★ ★ ★ ★

Boutique Hotel Beau-Site Fitness & Spa

Adelboden

  • Im Dorfzentrum von Adelboden auf 1.350 m
  • Nur 300 m zur Tschentenbahn
  • 450 m² Wellness-Fitnesszone auf 2 Etagen
  • Fass-Sauna & Ruheraum mit Kamin
  • Gran Masta Park für Freestyle-Action
  • 210 Pisten-km im Top-3-Skigebiet Adelboden

ab 110 CHF pro Person

Alles Wissenswerte: Boutique Hotel Beau-Site Fitness & Spa

  • Region/ Ort/ Lage

    Adelboden liegt im Herzen des Berner Oberlandes auf 1.350 m Höhe inmitten eines einzigartigen 360°-Panoramas. Eine knappe Autostunde südlich von Bern, nur ca. 25 km vom Thunersee inmitten der Berner Alpen.

    Das Boutique Hotel Beau-Site Fitness & Spa befindet sich im idyllischen Dorfzentrum von Adelboden. Zur Tschentenbahn sind es nur 300 m und zur Sillerenbahn ins große Ski- und Wandergebiet Adelboden-Lenk auch nur 700 m. Mit den Ski auf den Schultern kann man die beiden Bergbahnen super bequem erreichen. In Adelboden ist das kein ungewohntes Bild, wenn die Skifahrer die Dorfstraße entlang schlendern. Vom Hotel genießt man einen herrlichen Blick auf das Wahrzeichen des Schweizerischen Wintersportortes, den 3.243 m hohen Wildstrubel.

  • Übernachtungspreise im Boutique Hotel Beau-Site
    Die Preise im Boutique Hotel Beau-Site sind abhängig von der Saisonzeit und der Kategorie und beginnen mit 110,- CHF pro Person und Tag im Sommer inkl. Halbpension und 120,- CHF pro Person und Tag im Winter inkl. Halbpension.

    Kinderpreise:
    Bis 3 Jahre – frei
    Von 4 bis 16 Jahre – 50%
    Ab 17 Jahren: 70%

    Zur genauen Preisermittlung füllst Du einfach das Unverbindliche Buchungsanfrage an das Boutique Hotel Beau-Site senden Anfrageformular aus, welches direkt an das Boutique Hotel Beau-Site gesendet wird. Die Anfrage wird anschließend im Boutique Hotel Beau-Site bearbeitet und Du wirst per E-Mail, Telefon oder Fax über die Verfügbarkeit Deiner gewünschten Zimmerkategorie und den Übernachtungspreis informiert. Alles geschieht völlig unverbindlich!

  • Interessantes/ Besonderheiten/ Spezielles am Boutique Hotel Beau-Site
    Wellness:
    Ideal zum Entspannen oder Auspowern bietet das Boutique Hotel Beau-Site Fitness & Spa einen Wellness- und Fitnessbereich auf 450 m² mit Finnischer Sauna, Biosauna, Dampfbad, Gartensauna, Infrarotsauna mit Farbtherapie, Badefass, Ruheraum mit Kamin, Massagen und das betreute Fitness-Studio. Im Fitness-Studio, mit ca. 20 Geräten, wird ein dynamisches und vertieftes Körperbewusstsein vermittelt. Eine Wellnesstrainerin steht im Sommer für die Gäste des Hotels zum Wandern, Nordic Walking oder für Yoga, Pilates oder andere Aktivitäten zur Verfügung.

  • Ausstattung vom Boutique Hotel Beau-Site
    Das Boutique Hotel Beau-Site Fitness & Spa bietet seinen Gästen eine 4-Sterne Ausstattung. Es besitzt die folgenden Ausstattungsmerkmale:

    • Restaurant
    • Bar
    • Innen- und Außengastronomie
    • Café / Bistro
    • Kaminzimmer / Bibliothek
    • Wellnessbereich
    • Saunabereich
    • Fitnessraum
    • Sportprogramm
    • Massagen
    • geführte Wanderungen
    • medizinische Versorgung
    • Zimmerservice
    • WLAN
    • Weckdienst
    • Safe an der Rezeption
    • Wäscheservice
    • Lift
    • Garage
    • Parkplatz
    • Haustiere erlaubt

  • Zimmer/ Appartements
    36 Zimmer und Appartements bieten einen Wohlfühlort mit atemberaubendem Blick in die traumhafte Umgebung des Boutique Hotels Beau-Site. Die Zimmer verfügen über Bad und Dusche, WC, Balkon, Haarfön, Kabel-TV, Telefon mit Weckruf, Minibar, Tee- und Kaffeekocher und Zimmersafe. Die Standardzimmer sind nur teils mit Minibar und Safe.

