischen Chiemsee und Salzburg gelegen, ist mit seinen sportlich und kulturellen Möglichkeiten ein wahres Urlaubsparadies – zu jeder Jahreszeit und für die ganze Familie! Südlich der Autobahn und Bahnlinie München-Salzburg erreichst Du den bekannten Sommer- und Wintersportort Ruhpolding. Nördlich davon befinden sich der Chiemsee und der Waginger See, der wärmste See Oberbayerns, sowie viele weitere kleine Badeseen. Ruhpolding im oberbayerischen Voralpenland ist für sein vielfältiges Freizeitangebot bekannt. Der Sommer lockt mit allerbesten Radfahrmöglichkeiten für Genuss- und sportlich ambitionierte Fahrer, mit Mountainbikerouten sowie unzähligen Wanderwegen. Viel Abwechslung im Urlaub bieten auch die Wintersportplätze und die spannenden Veranstaltungen von internationaler Bedeutung.

  • Übernachtungspreise von der Tourist-Info Ruhpolding
    Die Preise der Tourist-Info Ruhpolding sind abhängig von der Saisonzeit und der Kategorie und beginnen mit 22,- Euro pro Person und Tag im Sommer und 25,- Euro pro Person und Tag im Winter.

    Zur genauen Preisermittlung füllst Du einfach das Unverbindliche Buchungsanfrage an die Tourist-Info Ruhpolding senden Anfrageformular aus, welches direkt an die Tourist-Info Ruhpolding gesendet wird. Die Anfrage wird anschließend in der Tourist-Info Ruhpolding bearbeitet und Du wirst per E-Mail, Telefon oder Fax über die Verfügbarkeit Deiner gewünschten Zimmerkategorie und den Übernachtungspreis informiert. Alles geschieht völlig unverbindlich!

  • Touristische Highlights der Region
    Wandern
    240 km markierte Wander- und Bergwege erstrecken sich durch Ruhpolding und sind für jedermann gut wanderbar. Die gesamten Chiemgauer Alpen eignen sich aufgrund ihrer oftmals relativ sanft strukturierten Gipfelformen optimal zum Wandern und Bergsteigen. Die Lage am nördlichen Alpenrand ermöglicht herrliche Fernsichten in das bayerische Tiefland, während in südlicher Richtung Blicke bis zum Alpenhauptkamm möglich sind. Das Tourengebiet der Chiemgauer Alpen ist sehr gut erschlossen und bietet eine Vielzahl an markierten Wanderwegen in verschiedenen Schwierigkeiten. Zahlreiche Bergbahnen und Hütten erleichtern Wanderungen bzw. Bergtouren auch in höhere Regionen des Gebirges.

    Nordic-Walking
    Wer im Urlaub das Nordic-Walking kennen lernen möchte, der hat in Ruhpolding eine große Auswahl von Schulen mit jeweils ausgebildeten DSV Nordic Walking Trainern. Nahezu in jedem Ort gibt es Schulen und schöne Walkingstrecken.

    Mountainbiken
    20 km Rad- und Mountainbikewege ziehen sich rund um Ruhpolding. Es werden geführte Radtouren angeboten. Im Chiemgau gibt es Radwege für jeden Geschmack. Zahlreiche Themenwege, wie der Mozart-Radweg, der Benedikt-Radweg oder der Bajuwaren-Radrundweg führen an Schauplätze aus der Vergangenheit und sind ideal für mehrtägige Tourenfahrer geeignet. Einfache Genuss-Touren an Flüssen und Seen laden ein zu Tagestouren auf dem Drahtesel. Mountainbiker hingegen folgen den Forstwegen im Berggebiet, die sich zu vielen Almen hinaufschlängeln.

    Golfen
    Der 18-Loch Golfplatz mit traumhaftem 360°- Panorama-Blick begeistert jeden Golffan. Im Umkreis von 50 km findest Du hier alles, was Golfer suchen. Von der Golfübungsanlage auf einem 9-Loch-Platz bis zum Meisterschaftsplatz mit 18-Loch ist alles vorhanden. Auch Anfänger können sich in den Chiemgauer Golfschulen zu Schnupperkursen anmelden. Die vielfältige Landschaft zwischen Seen und Bergen sorgt für unterschiedlichste Platzarten und macht jeden Golfurlaub zu einem Erlebnis. Hügelige Rasenflächen, Teiche, Bäche und Sandbunker fordern den Golfspieler heraus.

    Schwimmen
    Neben den zahlreichen Badeseen lohnt sich auch immer ein Besuch Erlebnis- und Wellnessbad „Vita Alpina“ in Ruhpolding oder der „Chiemgau Thermen“ in Bad Endorf.

