★ ★ ★ s

Good Life Hotel Zirm

Eggental | Dolomiten

  • Auf 1.600 m, am Fuße des Latemar
  • Ski in – Ski out in Obereggen (Dolomiten)
  • Direkt am Ski-Center Latemar
  • 49 km Pisten vor der Haustür
  • 20 Min. zum Skigebiet Karersee
  • Wanderungen direkt ab Hotel
  • Gesunde Höhenluft, keine Mücken
  • Hallenbad, Saunawelt, Fitnesscenter
  • Kindermenüs und Kinderangebote
  • Kinderland, innen und außen
  • Kinderwagen, Tragerucksäcke, Kinderstühle und -betten
  • Zuschlag für Halbpension nur 10 Euro

ab 55 € pro Person

Alles Wissenswerte: Good Life Hotel Zirm

  • Region/ Ort/ Lage

    Das Good Life Hotel Zirm in Obereggen liegt abseits jeglicher Durchgangsstraßen auf einer Höhe von ca. 1.550 m, direkt an den Pisten des Ski Centers Latemar. Die zentrale Lage wird Dich begeistern. Obereggen und die Zirm am Fuße des Latemars, „Weltnaturerbe der Unesco“, ist im Sommer ein Paradies im Grünen mit vielen Wandermöglichkeiten und Bergtouren ab dem Hotel. Im Winter lautet das Motto des Good Life Hotels Zirm „Vom Bett auf die Piste“. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe des Hotel Zirm.

  • Übernachtungspreise im Good Life Hotel Zirm
    Die Preise im Good Life Hotel Zirm sind abhängig von der Saisonzeit und der Kategorie und beginnen mit 65,- Euro pro Person und Tag im Sommer inkl. Halbpension und 88,- Euro pro Person und Tag im Winter inkl. Halbpension.

    Kinderermäßigungen im Zimmer der Eltern:
    Sommer:
    bis 2 Jahre: kostenlos
    3 – 7 Jahre: 20,- Euro pro Tag
    8 – 12 Jahre: 50%
    13-15 Jahre: 30%

    Winter:
    bis 7 Jahre: 20,- Euro pro Tag
    8 – 12 Jahre: 50%
    13-15 Jahre: 30%

    Zur genauen Preisermittlung füllst Du einfach das Unverbindliche Buchungsanfrage an das Good Life Hotel Zirm senden Anfrageformular aus, welches direkt an das Good Life Hotel Zirm gesendet wird. Die Anfrage wird anschließend im Good Life Hotel Zirm bearbeitet und Du wirst per E-Mail, Telefon oder Fax über die Verfügbarkeit Deiner gewünschten Zimmerkategorie und den Übernachtungspreis informiert. Alles geschieht völlig unverbindlich!

  • Interessantes/ Besonderheiten/ Spezielles am Good Life Hotel Zirm
    Wellnessurlaub:
    Das großzügige Hallenbad mit großer Glasfassade zur sonnigen Liegewiese hat eine Wassertemperatur von 29°C. Das Erlebnisbad ist mit Whirlpool, 2 Nackenschwallbrausen und Luftbodenplatten ausgestattet und hat eine Wassertemperatur von 34°C. Das Kinderbecken hat ebenfalls eine Wassertemperatur von 34°C. Im Saunabereich befinden sich die finnische Sauna für 4 Personen, das Dampfbad für 6 Personen, die Biosauna für 3 Personen, die mehrstrahligen Duschen, der Kaltwasserkübel, und der Ruheraum mit direktem Zugang zum Hallenbad und zur Liegewiese. Die finnische Sauna hat 80°C, Aufgussmittel sind vorhanden. Das Dampfbad hat 40 Grad und 100% Luftfeuchtigkeit, die Biosauna 60°C und 40% Feuchtigkeit. Zum Entspannen und Verwöhnen lädt das neue, großzügige Massage-Center mit Beauty Farm und Solarium ein. In der Spa-Suite erleben Sie pure Entspannung in absoluter Intimität: Wellness- und Massageanwendungen, Sauna, Dampfbad, Whirlpool und ein beheiztes Wasserbett für 2 Personen. Wenn man im Freien keinen Sport treiben kann, steht Ihnen der gut ausgestattete Fitnessraum mit neuesten, professionellen Geräten von der Firma Nautilus zur Verfügung.