    Die Zimmer im Überblick:
    Doppelzimmer auf ca. 20 m² mit Dusche/ WC, ohne Balkon
    Doppelzimmer auf ca. 21 m² mit Bad/ Dusche, WC, kl. Sitzecke und Balkon
    Doppelzimmer auf ca. 27 m² mit Bad/ Dusche, WC, Sitzecke und Balkon
    Doppelzimmer Premium auf ca. 28 m² mit Bad/ Dusche/ WC, Wohnecke und Balkon
    Familienzimmer auf ca. 39 m² mit Dusche/ WC oder Bad/ WC und teils Balkon
    Maisonette-Appartement für max. 4 Personen mit Bad/ Dusche/ WC, Sitzecke und Balkon
    Residence-Appartement für max. 4 Personen mit separatem Schlafzimmer mit Bad und Dusche, Wohnecke und Balkon

  • Essen & Trinken
    Innerhalb der Halbpension des Boutique Hotels Beau-Site genießt Du ein reichhaltiges Frühstücksbuffet (kalt und warm), ein 5-Gang Wahlmenü am Abend mit ursprünglicher, traditioneller Küche mit ein bisschen Flair aus Frankreich und einem Pfiff aus Italien. Zudem Vorspeisen, Suppen, Salatbuffet, Dessert/Käse und am Nachmittag Tee und Kaffeebuffet mit Kuchen. Außerdem gibt es eine wohlsortierte Karte mit einer großen Auswahl an verschiedenen Weinen.

  • Touristische Highlights der Region
    Wandern
    Im Sommer kann man auf über 300 km bestens ausgebauten Wanderwegen eine unvergessliche Natur- und Kulturlandschaft erleben. In Adelboden, rundum das Boutique Hotel Beau-Site Fitness & Spa, findet man noch eine traditionelle Berglandwirtschaft mit Alphütten und Alpkäsereien. Zahlreiche Wanderungen laden zum Erkunden der Natur ein. Unter anderem lassen sich Tal-Wanderungen in Adelboden mit geringen Höhendifferenzen entlang dem Engstligenbach zu den Engstligen-Wasserfällen erleben. Der Hinweg beträgt hier ca. 2,5 h. Zudem gibt es dort den Aufstieg über einen steilen und steinigen Bergweg zum oberen Wasserfall mit noch mal 1,5 h. Weitere Straßen und gute Fußwege führen zur Cholerenschlucht. Hinweg ca. 1h. Kleine Wanderungen in der Umgebung des Dorfes Adelboden erlebt man z.B. über den Schwandfeldspitz (2.026 m) nach Schärmtanne mit einem 1,5 h Abstieg über blumenreiche Alpweiden und durch Gebirgswald auf gutem Fußweg nach Schärmtanne. Auch alpine Wanderungen auf leicht zu besteigende Berggipfel in Adelboden sind möglich. Z.B. zum Ammertenspitz auf 2.613m mit einem ca. 2,75 h Hinweg ab Bergstation Engstligenalp Adelboden. Weitere Informationen und Wanderkarten von Adelboden sind im Kur- und Verkehrsverein (Tourist Center) Adelboden erhältlich.

    Nordic Walking
    Nordic Walking auf den abwechslungsreichen Trails von Adelboden in der freien Natur und in gesunder Bergluft ist Wellness pur für Körper und Geist! In Adelboden und Frutigen stehen acht Nordic Walking Trails zur Verfügung. Sowohl Beginner, als auch Nordic Walking Spezialisten kommen hier auf ihre Kosten. Die Trails gehen von 3,7 km bis über 10 km mit einer Höhe von 60 m bis auf 680 m und einer Walking-Dauer von bis zu 2,5 h. Nordic Walking Stöcke und Herzfrequenzmessgeräte können in den lokalen Sportgeschäften ausgeliehen werden. Für Tipps, Schnupperkurse und professionell geführte Touren steht das Nordic Walking-Instructor-Team zur Verfügung. Anmeldungen können bei Adelboden Tourismus gemacht werden.

