★ ★ ★ ★ s

Alm- & Wellnesshotel Alpenhof

Berchtesgadener Land

  • Traum-Lage in Schönau am Königssee
  • Auf 700 m mit Blick auf den Watzmann
  • Nur 1,5 km zum Königssee
  • Frei- & Hallenbad, Fitness
  • Neue Sauna-Wohlfühl-Alm
  • Granderwasser (Belebtes Wasser)
  • Gratis MTB- & Trekkingbikeverleih
  • Partner des 9-Loch-Golfplatzes am Obersalzberg
  • Inkl. 3/4 Pension mit 5-Gang-Wahlmenü

ab86 € pro Person

Alles Wissenswerte: Alm- & Wellnesshotel Alpenhof

  • Region/Ort/Lage

    Eingebettet in die malerische Landschaft zwischen Berchtesgaden und dem Königssee, mitten im hoteleigenen Wald- und Wiesengrundstück, liegt das 4-Sterne Superior Hotel Alpenhof auf 700 m Höhe. Die traumhafte Hügellage macht sich bereits morgens bemerkbar, wenn Du vom Bett aus den rotglühenden Watzmann betrachtest. Gleichzeitig ist das Hotel jedoch auch idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in den Nationalpark Berchtesgaden oder für Besichtigungen der lokalen Sehenswürdigkeiten wie das Salzbergwerk, das Kehlsteinhaus oder das Schlossmuseum. Außerdem liegt die historische Kulturstadt Salzburg nur 38 km entfernt.

  • Übernachtungspreise im Hotel Alpenhof
    Die Preise im Hotel Alpenhof sind abhängig von der Saisonzeit und der Kategorie und beginnen mit 86,- Euro pro Person und Tag im Sommer und mit 88,- Euro pro Person und Tag im Winter, jeweils inklusive 3/4-Pension.

    Kinderpreise im Zimmer der Eltern
    0 – 2 Jahre: ab 0,- Euro
    3 – 7 Jahre: ab 40,- Euro
    8 – 12 Jahre: ab 50,- Euro
    13 – 17 Jahre: ab 62,- Euro
    ab 18 Jahre: ab 72.- Euro

    Hunde: 10 – 20,- Euro pro Tag

    Zur genauen Preisermittlung füllst Du einfach das Unverbindliche Buchungsanfrage an das Hotel Alpenhof senden Anfrageformular aus, welches direkt an das Hotel gesendet wird. Die Anfrage wird anschließend im Hotel Alpenhof bearbeitet und Du wirst per E-Mail oder Telefon über die Verfügbarkeit Deiner gewünschten Zimmerkategorie und den Übernachtungspreis informiert. Alles geschieht völlig unverbindlich!

  • Interessantes/ Besonderheiten/ Spezielles am Hotel Alpenhof
    Wohlfühl-Alm
    Ein Wellness-Tag im Hotel Alpenhof beginnt mit einem heißen Saunagang. Ideale Temperaturen dafür findest Du in der komplett in Altholz gestalteten Almsauna in rustikaler Atmosphäre. Bei 85-90°C lässt Du Deinen Alltag hinter Dir und erlebst wohltuende Wärme. Danach hast Du die Möglichkeit einen tiefen Zug der klaren Alpenluft im Frischluftraum zu nehmen, Dich in der Duschgrotte zu erfrischen oder Dich in der Ruhegrotte und dem Sonnenpavillion zu entspannen. Für den zweiten Saunagang kannst Du zwischen einer finnischen Sauna oder einem Sole-Dampfbad wählen, um Deine Verspannungen ganz nebenbei einfach zu vergessen. Alternativ erhälst Du Tiefenwärme auch in der Infrarotkabine oder im Solarium der neusten Generation. Zusätzlich bietet das erfahrene Wohlfühl-Team des Hauses ein großes Angebot an Massagen und Beauty-Anwendungen an.

    Wasserwelten
    Sommer wie Winter, Abtauchen kannst Du jederzeit im über 100 m² großen beheizten Freibad mit Gegenstromanlage und Massagebank. Umgeben von Schnee beobachtest Du das winterliche Alpenpanorama aus dem dampfenden Nass oder findest eine sommerliche Abkühlung nach einem ausgiebigen Sonnenbad auf der Liegewiese. Gerade bei Dämmerung lockt jedoch auch das Hallenbad mit zauberhaften Unterwasserlichtspielen, Jetstream und Massagedüsen.