    Familienurlaub:
    Für Kinder gibt es im Hotel mit dem Kinderland ein Paradies, drinnen und draußen, mit viel Platz zum toben und spielen. Von Juli bis Ende August wird eine kostenlose Kinderbetreuung angeboten, jedoch fällt eine kleine Gebühr für das evtl. Mittagessen an. Ausflüge, Wanderungen und Spiele für die Kinder werden organisiert. Ein kostenpflichtiger Babysitter für die ganz Kleinen kann auf Anfrage gestellt werden.

  • Ausstattung vom Good Life Hotel Zirm
    Das Good Life Hotel Zirm bietet seinen Gästen eine 3-Sterne Ausstattung. Es besitzt die folgenden Ausstattungsmerkmale:

    • Parkplatz
    • Garage/ Tiefgarage
    • Lift
    • Hotelbar
    • Restaurant
    • Café/ Cafeteria
    • Aufenthaltsraum
    • Weinkeller
    • Wellnessbereich mit Hallenbad
    • Saunabereich
    • Massagecenter
    • Fitnessraum
    • Liegewiese
    • Sonnenterrasse
    • Grillplatz
    • Garten/ Park
    • Wintergarten
    • Skiraum
    • Internetstation
    • Spielplatz
    • Spielzimmer
    • Hunde erlaubt

  • Zimmer/ Suiten
    Das Hotel verfügt über Einzel- und Doppelzimmer sowie Familiensuiten mit Küche in verschiedenen Kategorien. Die Zimmer und Suiten sind alle allergiegerecht eingerichtet und verfügen über WLAN, Sat-TV, Telefon, Minibar, Safe, Balkon oder Terrasse, Sitzecke und Dusche/ WC oder Bad/ WC mit Föhn.

  • Essen & Trinken
    Innerhalb der Halbpension genießt Du am Morgen ein reichhaltiges Frühstücksbüffet, am Abend das 4-Gänge Menü nach Wahl mit Salatbuffet und das Mineralwasser bei Tisch, am Montag ein Galadiner. Zudem Auswahl aus vegetarischen Hauptspeisen und der Südtiroler und Italienischen Küche. Zum Essen begleitet Dich ein Wein aus der umfangreichen Weinkarte.

  • Touristische Highlights der Region
    Wandern
    Zwischen Rosengarten und Latemar gibt es Wanderungen aller Schwierigkeitsgrade. Forst- und Waldwege führen hinauf auf 2.200 m. Das gesamte Wandergebiet erstreckt sich auf 530 km.

    Nordic Walking
    Alle Nordic Walking Fans finden in Deutschnofen, Eggen, Obereggen und Petersberg eigens markierte Wege. Zur Orientierung dient auch die neue Broschüre mit den hervorragend ausgearbeiteten Tourenvorschlägen.

    Mountainbiken
    Mit einem über 800 km langen Routennetz ist die Region ein echtes Paradies für Biker, ob Einsteiger oder Profi, Welschnofen bietet Dir ein unvergessliches Mountainbikevergnügen! Freu Dich darauf. Die Touren sind vielfältig, Du wirst in ungeahnte Höhen über Uphills der Meisterklasse geführt, weiter in Tiefen über Downhills, die nicht nur die Bremsbeläge zum Quietschen bringen.

    Klettern
    Anfängern und Fortgeschrittenen stehen mind. 9 Klettersteige zur Verfügung. Der Klettersteig am Kesselgogel führt bis auf 3.004 m auf den Gipfel.