    Mountainbiken
    Lust auf eine spritzige Fahrt? Direkt auf den Sattel und los geht die Mountainbiketour durch das Berner Oberland. Direkt vor der Tür des Hotels Beau-Site Fitness & Spa führen sowohl gemütlichen Wege, als auch anspruchsvolle Mountainbikestrecken in eine atemberaubende Naturlandschaft. Auf über 20 beschilderten Fahrrad- und Bikerouten, welche vom Hahnenmoospass bis zum Thunersee führen, erreicht man viele Ausflugsziele in verschiedenen Distanzen und Steigungsprofilen. Wer Talfahrten vorzieht, hat die Möglichkeit, sein Fahrrad kostenlos auf den Berg transportieren zu lassen. Ausgewählte Mountainbikerouten: Vogellisi-Tour (Adelboden – Frutigen 21 km), Silleren (Adelboden – Sillerenbühl – Adelboden 18 km). Fahrrad-Transporte werden gratis auf die Bergbahnen TschentenAlp, Elsigenalp, Adelboden-Silleren und Hahnenmoos angeboten. Eine Fahrrad-Karte von Adelboden ist im Tourist Center Adelboden, bei den Bergbahnen und der Busstation Adelboden erhältlich.

    Reiten
    Das Pferdezentrum Frutigen, nahe dem Hotel Beau-Site Fitness & Spa, verfügt mit seiner Reithalle über ein wetterunabhängiges Angebot. In Adelboden und Frutigen werden zudem geführte Ausritte angeboten, welche bei den Gästen große Beliebtheit genießen. Auf dem Pferderücken nimmt man die Vielfältigkeit der Landschaft besonders intensiv wahr. Es können zudem Reitstunden für Anfänger und Fortgeschrittene gebucht werden. Im Pferdezentrum Frutigen werden verschiedenste Disziplinen des Reitsports wie Dressur und Springen unterrichtet. Zudem bietet das Zentrum auch Longenkurse, Reitbrevet- und Lizenzvorbereitungskurse an. Willkommen sind alle Pferdefreunde, ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Im Pferdezentrum gibt es auch betreute Kinder-Nachmittage von 13.30-17.00 Uhr, für Kinder ab 9 Jahren. Anmeldung erforderlich.

    Minigolf
    Minigolf im Sportzentrum Frutigen ist ein herrlicher Zeitvertreib für Groß und Klein. Die 18 abwechslungsreichen Bahnen (80% Bogny-Bahnen) bieten die perfekten Bedingungen um einen ereignisreichen Tag ausklingen zu lassen. Auch wem der Trubel im nebenanliegenden Freibad mal zu viel wird, kann sich hier beim Mini Golf Spiel, von April bis Ende Oktober, erholen.

    Klettern
    Für Einsteiger können an der Kletterwand im Dorfzentrum erste Kletter-Erfahrungen unter fachkundiger Führung gesammelt werden. Die Adelbodener Bergführer vermitteln einen Einblick in die Welt des Sportkletterns und geben praktische Tipps. Dank verschiedener Kletter-Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ist das Schnupperklettern ein garantiert sicherer Spaß für die ganze Familie. Für Fortgeschrittene führt entlang des tosenden Engstligfalles der Klettersteig von Adelboden auf die Engstligenalp. Ein grandioses und einmaliges Spektakel bietet die Natur jedem Kletterer der diese Tour unter die Füße nimmt. Ausgangspunkt des Steiges ist die Talstation der Bergbahnen Engstligenalp AG. Nach etwa 20 Minuten lockerem Marsch beginnt der Einstieg in den Klettersteig. Entlang des Chäligangs geht es am Seil gesichert Richtung Himmel. Der Weg ist einfach, die Aussicht auf das darunter liegende Engstligtal und das Dorf Adelboden geprägt von farbigen Eindrücken. Einzelne Passagen verlangen vom Kletterer große Konzentration da diese immer wieder vom ständigen Begleiter, dem Engstligfall, abgelenkt wird. Nach den schwierigen Passagen im Fels windet sich der Steig entlang eines breiten Felsbandes hinauf zum Edelweiss-Hubel. Schon der Name verspricht ein Naturschauspiel der Superlative. Hundert der geschützten Blumen gedeihen hier bestens neben weiteren seltenen Pflanzen. Botanik wird zum Erlebnis in der Natur. Hier treffen wir wieder auf den offiziellen Bergweg, der abgesicherte Steig endet. Über die blumenfrohen Wiesen der Alp geht es hinauf bis zur Bergstation der Engstligenalp. Unterwegs kann man in den zwei Berggasthäusern die gewonnenen Eindrücke bei einer Erfrischung einwirken lassen. Geführte Touren werden von der Alpinschule Adelboden angeboten.

