Mountain Motel Kaprun

Kaprun-Zell am See

  • 1. Mountain Motel in Kaprun
  • Gästehaus des Vötters Sportkristall
  • 10 Gehminuten zum Ortskern
  • Sommer-Gletscherskifahren Kitzsteinhorn
  • Direkte Skibusanbindung vor der Tür
  • Nur 130 m zum Fahrzeugmuseum
  • Inkl. Sommercard (freier Eintr. zu >18 Sehenswürdigk.)
  • Frühstück für 15 € pro Person zubuchbar

ab 84 € für 2 Personen

Alles Wissenswerte: Mountain Motel Kaprun

  • Region/ Ort/ Lage

    Direkt angrenzend an Vötter’s Verwöhnhotel liegt das Mountain Motel Kaprun an der Skibushaltestelle – ruhig und doch zentral. Zahlreiche Wander- und Radwege sind direkt ab dem Motel erreichbar.

  • Übernachtungspreise im Mountain Motel Kaprun
    Die Preise im Mountain Motel Kaprun sind abhängig von der Saisonzeit und der Kategorie und beginnen mit 84,- Euro für 2 Personen pro Tag im Sommer und 78,- Euro für 2 Personen pro Tag im Winter ohne Verpflegung. Frühstück und Abendessen zubuchbar.

    Zur genauen Preisermittlung füllst Du einfach das Unverbindliche Buchungsanfrage an das Mountain Motel Kaprun senden Anfrageformular aus, welches direkt an das Mountain Motel Kaprun gesendet wird. Die Anfrage wird anschließend im Mountain Motel Kaprun bearbeitet und Du wirst per E-Mail, Telefon oder Fax über die Verfügbarkeit Deiner gewünschten Zimmerkategorie und den Übernachtungspreis informiert. Alles geschieht völlig unverbindlich!

  • Interessantes/ Besonderheiten/ Spezielles am Mountain Motel Kaprun
    Sommercard All inclusive
    Du kommst als Gast des 1. Mountain Motels in Kaprun automatisch in den Genuss der Sommercard – freier Eintritt zu über 18 Sehenswürdigkeiten, Liften, Bussen und Museen – Du sparst bis zu Euro 220,- Euro und mehr.

    Wellness zubuchbar
    Der Wellnessbereich des angrenzendenden Verwöhnhotel Vötters Sportkristall steht Dir gegen Aufpreis zur Verfügung. Der Wellnessbereich bietet: Einen großzügigen Innenpool mit Whirlecke, Gegenstromanlage und Wasserfall, Wärmeliegen, Sauna-Loungebereich, Solarium, Finnische Sauna, Biosauna, Infrarot-Wärmekabine, Aroma-Dampfbad, Panorama-Ruheraum, Felsen-Whirlpool im Freien – auch an schönen Winterabenden geöffnet, großzügiger Fitnessraum, Massage & Kosmetikstudio.

    Winterquartier der amerikanischen Skidamen
    Die amerikanischen Skidamen bezogen ihr Winterquartier in Zell am See-Kaprun – das Motel freut sich die erfolgreichen Sportlerinnen um Lindsey Vonn als Gäste des Hauses bzw. des Mountain Motels Kaprun immer wieder begrüßen zu dürfen.

  • Ausstattung vom Mountain Motel Kaprun
    Das Mountain Motel Kaprun bietet seinen Gästen eine komfortable Ausstattung. Es besitzt die folgenden Ausstattungsmerkmale:

    • 10 moderne Zimmer
    • WLAN
    • Sommercard
    • Parkplatz

  • Zimmer/ Familienzimmer
    Die 10 modernen Zimmer sind wie folgt ausgestattet:
    8 Doppelzimmer und 2 Familienzimmer für 3 Personen – mehrheitlich mit Balkon, kleinem Badezimmer mit Dusche, Fön und WC, gratis WLAN für Laptops, Pantry (Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher und Spüle) und Kabel TV

  • Essen & Trinken
    Auf Wunsch zubuchbar:

    Frühstückspaket: 2 knackige Brötchen mit Käse und Wurst, 1x Apfel und Müsliriegel 6,- Euro. (Lieferung direkt an die Zimmertür)
    Frühstück im Sportkristall Vötter: 15,- Euro pro Erw. und Tag/ 7,- Euro pro Kind und Tag.
    Abendessen im Sportkristall Vötter: 4-Gang-Wahlmenü (3 Hauptgänge zur Auswahl) für 30,- Euro pro Erw. und Tag/ 15,- Euro pro Kind und Tag.