    Fitness
    Sportlich kannst Du Dich entweder im komplett mit TechnoGym-Geräten ausgestatteten Fitnessraum betätigen oder planst Deine eigene Mountainbiketour auf einem der hoteleigenen Leih-Velos. Ein Volleyball- und Badmintonplatz sowie der am Waldrand gelegene Tennisplatz mit feinstem Quarzsand runden das Sportangebot ab.

    Tagungen
    In der „Bauernstube“, mit ihren großzügig geschnittenen Fenstern sowie Blick auf den Watzmann, werden Deine Tagungen und Seminare zum echten Erfolg. Bis zu 25 Personen kann der helle Saal insgesamt aufnehmen. Eine reichhaltige technische Ausstattung und die Ruhe der Berge ermöglichen Dir, Dich voll und ganz auf Deine Arbeit zu konzentrieren.

  • Ausstattung vom Hotel Alpenhof
    Das Hotel Alpenhof bietet seinen Gästen eine gehobene Ausstattung. Es besitzt die folgenden Ausstattungsmerkmale:

    • Nichtraucher-Restaurant „Rupertus“, Almlounge mit offenem Kamin, Stüberl, Wolperdinger-Bar, Bauernstube
    • Sonnenterrasse
    • 100 m² großes, ganzjährig beheiztes Freibad
    • Wellnessbereich: Hallenbad, Almsauna, Ruhegrotte, Sole-Dampfbad, Infrarotkabine, Kneipprondell, Frischluftbereich, Sonnenpavillon
    • Sportmöglichkeiten: TechnoGym Fitnessstudio, Mountainbike & Trekkingbikeverleih, Außentennisplatz, Volleyball-/ Badmintonfeld
    • Spiel- und Freizeiträume: Billard, Tischtennis, Tischfußball und Spielautomaten
    • Spielplatz
    • Kinderspielzimmer
    • Kostenloses WLAN und Internetterminal
    • Haustiere nach Voranmeldung

  • Zimmer
    Die Zimmer im Hotel Alpenhof verbinden höchsten Komfort mit kuscheliger Gemütlichkeit und einer modernen Ausstattung. Sämtliche Räume sind daher mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Radiowecker, Minibar, TV (50 Digital-Programme und Sky Cinema, Sky Sport, Sky Bundesliga), Telefon, Safe, Bademänteln und Badeschuhen ausgestattet.

    Die Zimmerkategorien unterteilen sich in Standard- und Komfort- Einzel- und Doppelzimmer sowie Familienzimmer und Familiensuite.

  • Essen & Trinken
    Natürlich spielt auch Dein leibliches Wohl im Hotel Alpenhof eine große Rolle. Stärke Dich im Rahmen der 3/4-Pension morgens am reichhaltigen Frühstücksbuffet, das Du bei schönem Wetter auch auf der Gartenterrasse zu Dir nehmen kannst. Zum Mittag gibt es regionale Speisen aus besten Zutaten oder eine deftige Brotzeit. Nachmittags genießt Du nach Herzenslust hausgemachte Kuchen, einen heißen Cappuccino oder ein kühles Eis beim Kuchen- und Jausenbuffet. Als Abschluss des Tages wartet auf Dich ein exklusives 5-Gang-Menü mit Salatbuffet und mehreren Speisen zur Auswahl.

  • Touristische Highlights der Region
    Wandern
    Das Berchtesgadener Land ist ein einzigartiges Paradies für Wanderer im Süden von Bayern. Ein weit verzweigtes Netz an Wanderwegen bietet für jede körperliche Fitness den passenden Wanderspaß, der auch für Wellnessurlauber eine wahre Erholung bringt. Wandere gemütlich im Alpen Nationalpark Berchtesgaden das seit 1990 ein anerkanntes Biosphärenreservat ist. An besonders ausgewählten Wanderrouten für Familien mit Kindern liegen Rastplätze mit Spielgeräten und Grillstellen, direkt am Weg. Das bestens ausgeschilderte Wegenetz bietet dabei herrliche Möglichkeiten zur Erholung und Entspannung.

    Nordic Walking
    Nordic Walken kannst Du überall im Berchtesgadener Land. Zum Erlernen der Technik werden spezielle Kurse angeboten. Schöne Walking-Strecken gibt es im Berchtesgadener Land zur Genüge. Eine ungeheure Vielfalt an verschiedenen Touren – für Könner, Einsteiger, Familien oder Hobby-Walker warten zwischen Watzmann und Abtsdorfer See auf Dich.