    Motorradfahren
    Für Motorradfans stehen viele Bikertouren, zahlreiche Pässe, mit herrlichen An- und Aussichten für unvergessliche Tage auf dem Bike zur Verfügung.

    Golfen
    Südtirols einzige 18-Loch-Golfanlage des benachbarten Golfclubs Petersberg auf 1.200 m und der 20 km entfernte 9-Loch-Golfplatz Karersee auf 1.700 m gehören zu den schönsten Golfplätzen in den Alpen.

    Paragleiten
    Die Flugschule in Tiers bietet Tandemflüge mit ausgebildeten Piloten an. Die Gelegenheit sich einmal wie ein Adler zu fühlen und die beeindruckende Bergwelt der Dolomiten aus der Vogelperspektive zu erleben. Das wirst Du sicher nicht wieder vergessen.

    Reiten
    Hier ist eine einmalige Umgebung für Pferdefreunde. Die Reiterhöfe in Deutschnofen und am Karerpass bieten Stunden-, Tages- oder Wanderritte an.

    Sommerrodeln
    Sommerrodeln ist ein Riesenspaß für die ganze Familie. Die Sommerrodelbahn Alpine Coaster in Gardoné auf 1.650 m hat es in sich. Auf einer Länge von 980 m bewältigt sie mit zwei Steilhängen, mehreren Steilkurven und einer 360 Grad Drehung einen Höhenunterschied von 88 m.

    Schwimmen
    Das Freibad in Welschnofen bietet an heißen Tagen eine Erfrischung. Dort genießen Sie einen herrlichen Blick auf den Rosengarten und den Latemar.

    Skifahren
    Zwischen Rosengarten und Latemar garantieren zwei Skigebiete absoluten Winterspass. Insgesamt 90 km Skipisten machen das Skigebiet Karersee-Deutschnofen und das Ski-Center Latemar Obereggen zu zwei der schönsten Wintersportgebiete in den Dolomiten. Absolute Schneesicherheit wird vom November bis April garantiert. Kunstschneeanlagen decken fast 100% der Pisten ab. 34 Aufstiegsanlagen befördern stündlich 49.000 Personen. Die Liftanlagen reichen direkt an die Füße von Rosengarten und Latemar. Vom Ortszentrum Welschnofen fährt man bequem mit der Kabinenbahn direkt bis ins Skigebiet Carezza. Wer vom Skifahren und Rodeln nie genug kriegt, ist hier genau richtig. Skizwerge ab 3 Jahren sind im Kinderland bestens aufgehoben. Das große Areal liegt im Herzen der Skiarena Carezza-Karersee, zwischen der Talstation zur Sesselbahn Paolina und der Gondelbahn Hubertus und bietet jede Menge Spiel und Spaß. Nicht nur tagsüber, auch nachts geht das Schneevergnügen dank beleuchteten Skipisten und Rodelbahnen, sowie lebhaften Après Skis weiter.

    Die Snow-Parks in Obereggen und Carezza sind Hot Spots für Boarder und Magnete für Rider und Free-Styler. Auf der Halfpipe in Obereggen liefern sich die besten Profis spannende Wettkämpfe. Vor der imposanten Bergkulisse, im Sonnenuntergang sind fette Powdersections unvergesslich. Einsteiger können auf gemütlichen Pisten üben. Die Szene trifft sich zu den Boarderevents und jeden Montagabend zur großen “Night Show in Obereggen” mit den besten Freestylern der Gegend.

    Sella Ronda: Rund um das imposante Bergmassiv des Sella erstreckt sich ein Netz aus Skipisten und Straßen, die über die 4 Dolomitenpässe Sellajoch (2.240 m), Pordoijoch (2.239 m), Campolongo-Pass (1.875 m) und das Grödnerjoch (2.121 m) führen und jedes Jahr Urlauber und Bergfreunde aus aller Welt anlocken. Die Pässe verbinden das Fassatal, Grödnertal, Arabba und Alta Badia. Die Sella Ronda nicht nur auf Ski, sondern auch mit dem Mountainbike, zu Fuß, im Auto oder auf dem Motorrad. Einmalige Ausblicke machen diese Rundtour so einzigartig.

