★ ★ ★

Hotel Karlsteiner Stuben

Bad Reichenhall | Oberbayern

  • Ruhig, zentral gelegen in Bad Reichenhall
  • Familienbetrieb mit Bergpanorama
  • 2.000 m² Gartenlandschaft mit Biergarten
  • Ferienwohnungen, Almhütte, Hotelzimmer
  • Hier kocht der Chef – günstige HP-Angebote
  • Alpine Pearl Gemeinde – Mobilitätsgarantie
  • 30 Min. zum Königssee und nach Salzburg
  • Alte Saline – Salzbergwerk Berchtesgaden
  • Wander- und Radwege ab Hotel
  • Kurkonzerte – Bad Reichenhaller Philharmonie

ab 43 € pro Person

Alles Wissenswerte: Hotel Karlsteiner Stuben

  • Region/ Ort/ Lage

    Das Hotel Karlsteiner Stuben befindet sich vor atemberaubender Bergkulisse in Karlstein, einem ruhigen Ortsteil von Bad Reichenhall. Der bekannte Kur- und Ferienort lockt mit einem breiten Freizeit- und Erholungsangebot und den für die Kur so wichtigen natürlichen Heilmitteln Sole, Moor, Latschenkiefer. Wander- und Radwege führen direkt vom Haus in die umliegende Bergwelt und locken heute gesundheitsbewusste Menschen und Urlauber in das milde Reizklima der Berchtesgadener Bergwelt. Zudem befindet sich das Hotel lediglich 30 Autominuten vom Königssee und Salzburg entfernt.

  • Übernachtungspreise im Hotel Karlsteiner Stuben
    Die Preise im Hotel Karlsteiner Stuben sind abhängig von der Zimmer-Kategorie und beginnen mit 85,- Euro für 2 Personen pro Tag im Doppelzimmer inklusive Frühstück. Halbpension und Vollpension gegen Aufpreis. Ferienwohnungen ab 55,- Euro pro Tag (2 bis 4 Pers.).

    Zur genauen Preisermittlung füllst Du einfach das Unverbindliche Buchungsanfrage an das Hotel Karlsteiner Stuben senden Anfrageformular aus, welches direkt an das Hotel Karlsteiner Stuben gesendet wird. Die Anfrage wird anschließend im Hotel Karlsteiner Stuben bearbeitet und Du wirst per E-Mail, Telefon oder Fax über die Verfügbarkeit Deiner gewünschten Zimmerkategorie und den Übernachtungspreis informiert. Alles geschieht völlig unverbindlich!

  • Interessantes/ Besonderheiten/ Spezielles am Hotel Karlsteiner Stuben
    Wellness & Gesundheitsurlaub
    Das Hotel Karlsteiner Stuben arbeitet eng mit der RupertusTherme in Bad Reichenhall zusammen. Im Urlaub oder während einer Kur bietet die Therme mit den Solebecken, Saunen, Beauty- und Wellness-Zentrum vielfältige Angebote, die Körper, Geist und Seele verwöhnen. Für die nötige Fitness sorgt das moderne AlpGym Fitness Center, inklusive individueller Beratung zu Kursen und Gerätetraining. Dazu gibt es auch ein Familienbad mit Rutschenspaß für die Kleinen und ein großes Sportbecken für passionierte Schwimmer. Die attraktiven Arrangements im Hotel Karlsteiner Stuben umfassen in der Regel den mehrmaligen Eintritt in die Sole- und Thermenlandschaft der RupertusTherme.

  • Ausstattung vom Hotel Karlsteiner Stuben
    Das Hotel Karlsteiner Stuben bietet seinen Gästen eine gemütliche Ausstattung. Es besitzt die folgenden Ausstattungsmerkmale:

    • 33 Zimmer/ 65 Betten
    • Restaurant
    • 2.000 m² Gartenlandschaft mit Biergarten
    • Sonnenterrasse
    • Original Almhütte
    • Kostenloses WLAN

  • Zimmer/ Suiten
    Die Zimmer und Suiten im Hotel Karlsteiner Stuben sind komfortabel und großzügig ausgestattet und laden zum Wohlfühlen ein. In hellen, gemütlichen Räumlichkeiten, größtenteils mit Balkon oder Terrasse, genießt Du ein unvergleichliches Bergpanorama in ruhiger und entspannter Atmosphäre. 33 Zimmer, eine Thaisuite (100 m²), eine original Almhütte, eine Salz-Suite und zwei Ferienwohnungen im Landhaus Sonnenbichl bieten für jeden Geschmack das Richtige und sorgen dafür, dass Du Dich wie zu Hause fühlst – oder noch besser: wie im Urlaub.