    Klettern
    Wenn Du hoch hinaus willst, findest Du im Berchtesgadener Land den richtigen Klettersteig. Gut markierte Wege und Steige in verschiedensten Schwierigkeitsgraden und gut ausgebildete Bergführer sorgen dafür, dass Du die richtigen Routen findest. Wähle beispielsweise die berühmt-berüchtigte Watzmann-Ostwand, die Göllwestwand mit dem Großen Trichter, die Untersberg-Süd- oder Südwestwand, das Große Mühlsturzhorn auf der Reiteralm oder das Blaueis am Hochkalter. Ganz so extrem muss es nicht sein? Dann solltest Du Deine Kletterkünste im Hochseilgarten erproben! Das fördert und fordert Kraft, Konzentration und Mut. In Berchtesgaden und Bischofswiesen gibt es dazu sehr schöne Klettergärten.

    Radfahren & Mountainbiken
    Ob im hügeligen und flacheren Norden oder im gebirgigen Süden, auf Almen, an schroffen Felswänden oder glasklaren Seen – Auf über 500 km Radwegen mit Varianten verschiedenster Schwierigkeitsgrade Findet sich sowohl für Genuss-, als auch für Hardcoreradler garantiert das Richtige. Für jeden Radtyp gibt es geeignete Routen, sportliche Bergtouren genauso wie gemütliches Genuss-Radeln für Einsteiger und Familien.

    Motorradfahren
    Oberbayern eignet sich hervorragend zum Motorradfahren gepaart mit Kultur und kulinarischen Schmankerln der Region. Berchtesgaden als Ausgangspunkt bietet sich an, denn es liegt mit einer nahezu perfekten Verkehrsanbindung im südlichsten Teil von Bayern. Gleich hinter dem Ort Berchtesgaden endet Bayern und das Salzburger Land und der Pinzgau in Österreich begrüßen mit unzähligen Motorradtouren. Die Landschaft ist wie geschaffen für eine genüssliche Motorradtour entlang der Deutschen Alpenstraße. In Berchtesgaden beginnt bzw. endet die Deutsche Alpenstraße mit dem Rossfeld. Wer mit dem Motorrad diese Regionen durchquert erfährt einen Querschnitt über die gesamte Schönheit von den bayerischen Alpen. Von Berchtesgaden aus können Genussfahrer eine Motorradtour von 450 km Länge bis Lindau am Bodensee antreten. Diese Straße wurde während des Dritten Reichs als Teil einer Variante des östlichen Abschlusses der Deutschen Alpenstraße geplant.

    Rafting
    Zum Beispiel auf der Saalach, einem bayerisch-österreichischen Gebirgsfluss. Durch die enge und schluchtartige Flussführung erwartet Dich ein wahrlich spritziges Erlebnis. Stromschnellen, Kehrwasser, Walzen und Wellen sind eine Herausforderung an die ganze Besatzung. Begleitet durch bestens ausgebildete und staatlich geprüfte Bootsführer, werden Dir zu Beginn der Tour beim „safetytalk“ alle wichtigen Grundregeln für das Verhalten im Wildwasser erklärt.

    Canyoning
    Die Natur hat hier unzählige Möglichkeiten zum Canyoning geschaffen die Du unter sicherer Anleitung der Guides erkunden kannst. Das Springen und Rutschen von Gumpe zu Gumpe, das Abseilen in rauschenden Wasserfällen und das Überwinden natürlicher Hindernisse im Wildwasser wird für jeden einzelnen Teilnehmer zum überwältigenden Abenteuer.

    Golfen
    Der Golfplatz am Berchtesgadener Obersalzberg ist ein echtes Juwel. Einer der schönsten und höchstgelegenen Plätze in Deutschland auf 1.000 m Höhe mit einem traumhaften Ausblick auf Kehlsteinhaus, Watzmann, Hochkalter und die Gipfel der Reiteralpe. Die 9-Loch-Anlage mit Par 70 gilt unter Golfexperten als einer der schönsten Golfplätze in Deutschland. Als Hausgast des Alpenhofs erhälst Du 30 % Rabatt auf die Greenfee im Golfclub Berchtesgaden. In nur einer Autostunde erreichst Du 30 weitere Golfplätze in Bayern, Salzburg und den Kitzbüheler Alpen.