    Reiten
    Die Pferdehaltung im Chiemgau blickt auf eine lange Tradition zurück und wird noch heute bei Georgi- oder Leonhardiritten gegenwärtig. Wer gerne selber im Urlaub reiten möchte, der hat dazu viele Gelegenheiten. Zahlreiche Bauernhöfe und Gestüte haben interessante Urlaubsangebote.

    Drachenfliegen
    Am 1.674 m hohen Hochfelln wird Drachenfliegen zum Erlebnis. Der Hochfelln ist wegen seiner guter Thermik ein beliebtes Ziel für ausgedehnte Streckenflüge. Wer nicht gleich eine Flugschule besuchen möchte kann seine Flugtauglichkeit erst einmal bei einem Tandemflug mit einem erfahrenen Piloten testen.

    Rafting
    Die Tiroler Ache ist der Zufluss des Chiemsees. Zwischen Kössen und Schleching zwängt sich der Fluss durch ein imposantes Durchbruchstal. In Schleching kannst Du für den Abschnitt zwischen Kössen und Übersee eine Rafting-Tour buchen. Im tirolerischen Erpfendorf wir dann das Schlauchboot zu Wasser gelassen, anschließend geht’s quer durch die Entenlochklamm. Freilich kann der Fluss auch mit dem eigenen Kajak bewältigt werden.

    Skifahren
    Tolle Ski- und Snowboardabfahrten gibt es am Unternberg und Westernberg Lift.
    In Maiergschwendt befindet sich ein Ski- und Skischulgebiet.
    44 km präparierte Pisten und 12 Liftanlagen bieten jedem Skifan tolle Abfahrten. 28 km Pisten sind beschneibar. Für die Wilden gibt es ein Fun/Snow Park.
    20 Autominuten von Ruhpolding erreichst Du die Winklmoosalm & Steinplatte.

    Langlaufen
    Nicht umsonst trainieren Langlauf- und Biathlonstars aus der ganzen Welt in Ruhpolding.
    Das imposante „Skiwanderland“ mit einem Loipennetz von mehr als 160 km, dessen Höhepunkt die absolut schneesichere Seen-Loipe ist, lässt sowohl dem Leistungssportler als auch dem Anfänger das Herz höher schlagen.Die Chiemgau-Marathon-Loipe mit über 40 km ist eine Herausforderung für geübte Langläufer und Genussläufer. Weitere 400 km Loipen in ebenen Tallagen, eine Höhenloipe auf der Winklmoosalm oder der Hindenburghütte in Reit im Winkl werden täglich gespurt.

    Winterwandern
    Die Winterzeit im Chiemgau bietet nicht nur Beschaulichkeit, sondern auch aktives Erleben in der herrlichen Natur. Besonders beliebt sind ausgiebige Winterwanderungen durch die verschneiten Wälder, an der glitzernden Eisfläche unserer Seen oder zu einigen Almen, die ihre Gäste auch im Winter bewirten. Besonders empfehlenswert ist eine Höhenwanderung auf dem Ruhpoldinger Rauschberg, dessen Gipfel bequem mit der Rauschbergbahn erreicht werden kann. Oben kann man eine herrliche Fernsicht genießen und die Kunstmeile von Walter Angerer d.J. bewundern.

    Rodeln
    Ein besonderer Spaß für Familien ist das Rodeln auf den Forststraßen der Chiemgauer Alpen. Auf insgesamt 7 Rodelbahnen kannst Du eine rasante Abfahrt genießen.

    Sehenswertes und Ausflugsziele:

    • Freizeitpark Ruhpolding
    • Herrenchiemsee mit Schloss
    • Erlebnisbad Vita Alpina in Ruhpolding
    • Waginger See
    • Chiemgau Thermen in Bad Endorf
    • LBV-Umweltgarten mit Unterwasserwelt Engelsberg
    • Höhlenburg in Stein a.d. Traun
    • Inzell
    • Kloster Seeon

Buchungsanfrage an die Tourist-Info Ruhpolding

Hier hast Du die Möglichkeit, Dich direkt mit der Tourist-Info Ruhpolding in Verbindung zu setzen. Wenn Du ein unverbindliches Angebot wünschst, füllst Du einfach das Anfrageformular aus und sendest es per Mausklick direkt an die Tourist-Info Ruhpolding.

Hinweis in eigener Sache:
ALPenjoy ist kein Reiseveranstalter und auch kein Vermittler. Die Buchung wird direkt bei der Tourist-Info Ruhpolding getätigt. ALPenjoy stellt lediglich diese Internetseite zur Verfügung und gibt wertvolle Tipps über die genannten Unterkünfte auf dieser Seite.