    Skifahren & Snowboarden
    Die Skiregion Adelboden-Frutigen-Lenk bietet selbst für Spitzensportler ein überzeugendes Angebot. 72 leistungsfähige Transportanlagen bedienen ein Pistennetz von gut 210 Kilometern zwischen 1.350 und 2.400 Metern. Snowpark, Freeride-Arena und bestens präparierte Pisten laden zur Entdeckung der alpinen Winterwelt ein – und zahlreiche Berggasthäuser und Alphütten zur gemütlichen Rast. Neben dem Kerngebiet zwischen Adelboden und der Lenk verfügt die Skiregion Adelboden-Frutigen-Lenk mit dem Skizentrum Elsigen-Metsch, der TschentenAlp, der Engstligenalp, dem Betelberg und Kandersteg über fünf weitere attraktive Teilgebiete. Schweizweit einzigartig ist die hohe Dichte an Alphütten-Restaurants, Berghotels und Schneebars in der Skiregion.
    Die Pisten der Skiregion Adelboden-Lenk sind mit dem Pistengütesiegel des internationalen Skiareatests ausgezeichnet. Das Skigebiet Engstligenalp eignet sich aufgrund seiner Lage unterhalb des Wildstrubels und seiner Höhe optimal für das Skifahren im Frühjahr. Wenn anderen Bergbahnen schon längst geschlossen haben, kann man auf der Engstligenalp noch wunderbar Skifahren.
    Auch im FIS-Ski-Weltcup-Kalender hat Adelboden einen sicheren Platz: Der Riesenslalom und Slalom am Chuenisbärgli gehören zu den Klassikern unter den alpinen Skisportveranstaltungen und locken jedes Jahr über 20.000 Zuschauer ins Wildstrubeldorf. Vor Ort gibt es sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene Ski- und Snowboardschulen.

    Wandern & Langlaufen
    Zahlreiche Langlaufloipen und Winterwanderwege mit Beschilderung in Adelboden laden zum Wanderspaß ein. Der Wanderpass Adelboden ermöglicht Fußgängern und Langläufern freie Fahrt auf allen Adelbodner Bergbahnen und Innerortsbussen. Mit den Bergbahnen und Ortsbussen gelangen Wanderer sicher und bequem zu herrlichen Aussichtspunkten, gemütlichen Bergrestaurants und den Ausgangspunkten vieler erlebnisreicher Winterwanderungen. Langläufer werden per Bus und Luftseilbahn schnell und komfortabel an den Start der verschiedenen Loipen der Region befördert. Gleiten Sie harmonisch über den Talboden oder das Hochmoor. Auf den wunderschön angelegten Loipen lassen Sie den Berufsalltag hinter sich. In Adelboden-Frutigen werden insgesamt 40 km Langlaufloipen in klassisch oder skating präpariert. In Lenk stehen 46 km zur Verfügung. Besonders im Frühjahr, wenn die Loipen im Talboden ausapern, sind die Höhenloipe Haslerberg in Lenk und in Adelboden die Loipen auf der Engstligenalp beliebte Treffpunkte für sportliche wie auch genussvolle Langläufer. Auch die Elsigenalp in Frutigen bietet während dem ganzen Winter 2 km Skatingvergnügen. Adelboden hat seinen Gästen also verschiedene Langlaufloipen zu bieten. Die verschiedenen Loipen sind für Anfänger bis Profis ausgelegt und führen ab einer Länge von 2 km bis 7,5 km durch die atemberaubende weiße Winterlandschaft. Zudem werden auch Langkaufkurse vereinzelt von dem Gönnerverein Loipe Boden, der Schneesportschule Adelboden und dem Sportgeschäft Oester Sport angeboten.

    Nordic Alpine Walking
    Auch im Winter ist das Nordic Walking auf Adelbodens fünf abwechslungsreichen Trails in der freien Natur und in gesunder Bergluft Wellness pur für Körper und Geist! Nordic Walking ist ein sehr effektives Ganzkörpertraining: Die Herz-Kreislaufleistung und die aerobe Ausdauer werden verbessert, 90% aller Muskeln werden trainiert, Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich können gelöst werden, Stresshormone werden abgebaut und nicht zuletzt wird auch das Immunsystem gestärkt. Die Nordic Walking School Adelboden bietet in der Wintersaison verschiedene Kurse, auch für Familien, an. Nordic Walking Stöcke und Herzfrequenzmessgeräte können in den lokalen Sportgeschäften ausgeliehen werden. Für Tipps und professionell geführte Touren steht das Nordic Walking-Instructor-Team zur Verfügung.