    Zimmerkategorien:

    • Einzelzimmer Standard und Komfort
    • Doppelzimmer Standard und Komfort
    • Original Almhütte
    • Salzsuite
    • Original Thai-Suite
    • Ferienwohnungen

  • Essen & Trinken
    Im Restaurant und dem gemütlichen Stüberl kocht der Chef noch selbst und lädt Dich zu einer kulinarischen Verwöhnreise für Deinen Gaumen ein. In geschmackvollem Ambiente genießt Du traditionell bayerische Spezialitäten und leichte Küche. Zusätzlich sorgen saisonale Schmankerl, Wildgerichte oder Thai-Spezialitäten für viel Abwechslung und überraschend neue Genussmomente, um Dein Feinschmecker-Herz täglich neu zu erobern. Zweimal im Jahr, im Mai und August, veranstaltet das Hotel Karlsteiner Stuben einen Thai-Brunch, den Du Dir nicht entgehen lassen solltest. Im Oktober findet das stimmungsvolle Loy Krathong-Fest statt, eines der schönsten und beliebtesten thailändischen Feste.

  • Touristische Highlights der Region
    Wandern
    Das Berchtesgadener Land ist ein einzigartiges Paradies für Wanderer im Süden von Bayern. Ein weit verzweigtes Netz an Wanderwegen bietet für jede körperliche Fitness den passenden Wanderspaß, der auch für Wellnessurlauber eine wahre Erholung bringt. Wandere gemütlich im Alpen Nationalpark Berchtesgaden. Seit 1990 ist der Alpen Nationalpark Berchtesgaden ein anerkanntes Biosphärenreservat.

    Nordic-Walking
    Nordic Walken kannst Du überall im Berchtesgadener Land. Zum Erlernen der Technik werden spezielle Kurse angeboten. Schöne Walking-Strecken gibt es im Berchtesgadener Land zu hauf. Eine ungeheure Vielfalt an verschiedenen Touren – für Könner, Einsteiger, Familien oder Hobby-Walker warten zwischen Watzmann und Abtsdorfer See auf Dich.

    Radfahren & Mountainbike
    Ob im hügeligen und flacheren Norden oder im gebirgigen Süden, auf Almen, an schroffen Felswänden oder glasklaren Seen – Auf über 500 km Radwegen mit Varianten verschiedenster Schwierigkeitsgrade Findet jeder Biker seine Lieblingsstrecke. Für jeden Radtyp gibt es geeignete Routen, sportliche Bergtouren genauso wie gemütliches Genuss-Radeln für Einsteiger und Familien.

    Klettern
    Wenn Du hoch hinaus willst, findest Du im Berchtesgadener Land den richtigen Klettersteig. Gut markierte Wege und Steige in verschiedensten Schwierigkeitsgraden und gut ausgebildete Bergführer sorgen dafür, dass Du die richtigen Routen findest. Wähle beispielsweise die berühmt-berüchtigte Watzmann-Ostwand, die Göllwestwand mit dem Großen Trichter, die Untersberg-Süd- oder Südwestwand, das Große Mühlsturzhorn auf der Reiteralm oder das Blaueis am Hochkalter.

    Hochseilklettern
    Du willst deine Geschicklichkeit testen, aber ganz so extrem muss es nicht sein? Dann solltest Du Deine Kletterkünste im Hochseilgarten erproben! Das fördert und fordert Deine Kraft, Deine Konzentration und Deinen Mut. In Berchtesgaden und Bischofswiesen gibt es dazu sehr schöne Klettergärten.

    Golfen
    Der Golfplatz am Berchtesgadener Obersalzberg ist ein echtes Juwel. Einer der schönsten und höchstgelegenen Plätze in Deutschland auf 1.000 m Höhe mit einem traumhaften Ausblick auf Kehlsteinhaus, Watzmann, Hochkalter und die Gipfel der Reiteralpe. Die 9-Loch-Anlage mit Par 70 gilt unter Golfexperten als einer der schönsten Golfplätze in Deutschland. Der rundum kompromisslose Platz, der die unvergleichliche Lage und die hervorragenden Geländebedingungen in großartiger Weise für sich nutzt, stellt eine Herausforderung für alle Golf-Fans dar. In nur einer Autostunde erreichst Du 30 weitere Golfplätze in Bayern, Salzburg und den Kitzbüheler Alpen.

    Rafting
    Zum Beispiel auf der Saalach, einem bayerisch-österreichischen Gebirgsfluss. Durch die enge und schluchtartige Flussführung erwartet Dich ein wahrlich spritziges Erlebnis. Stromschnellen, Kehrwasser, Walzen und Wellen sind eine Herausforderung an die ganze Besatzung. Begleitet durch bestens ausgebildete und staatlich geprüfte Bootsführer, die Dir zu Beginn der Tour beim „safetytalk“ alle wichtigen Grundregeln für das Verhalten im Wildwasser erklären und Du wirst dann langsam an das Abenteuer „Rafting“ herangeführt.