  • Touristische Highlights der Region
    Wandern
    Eine Bergtour auf Kitzsteinhorn, Schmittenhöhe oder Maiskogel ist für Wandersleute ein Erlebnis der besonderen Art. Kraxele hinauf bis auf 2.600 m. Die traumhafte Naturkulisse begleitet Dich bei entweder gemütlichem oder schnellem Tempo auf insgesamt 83 bestens ausgebauten Routen.

    Radfahren & Mountainbiken
    Über 8,2 km zieht sich die Strecke, auf der auch schon die Profis bei der Weltmeisterschaft 2002 ihr Können unter Beweis gestellt haben. Wenn Du die 295 m Höhendifferenz von der Kapruner Baumbar bis zum Gipfel des Lechnerbergs erst geschafft hast, dann kommst Du auch mit allen anderen Routen der Region spielend zurecht. Zudem ist Zell am See-Kaprun bekannt für seine facettenreichen Routen für Fahrradfahrer. Ebene und kurze Wege oder anspruchsvollere Bergauffahrten. Ein Rad kannst Du direkt vor Ort ausleihen.

    Sommer-Gletscherskifahren
    Die Ferienregion kennt keinen Kalender sondern nur feinsten Schnee an 365 Tagen. Auf dem 3.029 m hohen Gletscher des Kitzsteinhorns genießt Du das Beste aus Sommer und Winter. Entspanntes Vergnügen mit Ski oder Board.

    Motorradfahren
    Das anliegende Verwöhnhotel Vötters Sportkristall ist stolzes Mitglied der MoHo – Motorrad Hotels und gehört zur Kategorie der MoHo classic. Die wunderschöne Region Zell am See-Kaprun liegt inmitten des Salzburger Landes und ist ein idealer Ausgangspunkt für einmalige, unvergessliche Touren für alle Motorradfreunde aus dem In- und Ausland. Besonders das Gebiet rund um den Großglockner – mit seiner idyllischen 30 km langen Straße durch die hohe Tauern-Region – besticht durch seine Einzigartigkeit.

    Hochseilgarten
    Im Hochseilgarten findet jeder seine körperliche Mitte. Schnelle Entscheidungen, Improvisation und höchste Konzentration sind gefragt. Die Seile führen über luftige Höhen und spätestens auf der 13 m großen Schaukel oder den letzten Stufen der 17 m langen Seilbrücke werden auch hart gesottene Kletterkünstler unruhig. Der Klettergarten ist aber natürlich selbst für Amateure völlig ungefährlich. Mit fachkundigem Trainer und „Top-Rope-Sicherung“ kann Dir bei diesem Drahtseilakt absolut nichts passieren.

    Klettern
    Die „Rettenwand“ bietet Dir bei schönem Wetter und Windstille hervorragende Aufstiegsbedingungen. 70 Routen in festem, löchrigem Grüngestein stehen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung.

    Golfen
    Makelloses Green, perfekt präparierte Fairways und ein einmaliges Seeambiente: Die beiden 18-Loch-Championship-Plätze des Golfclubs Zell am See-Kaprun bestechen durch eine einzigartig malerische Kulisse. Diese Mischung aus unberührter Natur und bestens ausgebauten Golfanlagen wissen professionelle Spieler ebenso zu schätzen wie unerfahrene Einsteiger.

    Weitere Sommeraktivitäten
    In und um Kaprun findest Du zahlreiche weitere Sommeraktivitäten:

    Höhlenwandern – Bizarre Felslandschaften, verborgen in mehr als 1.600 m Tiefe, und atemberaubende Kreationen aus gefrorenen Wasserläufen lassen Dich staunen. Ein Trip durch Jahrmillionen altes Höhlengestein offenbart ein Bild von seltener Schönheit – Höhlenwandern bzw. Caving ist eine einmalige Erfahrung für Abenteuerlustige.