    Rodeln & Schlittenfahren
    Das Rodeln oder Schlittenfahren wird in der Schweiz Schlitteln genannt, das nur zur Info. Nahe des Hotels Beau-Site Fitness & Spa in Adelboden gibt es über 15 km präparierte Schlittelwege. Schlittelwiesen finden sich in allen Dorfteilen bei den Übungsliften, in TschentenAlp-Möser mit 2,1 km und Nachtschlitteln auf beleuchteter Piste, in Sillerenbühl-Bergläger mit 5 km, in Hahnenmoos-Geils mit 2 km, in Hohliebe mit 2,5 km, besonders geeignet für Nachtschlitteln unter freiem Sternenhimmel und in Elsigenalp-Elsigbach mit 3,5 km. Typisch Adelboden: Der Skibock. Mit einem abgesägten Ski und einer einfachen Sitzgelegenheit aus Holz entwickelten die Adelbodner Schulkinder einst den Skibock. Schnell gewann die Mischung aus Schlitten und Ski die Sympathie bei den Adelbodner Gästen. Das klassische Teil avancierte zum hippen Shooting-Star im Schnee: Jung und Alt vergnügen sich beim Skibock-Spaß unter der Berner Oberländer Wintersonne

    Snowtubing
    Snowtubing nennt sich das Schneevergnügen der außergewöhnlichen Art auf der Engstligenalp Adelboden. Die rasante Fahrt auf den Gummireifen eignet sich für Jung und Alt. Gleich neben dem Berghotel Engstligenalp wird jeweils im Winter eine Snowtubing-Bahn bereitgestellt. Die Ausgabestelle der Reifen befindet sich direkt beim Übungslift nebenan. Mit einem Schlepplift gelangt man bequem an den Start, bevor es per Gummireifen rasant und kurvig bis in die Zielgerade geht, in der langsam und sicher gebremst wird.

    Sehenswertes und Ausflugsziele:

    • Bergbahnen zwischen Adelboden und der Lenk
    • „Berg der Aussichten“ Tschentenalp (1.940 m)
    • „Berg der Einsichten“ Engstligenalp (2.000 m)
    • Elsigenalp (1.800 m)
    • Standseilbahn Niesen (2.336 m)
    • Hauptstadt Bern
    • Freilichtmuseum Ballenberg (April bis Oktober)
    • BLS – Schiffahrt auf dem Thunersee
    • Tropenhaus Frutigen
    • Alpkäsereien
    • Dorfkirchen
    • Holzschnitzerei Trummer
    • Kulturpfad Frutigland
    • Heimatmuseum Adelboden
    • Mineral- und Heilquellen Adelboden

Buchungsanfrage an das Boutique Hotel Beau-Site

Hier hast Du die Möglichkeit, Dich direkt mit dem Boutique Hotel Beau-Site in Verbindung zu setzen. Wenn Du ein unverbindliches Angebot wünschst, füllst Du einfach das Anfrageformular aus und sendest es per Mausklick direkt an das Boutique Hotel Beau-Site .

Hinweis in eigener Sache:
ALPenjoy ist kein Reiseveranstalter und auch kein Vermittler. Die Buchung wird direkt beim Boutique Hotel Beau-Site getätigt. ALPenjoy stellt lediglich diese Internetseite zur Verfügung und gibt wertvolle Tipps über die genannten Unterkünfte auf dieser Seite.

Der große Vorteil dieser Internetseite: Durch die Direktbuchung im Boutique Hotel Beau-Site erhältst Du entsprechend auch den besseren Preis. Es fallen keine Provisionen an.

buchungsanfrage_text



Meine Urlaubswünsche

Meine Kontaktdaten

Meine Fragen, Wünsche, Kommentare


Kontakt

Boutique Hotel Beau-Site Fitness & Spa
Dorfstr. 5
CH-3715 Adelboden
Tel.: 0041 (0)33– 673 2222
Fax: 0041 (0)33– 673 3333
info@hotelbeausite.ch
www.hotelbeausite.ch

Alternativen zum Boutique Hotel Beau-Site Fitness & Spa

Skigebiet Saalbach Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn

Maishofen 

  • 5 umliegende Skigebiete
  • Poliertes Natureis auf dem Zeller See
  • Kunsteis in der Eishalle
  • Konzerte der Trachtenmusikkapelle
  • Bergbahnen und Gletscherwelten
  • Geführte Wanderungen im Nationalpark
  • Musikwanderungen, Almfeste, Almabtrieb
  • Großer traditionelle Perchtenlauf in der ersten Januarwoche
  • Paradies für Bergsteiger

ab 15 € p. P.