    Canyoning
    Die Natur hat hier unzählige Möglichkeiten zum Canyoning geschaffen, die Du unter sicherer Anleitung der Guides erkunden kannst. Das Springen und Rutschen von Gumpe zu Gumpe, das Abseilen in rauschenden Wasserfällen und das Überwinden natürlicher Hindernisse im Wildwasser ist für jeden einzelnen Teilnehmer ein überwältigendes Abenteuer.

    Paragleiten
    Du möchtest richtig abheben? Erfahre und erfliege beim Paragliding den Zauber der Natur! Aus der Vogelperspektive liegt Dir das Berchtesgadener Land zu Füßen.

    Mountain Move
    Sich in den Bergen ganz einfach bewegen, auf einem „Segway“. Der neue Hi-Tec Mover bringt Bewegung in Deinen Urlaub! Umweltfreundlich und lautlos balancierst Du auf zwei Rädern an einer Achse und mit Lenker. Gesteuert wird durch Gewichtsverlagerung. Oberkörper nach vorne verlagern, los gehts. Körper zurücklegen, und schon wird gebremst. Zwei 2-PS-Elektromotoren schaffen bis zu 20 km/h, auch im Gelände.

    Langlaufen
    Das Berchtesgadener Land bietet über 100 km gepflegte Loipen für jeden Geschmack. Ob als Spaziergänger auf Langlaufskiern oder sportlicher Skater, alle Muskeln kommen in Bewegung und der Kreislauf in Schwung. Die Höhenloipe am Scharitzkehl in Berchtesgaden ist besonders schneesicher bis ins Frühjahr. Sie enthält alle Schwierigkeitsgrade: von der leichten, über die mittlere und anspruchsvolle bis zur 1,3 km langen Skating-Strecke.

    Winterwandern
    Im winterlichen Berchtesgadener Land wanderst Du in allen Orten auf gut gepflegten Wanderwegen. Die kostenlosen geführten Wanderungen der Nationalparkverwaltung beispielsweise, bringen Dich ins Klausbachtal, an den Königssee oder auf den Soleleitungsweg. Es werden Winterwanderungen für Kinder und Familien, informative Touren und gesellige kleine Wanderungen angeboten.

    Pferdeschlittenfahren
    Romantik verspricht eine Pferdeschlittenfahrt. Warm in eine Decke gehüllt gleitest Du durch die Schneelandschaft. Es werden auch Pferdeschlittenfahrten zur Wildfütterung Ramsau – Hintersee, wo man mit etwas Glück bis zu 50 Stück Rotwild aus der Nähe beobachten kann, angeboten.

    Sehenswertes und Ausflugsziele:

    • Königssee
    • Erlebnisbergwerg Berchtesgaden
    • Schellenberger Eishöhle am Untersberg
    • Großglockner Hochalpenstraße
    • Sommerrodelbahn am Obersalzberg
    • Watzmann Therme in Berchtesgaden
    • Salzheilstollen in Berchtesgaden
    • Lokwelt Freilassing
    • Nationalpark Berchtesgaden
    • Heimatmuseum Bad Reichenhall

Buchungsanfrage an das Hotel Karlsteiner Stuben

Hier hast Du die Möglichkeit, Dich direkt mit dem Hotel Karlsteiner Stuben in Verbindung zu setzen. Wenn Du ein unverbindliches Angebot wünschst, füllst Du einfach das Anfrageformular aus und sendest es per Mausklick direkt an das Hotel Karlsteiner Stuben.

Hinweis in eigener Sache:
ALPenjoy ist kein Reiseveranstalter und auch kein Vermittler. Die Buchung wird direkt beim Hotel Karlsteiner Stuben getätigt. ALPenjoy stellt lediglich diese Internetseite zur Verfügung und gibt wertvolle Tipps über die genannten Unterkünfte auf dieser Seite.

Der große Vorteil dieser Internetseite: Durch die Direktbuchung im Hotel Karlsteiner Stuben erhältst Du entsprechend auch den besseren Preis. Es fallen keine Provisionen an.

buchungsanfrage_text



Meine Urlaubswünsche

Meine Kontaktdaten

Meine Fragen, Wünsche, Kommentare


Kontakt

Hotel Karlsteiner Stuben
Fam. Schindler
Staufenstraße 18
D-83435 Bad Reichenhall
Tel.: 0049 (0)8651- 980-0
Fax: 0049 (0)8651- 61250
KarlsteinerStuben@t-online.de
www.hotelkarlsteinerstuben.de