    Alpenrundflüge – Erlebe die Schmittenhöhe, das Kitzsteinhorn und die Kapruner Stauseen mit Adleraugen. Wer die Dinge gerne aus einem neuen Blickwinkel betrachtet, der kommt nicht an den Alpenrundflügen über Zell am See und Kaprun vorbei. Die Tour an Bord der Alpenflieger schenkt unbezahlbare Momente.

    Fallschirmspringen – Der Nervenkitzel des freien Falls wird belohnt mit einem atemberaubenden Blick auf die wunderschöne Alpenwelt und den Nationalpark Hohe Tauern.

    Lamatrekking – Schon seit langem ist eine Lama-Herde in Zell am See-Kaprun beheimatet. Mit viel Kondition und Stärke besteigen diese treuen Weggefährten normalerweise das südamerikanische Hochland. Professor, Wuschel und Attila erklimmen aber lieber Kitzsteinhorn und Schmittenhöhe – und zwar gemeinsam mit Dir.

    Reiten – Kleine und große Freunde der Huftiere finden „das Glück dieser Erde“ zu aller erst auf den Pferdehöfen der familienfreundlichen Urlaubsregion Zell am See-Kaprun. Für Kinder werden die Ferien auf dem Ponyhof – mit Reitstunden und Tierpflege – zum unvergessenen Erlebnis.

    Schießsport – Gute Augen und eine ruhige Hand sind hier unabdingbar. Feuere aus 50 und 100 m Entfernung auf stehende und bewegte Ziele. Bei der laufenden Scheibe- auch bekannt als Keilerschießen- läuft Dir das Zielobjekt in 50 m Distanz genau vor die Flinte.

    Skifahren & Snowboarden
    Bis auf 3.029 m erstreckt sich das Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn. Dies sichert Dir ganzjährig volle Schneegarantie. So wird selbst der Sonnenskilauf vom Frühjahr bis in den Herbst noch zum schneeverwöhnten Erlebnis. Von den 130 km traumhaften Pisten in Kaprun – Zell am See werden darüber hinaus über 40 km beschneit. Genieße Deinen Urlaub dort, wo der Winter noch ein echter Winter ist: in der schneesicheren Kaprun – Zell am See. Ob Skifahren, Carven oder Snowboarden, hier erlebst Du wirklich mehr. Von präparierten Pisten über tiefverschneite Hänge bis zum permanenten Snowboard Fun-Park. Und auch abseits der Pisten wird Dein Winterurlaub zum wahren Wintermärchen. Weitere Skipisten in der Nähe: Schmitten oder Maiskogel Kaprun.

    Langlaufen
    Knirschender Schnee und sichtbarer Atem, Spuren, die sich durchs Winteridyll ziehen. So weit das Auge reicht, schlängeln sich die Loipen auf rund 200 km durch Zell am See und Kaprun bis in die angrenzenden Regionen hinein. Selbst Sportmuffel werden beim Anblick der majestätischen Berge schwach. Du willst auch einen Versuch starten, hast aber keine Ausrüstung? Der örtliche Langlaufski-Verleih vermietet Dir ausschließlich Equipment in Topqualität. Natürlich hält man auch mit Tipps zur Auswahl oder Pflege der Ausrüstung nicht hinterm Berg. Langlaufen trainiert Kraft und Ausdauer. Ganz nebenbei lernst Du außerdem noch die Schönheit der Region kennen. Denn viele Loipen führen Dich an den eindrucksvollsten Plätzen von Zell am See-Kaprun entlang. Damit die langen Ausflüge nicht zu anstrengend werden, lernst Du in den lokalen Langlaufschulen die korrekte Technik – egal ob „Halbgrätenschritt“ oder „Doppelstockschub“.