Der große Vorteil dieser Internetseite: Durch die Direktbuchung in der Tourist-Info Ruhpolding erhältst Du entsprechend auch den besseren Preis. Es fallen keine Provisionen an.

buchungsanfrage_text3



Meine Urlaubswünsche

Meine Kontaktdaten

Meine Fragen, Wünsche, Kommentare


Kontakt

Tourist-Info Ruhpolding
Hauptstraße 60
D–83324 Ruhpolding
Tel.: 0049 (0)8663- 88060
Fax: 0049 (0)8663- 880620
tourismus@ruhpolding.de
www.ruhpolding.de

Alternativen zum Tourist-Info Ruhpolding

Ski-Alpin-Freeriden Lärchfilzkogel/ PillerseeTal

Kitzbüheler Alpen 

  • Zwischen Steinplatte und Loferer Steinberge
  • Pillersee: Smaragdgrün
  • Badesee Waidring: Trinkwasserqualität
  • Nur 2 Std. Autofahrt: München – Pillersee
  • Glas-Aussichtsplattform, 70 m über Abgrund
  • Jakobskreuz: Größtes begehbares Gipfelkreuz
  • Schneereichste Region Tirols (Nov. – April)
  • Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn
  • Skigebiete Waidring-Steinplatte, Pillersee/Buchensteinwald
  • Triassic Alm-Coaster: Sommerrodelbahn
  • Fieberbrunn, Hochfilzen, Waidring
  • St. Jakob in Haus, St. Ulrich am Pillersee

ab 22 € p. P.

Mehr Info
Skigebiet Saalbach Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn

Maishofen 

  • 5 umliegende Skigebiete
  • Poliertes Natureis auf dem Zeller See
  • Kunsteis in der Eishalle
  • Konzerte der Trachtenmusikkapelle
  • Bergbahnen und Gletscherwelten
  • Geführte Wanderungen im Nationalpark
  • Musikwanderungen, Almfeste, Almabtrieb
  • Großer traditionelle Perchtenlauf in der ersten Januarwoche
  • Paradies für Bergsteiger

ab 15 € p. P.

Mehr Info
Eislaufen

Weissensee | Kärnten 

  • Jede Unterkunft mit hauseigenem Badestrand
  • Ausgezeichnet für besonderes Heilklima
  • 200 Wander-km auf bis zu 2.300 m Höhe
  • Eislaufen: Größte preparierte Fläche Europas
  • 4 km Naturrodelbahn
  • Türkisblaues Wasser im Sommer 25°C warm

ab 26 € p. P.

Mehr Info
Winterurlaub in Bad Reichenhall

Bad Reichenhall | Oberbayern 

  • Anerkannter Kurort für Atemwegsprobleme
  • Natürliche, regionale Heilmittel
  • Zahlr. Solequellen aus gespeisten Bädern
  • Über 70 sprudelnde Brunnen
  • Nordic Walking in der „Gmoa Arena“
  • Kurpark-Classics-Konzerte
  • Unzählige Freizeitmöglichkeiten
  • Wellnessparadies: Rupertus Therme
  • Älteste Großkabinenseilbahn Europas: Predigtstuhlbahn
  • Alte Saline, Salzzeitreise Salzbergwerk Berchtesgaden
  • Kloster, Schlösser, Ruinen, Seen

ab 25 € p. P.

Mehr Info
Winterurlaub in Dorfgastein

Gasteinertal 

  • Am Eingang des Gasteinertals
  • Bewegungsarena: 121 km auf 1.600 m
  • 4 Skigebiete: 250 Pisten-km, 65 Lifte
  • Bad Hof-, Sport-, Bad Gastein, Großarl
  • Alpen-Solarbad (28°C warmes Wasser)
  • Alpentherme Gastein: 100% Thermalwasser
  • Naturhöhlen & -denkmäler, Burgen, Seen, Kirchen
  • Abenteuerspielplatz und Pongi-Kinder-Club

ab 20 € p. P.

Mehr Info
Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Wildschönau 

  • Sonniges und schneesicheres Hochtal
  • Im Herzen der Kitzbüheler Alpen
  • 300 km Wanderwege
  • 109 Pisten-km, 45 Liftanlagen
  • 25 urige Hütten
  • Neue 8er Schatzberg-Gondelbahn
  • 50 Loipen-km, 40 km Winterwanderwege
  • GästeErlebnisCard mit gratis Leistungen
  • Family Park und Race’n’Boarder Arena
  • Traditionelle Veranstaltungen
  • Ausflugsfahrten mit dem Bummelzug

ab 25 € p. P.

Mehr Info