Mehr Info
Winterurlaub im Sonne Lifestyle Resort in Mellau

Bregenzerwald 

  • Direkt im Ortszentrum von Mellau
  • Erwachsenenhotel (ab 14 Jahre)
  • Nur 600 m ins Skigebiet Mellau-Damüls
  • Wellness auf 1.500 m²
  • Hallenbad mit Sonnenterrasse
  • Sauna, Fitness & Relaxbehandlungen
  • Größtes Skigebiet zwischen Bodensee und Arlberg
  • Inkl. Vollpension mit 6-Gang Gourmet Dinner

ab 175 € p. P.Preis inkl. Vollpension

Mehr Info
Winterurlaub im Hotel Erlebach im Kleinwalsertal

Kleinwalsertal 

  • In Riezlern, Kleinwalsertal auf 1.086 m
  • 15 Gehminuten vom Ortszentrum
  • Hallenbad mit Granderwasser (wenig Chlor)
  • Licht-Wintergarten mit Gebirgskneippbächen
  • Finn. Sauna, Dampfsauna, Tepidarium
  • Gesundheitschecks, Vitalitätsprogramme
  • 24 Std. HRV-Messung (Burnout-Risiko Test)
  • Walser Omgang – leichte Vitalwanderwege
  • Walserbus: ab Hotel gratis durchs Kleinwalsertal
  • Freie Fahrt mit Bergbahnen, Walserbus u.v.m.
  • Inkl. 3/4 Genusspension mit Aktivprogramm

ab 79 € p. P.Preis inkl. 3/4 Verwöhnpension

Mehr Info
Sommerurlaub im Hotel Matillhof im Martelltal/ Südtirol

Latsch | Vinschgau 

  • Zentral in Latsch, im Apfelgarten Südtirols
  • 1. Healthiness-Hotel Südtirols
  • Boutique Hotel & denkmalgesch. Schlössl
  • Historisches Gemäuer aus 16. und 17. Jh.
  • Hallenbad, beheiztes Freibad, Saunawelt
  • Aromagrotte, Sprudelliegen, Kneippweg
  • Schaukochen & Kochkurse mit Chefkoch
  • Betreutes Fitness- und Entspannungsprogramm
  • Tiefgarage, verleih MTB und GPS-Geräte, VinschgauCard
  • Inkl. 7-Gänge-Menüs, Themenabende, Galadinner

ab 110 € p. P.Preis inkl. 3/4 Verwöhnpension

Mehr Info
Winterurlaub im Schlossberghof Marzoll

Bad Reichenhall | Oberbayern 

  • In ruhiger Lage bei Bad Reichenhall
  • Modernes Gesundheitszentrum
  • Fachärztliche Betreuung im Hotel
  • Ges. anerkannt, Bezuschussungen möglich
  • Präventiv-Kuren, Entspannung, Rehabilitation
  • Große Sauna- und Badelandschaft
  • Nur 5 km bis Bad Reichenhall
  • „Alpine Pearls“ – perfekte Mobilität auch ohne Auto
  • Wander- und Radwege ab Hotel
  • Gesundheitsbildung mit ärztlichen Vorträgen
  • Freie Fahrt mit dem Bus
  • Inkl. Vollpension, Vorträge, Golfübungsplatz

ab 102 € p. P.Preis inkl. Vollpension

Mehr Info
Winterurlaub im Naturhotel Chesa Valisa

Kleinwalsertal 

  • Auf 1.200 m oberhalb des Ortes Hirschegg
  • Bestes „Ökohotel“ Europas
  • Bio-Vitalpension (auch für Kinder)
  • Programme: Vitalität, Fitness und Gesundheit
  • Alpin-Spa, Traubenkern-Öl-Peeling
  • Vino-Traubenkern-Kräuterstempelmassage
  • Kneipp, Biosaunen, Massagen, Ayurveda
  • Beheizter Außenpool – das ganze Jahr
  • Kinderbetreuung mit Freizeitprogramm
  • Intakte Natur ums Haus
  • Inkl. Vollpension (Bio-Vitalpension)

ab 118 € p. P.Preis inkl. Vollpension

Mehr Info