    Schneeschuhwandern
    Mit Schneeschuhen durch tief verschneite Wälder: Auch in der kalten Jahreszeit ist Zell am See-Kaprun ein traumhaftes Ziel für alle Wanderer. Ein weitläufiges Wegenetz entführt Dich in die entlegensten Winkel der Region. Cafés und Berghütten verwöhnen am Rand der Routen. Auch am Ufer des zugefrorenen Zeller Sees stapft man durch die weiße Pracht und beobachtet die Schlittschuhfahrer und Eistänzer. Gutes Schuhwerk, winterfeste Kleidung und eine Kanne warmer Tee – das alles ist ein Muss für die Tour durch das Meer aus glitzerndem Pulverschnee. Wer die Bergwelt nicht allein erleben möchte, kann sich den geführten Schneeschuh- und Winterwanderungen anschließen. Hoch hinaus geht es für Dich auch auf den Routen der Schmittenhöhe. Vom verschneiten Gipfel überblickt man die gesamte Umgebung. Die Wanderwege durch Kaprun sind ideal für einen gemütlichen Spaziergang am Nachmittag. Ob kurzer Marsch oder lange Winterexpedition: Der Aussichtspunkt „Glocknermassiv“ liegt nur ein paar tausend Meter entfernt. Die kurzen Strecken sind vor allem für Familien und weniger konditionierte Gäste bestens geeignet. Wege zur Burg Kaprun führen durch das Moos und am Ufer der Salzach entlang.

    Rodeln & Schlittenfahren
    Ein unvergessliches Erlebnis und viel Spaß für Jung und Junggebliebene ist auf der Rodelfahrt durch die verschneite Landschaft von Kohlschnait ins Tal garantiert! Mit einer 3 km langen und nachts beleuchteten Naturrodelbahn bietet Kohlschnait eine der schönsten Rodelbahnen in ganz Salzburg. Der idyllische Aufstieg zur Kohlschnait Hütte oder die Fahrt mit dem Rodel-Express durch die verschneite Winterlandschaft gehören dabei ebenso zum Rodelerlebnis wie die belohnende Einkehr in die Hütte zum Aufwärmen und geselligen Beisammensein! Auch wenn Du selbst keinen Schlitten mitbringst, steht Deinem ungetrübten Rodelvergnügen nichts im Wege! 150 Leihschlitten stehen für Dich zur Verfügung. Nach der Fahrt stellst Du den Schlitten einfach am Ende der Bahn ab.

    Ganzjahresrodelbahn „Alpin Coaster Maisiflitzer“
    Die erste Alpen-Achterbahn im Salzburger Land. Die Schlitten erreichen bei ganz Mutigen eine Geschwindigkeit bis zu 40 km/h. Durch eingebaute Jumps, Wellen und sogar 5 Kreisel wird der Nervenkitzel beträchtlich gesteigert. Die Loops und Brücken können aber auch gemütlich bewältigt werden: die Geschwindigkeit ist nämlich vom Fahrer selbst zu bestimmen. Start und Ziel der Bahn befinden sich direkt am Parkplatz Schaufelberg.

    Eislaufen
    Auf mehr als 4,5 km² lädt die Oberfläche des Zeller Sees Sie zum Eislaufen ein. Ob Schlittschuhlaufen, Eishockey oder Eisstockschießen: Der funkelnde, zugefrorene Zeller See zwischen Kitzsteinhorn und Schmittenhöhe lädt zu sportlichen Aktivitäten aller Art ein. Also Kufen anschnallen und rauf aufs Eis… wenn er dann zugefroren ist!

    Sehenswertes und Ausflugsziele:

    • Burg Kaprun
    • Wildpark Ferleiten
    • Sommerrodelbahn Saalfelden
    • Sigmund-Thun-Klamm
    • Tauernkraftwerke Kaprun
    • Erlebnisberg Maiskogel
    • Salzwelten in Bad Dürrnberg
    • Fahrzeugmuseum Kaprun
    • Großglockner Hochalpenstraße
    • Festung Hohensalzburg in Salzburg
    • Erlebnisburg Hohenwerfen oberhalb von Werfen

Buchungsanfrage an das Mountain Motel Kaprun

Hier hast Du die Möglichkeit, Dich direkt mit dem Mountain Motel Kaprun in Verbindung zu setzen. Wenn Du ein unverbindliches Angebot wünschst, füllst Du einfach das Anfrageformular aus und sendest es per Mausklick direkt an das Mountain Motel Kaprun.