    Kinderland
    Das Brunoland Obereggen bietet Schneespaß für die Kleinen. Der Kinderpark neben der Ebenpiste ist eine wahre Bereicherung für das Skigebiet. Ein Förderband mit 50 m Länge, ein Förderband mit 30 m Länge, ein Kinderkarussell, ein Riesendrachen, eine Zauberwelle, eine Hängebrücke und eine Wippe sorgen für Abwechslung

    Langlaufen
    Den Anhängern des Nordischen Skisports stehen an die 100 km bestens gepflegte Loipen offen. Die verschiedenen Strecken sind alle parallel im klassischen und im Skating-Stil befahrbar. In Obereggen kannst Du in aller Ruhe die Winterlandschaft entlang der 25 km langen Loipe genießen.

    Winterwandern
    Rund 100 km geräumte Wanderwege stehen auch im Winter zur Verfügung. Mit dem Skibus können Wanderer auch den Lavazépas erreichen.

    Schneeschuhwandern
    Auf präparierten Wegen oder querfeldein über Schneefelder geht es zu gemütlichen Almhütten und Aussichtspunkten. Mehrmals wöchentlich werden geführte Wanderungen angeboten.

    Rodeln
    Im Eggental stehen mehrere Rodelbahnen aus Naturschnee mit einer Pistenlänge zwischen 800 m und 3.000 m zur Verfügung. Die Nachtrodelbahn in Obereggen ist 3-mal pro Woche beleuchtet und einfach mit der 8-er Kabinenbahn erreichbar.

    Eislaufen
    Direkt neben dem Hotel befindet sich ein Eislaufplatz, der von Dezember bis März geöffnet ist. Ein Schlittschuhverleih ist ebenfalls vorhanden. An zwei Tagen in der Woche ist der Platz auch von 20 bis 22 Uhr geöffnet.

    Sehenswertes und Ausflugsziele:

    • Gärten von Schloss Trauttmansdorff
    • Touriseum
    • Kurstadt Meran
    • Provinzhauptstadt Bozen
    • Venedig
    • Arena von Verona
    • Kalterer See und die Südtiroler Weinstraße
    • Observatorium in Gummer
    • Wallfahrtsort Maria Weißenstein
    • Pfarrkirche in Eggen
    • Zischgen Kirchlein
    • Urzeitsiedlung Enzbirch
    • Schloss Thurn

Buchungsanfrage an das Good Life Hotel Zirm

Hier hast Du die Möglichkeit, Dich direkt mit dem Good Life Hotel Zirm in Verbindung zu setzen. Wenn Du ein unverbindliches Angebot wünschst, füllst Du einfach das Anfrageformular aus und sendest es per Mausklick direkt an das Good Life Hotel Zirm.

Hinweis in eigener Sache:
ALPenjoy ist kein Reiseveranstalter und auch kein Vermittler. Die Buchung wird direkt beim Good Life Hotel Zirm getätigt. ALPenjoy stellt lediglich diese Internetseite zur Verfügung und gibt wertvolle Tipps über die genannten Unterkünfte auf dieser Seite.

Der große Vorteil dieser Internetseite: Durch die Direktbuchung im Good Life Hotel Zirm erhältst Du entsprechend auch den besseren Preis. Es fallen keine Provisionen an.

buchungsanfrage_text



Meine Urlaubswünsche

Meine Kontaktdaten

Meine Fragen, Wünsche, Kommentare


Kontakt

Good Life Hotel Zirm
Obereggen 27
I-39050 Deutschnofen
Tel.: 0039 0471- 615755
Fax: 0039 0471- 615688
info@zirm.it
www.zirm.it