    Reiten
    Der Reiterhof Pfaffenlehen ist ruhig gelegen und umgeben von Koppeln und Wiesen. Das Reitgut bietet eine vielseitige Ausbildung in Dressur, Springen und Geländereiten, sowie die Vorbereitung auf Reitertage und Turniere. Der Reiter- und Lamahof Phönix Marktschellenberg hat sich auf Reitunterricht für Kinder ab 6 Jahren spezialisiert. In familiärer Atmosphäre bietet er die Möglichkeit sich mit Pferden sowie diesem wunderschönen Freizeitsport vertraut zu machen. Zudem wird Ausreiten in Schönau am Königssee angeboten. Der Seepferdchenhof ist ein kleiner Wanderreitstall im wunderschönen Berchtesgadener Land. Reite direkt am Fuße des Alpennationalparks Berchtesgaden, neben der berühmten Kunsteisbahn Königssee. Außerdem ist das Lamawandern in Maria Gern bei Berchtesgaden ein großes Erlebnis. Durch ihre besondere, angenehme und ruhig Art sind Lamas der geeignete Wanderbegleiter.

    „Mountain Move“
    Sich in den Bergen ganz einfach bewegen auf einem Segway. Der Hi-Tec Mover bringt Bewegung in Deinen Urlaub! Umweltfreundlich und lautlos balancierst Du auf zwei Rädern an einer Achse und mit Lenker, gesteuert wird durch Gewichtsverlagerung. Oberkörper nach vorne verlagern, los gehts. Körper zurücklegen, und schon wird gebremst. Zwei 2-PS-Elektromotoren schaffen bis zu 20 km/h – auch im Gelände.

    Wassersport
    Klar und kalt wie Eis präsentiert sich das kostbare Nass in den Gebirgsseen und -bäche. In den zahlreichen Badeseen hingegen ist das Wasser im Sommer angenehm temperiert und lädt so Badelustige zum Schwimmen ein. Überall im Berchtesgadener Land finden sich kleine Seen, saubere Strände oder Schwimmbäder. Wasservergnügen für die ganze Familie bieten zum Beispiel der Abtsdorfer See, das Naturbad Aschauerweiher oder auch der Thumsee bei Bad Reichenhall. Du willst Störche aus nächster Nähe beobachten, Libellen bewundern und Dich an dicke Fische anschleichen? Gehe auf Entdeckungsreise an den Saalachsee oder Listsee. Zum malerischen Hintersee bei Ramsau gelangst Du nach einem Spaziergang durch den Zauberwald. Natürlich darf auch eine Fahrt auf dem smaragdgrünen Königssee nicht fehlen, wenn Du das Berchtesgadener Land besuchst.

    Skifahren
    Unbegrenztes alpines Ski- und Snowboardvergnügen ist in den umliegenden Wintersportgebieten Lofer, Inzell, Heutal, Berchtesgaden, Ruhpolding und Weißbach möglich. Über 60 km interessante Abfahrten und sieben Ski- und Snowboardgebiete in Höhenlagen zwischen 600 m und 1.874 m, locken Wintersportler im Berchtesgadener Land auf Ski und Boards. Beste Bedingungen auf leichten und gut gepflegten Pisten finden Familien und Anfänger im Skigebiet Hochschwarzeck in Ramsau. Das sonnige Familiengebiet bietet neben den verschiedenen Ski-Hängen auch eine Rodelbahn, Langlaufloipe, Cafés und Restaurants. Snowboarder finden am Götschen in Bischofswiesen ein Paradies mit Halfpipe, Musik- und Flutlichtanlage. Der Jenner, als Berg für Könner, bietet königlichen Skigenuss in Schönau am Königssee, mit anspruchsvollen Abfahrten. Schneesicherheit bis ins Frühjahr garantiert eine umfangreiche Beschneiungsanlage.

    Langlaufen
    Das Berchtesgadener Land bietet über 100 km gepflegte Loipen für jeden Geschmack. Ob als Spaziergänger auf Langlaufskiern oder sportlicher Skater, alle Muskeln kommen in Bewegung und der Kreislauf in Schwung. Die Höhenloipe am Scharitzkehl in Berchtesgaden ist besonders schneesicher bis ins Frühjahr. Sie bietet alle Schwierigkeitsgrade von der leichten, über die mittlere und anspruchsvolle bis zur 1,3 km langen Skating-Strecke.