Hinweis in eigener Sache:
ALPenjoy ist kein Reiseveranstalter und auch kein Vermittler. Die Buchung wird direkt beim Mountain Motel Kaprun getätigt. ALPenjoy stellt lediglich diese Internetseite zur Verfügung und gibt wertvolle Tipps über die genannten Unterkünfte auf dieser Seite.

Der große Vorteil dieser Internetseite: Durch die Direktbuchung im Mountain Motel Kaprun erhältst Du entsprechend auch den besseren Preis. Es fallen keine Provisionen an.

buchungsanfrage_text



Meine Urlaubswünsche

Meine Kontaktdaten

Meine Fragen, Wünsche, Kommentare


Kontakt

Mountain Motel Kaprun
Schloßstraße 32
A-5710 Kaprun
Tel.: 0043 (0)6547- 71340
Fax: 0043 (0)6547- 713450
stay@mountain-motel-kaprun.at
www.mountain-motel-kaprun.at

Alternativen zum Mountain Motel Kaprun

Skigebiet Saalbach Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn

Maishofen 

  • 5 umliegende Skigebiete
  • Poliertes Natureis auf dem Zeller See
  • Kunsteis in der Eishalle
  • Konzerte der Trachtenmusikkapelle
  • Bergbahnen und Gletscherwelten
  • Geführte Wanderungen im Nationalpark
  • Musikwanderungen, Almfeste, Almabtrieb
  • Großer traditionelle Perchtenlauf in der ersten Januarwoche
  • Paradies für Bergsteiger

ab 15 € p. P.

Mehr Info
Winterurlaub in Vötters Sportkristall

Kaprun-Zell am See 

  • Nur 300 m vom Zentrum Kaprun
  • Inspirierender Blick auf das Kitzsteinhorn
  • Langlaufloipen direkt gegenüber des Hotels
  • Gletscherskilaufen auf 3.029 m
  • Schwimmbad mit Saunen & Whirlpool
  • MoHo – Motorrad Hotels Mitglied
  • 18-Loch-Golfplatz nur 5 km entfernt
  • Inkl. 3/4-Pension mit 4-Gang-Wahlmenü

ab 84 € p. P.Preis inkl. 3/4 Verwöhnpension

Mehr Info
Winterurlaub in der TopResidence Kurz

Schnalstal 

  • Autofreie Panoramalage in Kurzras
  • Alles fußläufig erreichbar
  • 2 Gehmin. zur Talstation zum Skigebiet
  • 8 km Abfahrt vom Gletscher zum Hotel
  • Hallenbad, Saunalandschaft, Anwendungen
  • Appartements mit Bergblick
  • Skiverleih mit Testcenter im Hotel
  • Skibox in jedem Appartement

ab 34 € p. P.

Mehr Info
Wintercamping im Vinschgau/ Südtirol

Stilfserjoch | Vinschgau  

  • Der beste Campingplatz im Vinschgau
  • Ganzjähriges Campen am Stilfserjoch
  • Große Stellplätze, Mietcaravan, Holzhäuser
  • PradBike – riesiges MTB-Angebot
  • Skifahren im Sommer – Stilfser Joch
  • 200 km Wanderwege in der Umgebung
  • Etschradweg – entlang der Via Claudia Augusta
  • Glurns – malerisch und historisch (7 km)
  • Rundtour um den Reschensee (27 km)

ab 17 € p. P.

Mehr Info
Winterurlaub im Edelweiss Gurgl direkt an der Piste

Obergurgl | Ötztal 

  • Direkt im Ortskern Obergurgl auf 1.930 m
  • 1.200 m² Gletscher Spa mit Panoramablick
  • Höchstgel. Reitstall mit Panoramaglasfront
  • Ausgez. Haubenküche mit eig. Landwirtschaft
  • Talstation ins Skigebiet vor der Tür
  • 5 geführte Wanderungen pro Woche gratis
  • Hoteleig. Sportshop mit Ausrüstungsverleih
  • Kinderbetreuung im Kidsclub gratis
  • Ötztal Card inklusive
  • Inklusive Halbpension mit 5-Gang-Wahlmenü

ab 132 € p. P.Preis inkl. Halbpension

Mehr Info