Alternativen zum Hotel Karlsteiner Stuben

Winterurlaub im KinderHotel POST im Salzburger Land

Saalachtal 

  • Ortskern Unken im Salzburger Saalachtal
  • 6 ha Erlebnisareal
  • Reiterhof, Streichelzoo, Badeteich u.v.m.
  • Therme, Schwimmbecken mit Heilwasser
  • Saunawelt, Beautyfarm, tgl. Aktivprogramm
  • Tgl. 11 Std. Kinder- und Babybetreuung
  • Salzburg (30 Min.), Familienski in Lofer (8km)
  • Radtouren nach Bayern und Tirol
  • 12 Klettergebiete mit mehr als 1.000 Routen
  • Abenteuer Hochseilgarten, Triassic Park
  • Ski- und Wandergebiet Heutal – Kinder-Skikurse
  • Alles Inklusive – Vollpension, Kindebetreuung, Reiterhof

ab 115 € p. P.Preis inkl. Vollpension

Mehr Info
Winterurlaub im Landhotel-Alpengasthof Hauserbauer in Dorfgastein

Gasteinertal 

  • Hanglage oberhalb Dorfgasteins auf 1.080 m
  • Skibus vorm Haus, Gratis MTB-verleih
  • Steindampfgrotte, Brechlbad, Heubett
  • Whirlpool, Eisgrotte & Wasserbett
  • Gipflstadl – eigene Skihütte auf 2.033 m
  • 25% Greenfee Ermäßig. Golfclub Gastein
  • 2 Thermen 15 Automin; Gasteiner Heilstollen 40 Automin.
  • Flying Fox Seilbahn über den Wasserfall (ca. 300 m lang)
  • 140 m Hängebrücke, blickdurchlässig (30 m Abgrund)
  • Inklusive Halbpension

ab 73 € p. P.Preis inkl. Halbpension

Mehr Info
Winterurlaub im Hotel Goldenes Schiff

Bad Ischl | Salzkammergut 

  • Im Herzen von Bad Ischl, am Ufer der Traun
  • Nur 2 Gehmin. zur Therme Bad Ischl
  • Restaurant mit Terrasse an der Traun
  • Granderwasser im gesamten Hotel
  • Kostenfreier Schneeschuhverleih
  • Langschläferfrühstück bis 12 Uhr auf Wunsch möglich
  • Besichtigung Kaiservilla von Sissi & Franz
  • Lauf- und Nordic Walking Strecke direkt am Hotel
  • Geführte Stadtrundgänge Bad Ischl, ab 3 Nächten inkl.
  • Nur 22 € mehr für HP inkl. 4-Gänge Wahlmenü

ab 67 € p. P.

Mehr Info
Winterurlaub in Ruhpolding im Chiemgau

Ruhpolding | Oberbayern 

  • In den Chiemgauer Alpen
  • Zw. Salzburg (50 km) & Chiemsee (25 km)
  • Biathlon-Weltcup in der Ruhpolding Arena
  • Geräumte Winterwanderwege (50 km)
  • Urmeer-Therme Vita Alpina (33°C)
  • Märchenwelt im Freizeitpark Ruhpolding
  • Tradition: Fronleichnam, Almabtrieb, Raunachtsmarkt
  • Rauschbergbahn – bequem auf den Ruhpoldinger Hausberg
  • Königssee (44 km)
  • Chiemgau-Karte: gratis Bergbahnen/ Lifte, Therme, Museen

ab 22 € p. P.

Mehr Info
Winterurlaub im Landhaus Luise in Bad Reichenhall

Bad Reichenhall | Oberbayern 

  • Im Zentrum von Bad Reichenhall
  • Nahe Flughafen Salzburg (15 Automin.)
  • Themenpension rund ums Fliegen
  • Gratis: Geführte Nationalpark-Wanderungen
  • 500 m zur Rupertus-Theme
  • 350 m zum Kurpark mit Gradierwerk
  • Zahlreiche KurparkClassics-Kurkonzerte
  • Predigtstuhlbahn 7 Automin. (älteste Großkabinenseilbahn)
  • Hochseilgarten Am Fuße d. Predigtstuhls 1.614 m
  • Klettergarten Karlstein Schwierigkeitsgrad C/D

ab 54 € p. P.

Mehr Info
Winterurlaub in Bad Reichenhall

Bad Reichenhall | Oberbayern 

  • Anerkannter Kurort für Atemwegsprobleme
  • Natürliche, regionale Heilmittel
  • Zahlr. Solequellen aus gespeisten Bädern
  • Über 70 sprudelnde Brunnen
  • Nordic Walking in der „Gmoa Arena“
  • Kurpark-Classics-Konzerte
  • Unzählige Freizeitmöglichkeiten
  • Wellnessparadies: Rupertus Therme
  • Älteste Großkabinenseilbahn Europas: Predigtstuhlbahn
  • Alte Saline, Salzzeitreise Salzbergwerk Berchtesgaden
  • Kloster, Schlösser, Ruinen, Seen

ab 25 € p. P.

Mehr Info