    Winterwandern
    Im winterlichen Berchtesgadener Land wanderst Du in allen Orten auf gut gepflegten Wanderwegen. Die kostenlosen geführten Wanderungen der Nationalparkverwaltung beispielsweise, bringen Dich ins Klausbachtal, an den Königssee oder auf den Soleleitungsweg. Es werden Winterwanderungen für Kinder und Familien, informative Touren und gesellige kleine Wanderungen angeboten.

    Skitouren
    Vor den Toren des Nationalparks Berchtesgaden, der zu den herausragendsten Skitourengebieten des Alpenraums gehört, werden Einsteiger jetzt fit gemacht für die Herausforderungen am Berg. In vier Stunden vermitteln staatlich geprüfte Berg- und Skiführer den Gästen im Skitourenpark die Grundlagen des Tourengehens. Dieses Angebot ist einmalig in Europa! Die Routen im Nationalpark Berchtesgaden bieten Anfängern und Fortgeschrittenen Naturerlebnisse der Extraklasse.

    Skispringen
    Die Kälbersteinschanze am Kälberstein besteht aus drei unterschiedlich großen Schanzen. Eine mit 90 m, eine mit 60 m und eine mit 27 m K-Punkt.

    Pferdeschlittenfahrten
    Romantik verspricht eine Pferdeschlittenfahrt. Warm in eine Decke gehüllt gleitest Du durch die Schneelandschaft. Es werden auch Pferdeschlittenfahrten zur Wildfütterung Ramsau – Hintersee, wo man mit etwas Glück bis zu 50 Stück Rotwild aus der Nähe beobachten kann, angeboten.

    Sehenswertes und Ausflugsziele:

    • Königssee
    • Mozart-Stadt Salzburg
    • Chiemgauer Alpen
    • Watzmann (über 2.700 Meter hoch)
    • Jennerbahn Ski- und Wandergebiet
    • Erlebnisbergwerk Berchtesgaden
    • Schellenberger Eishöhle am Untersberg
    • Großglockner Hochalpenstraße
    • Sommerrodelbahn am Obersalzberg
    • Watzmann Therme in Berchtesgaden
    • Salzheilstollen in Berchtesgaden
    • Kehlsteinhaus Obersalzberg
    • Lokwelt Freilassing
    • Nationalpark Berchtesgaden
    • Heimatmuseum und Alte Saline Bad Reichenhal
    • Schloss Heilbrunn Salzburg
    • Tierpark Heilbrunn

Buchungsanfrage an das Hotel Alpenhof

Hier hast Du die Möglichkeit, Dich direkt mit dem Hotel Alpenhof in Verbindung zu setzen. Wenn Du ein unverbindliches Angebot wünschst, füllst Du einfach das Anfrageformular aus und sendest es per Mausklick direkt an das Hotel Alpenhof.

Hinweis in eigener Sache:
ALPenjoy ist kein Reiseveranstalter und auch kein Vermittler. Die Buchung wird direkt beim Hotel Alpenhof getätigt. ALPenjoy stellt lediglich diese Internetseite zur Verfügung und gibt wertvolle Tipps über die genannten Unterkünfte auf dieser Seite.

Der große Vorteil dieser Internetseite: Durch die Direktbuchung im Hotel Alpenhof erhältst Du entsprechend auch den besseren Preis. Es fallen keine Provisionen an.

buchungsanfrage_text



Meine Urlaubswünsche

Meine Kontaktdaten

Meine Fragen, Wünsche, Kommentare


Kontakt

Hotel Alpenhof
Familie Stuflesser
Richard-Voss-Str. 30
D-83471 Schönau am Königssee
Tel. 0049 (0)8652- 6020
Fax: 0049 (0)8652- 64399
info@alpenhof.de
www.alpenhof.de

Alternativen zum Alm- & Wellnesshotel Alpenhof

Winterurlaub im Erlebnishotel Gassenhof

Ridnauntal 

  • In Ridnaun in herrlicher Wanderregion
  • Hallenbad u.a. mit Wasserfall
  • Großer Wellnessbereich mit Spa
  • Gratis geführte Wanderungen
  • Gratis Langlaufkurse
  • Freie Loipennutzung im Ridnauntal
  • Gratis Verleih von Wanderausrüstung, MTB, Schlitten
  • Verleih von Schneeschuhen, E-bikes (gegen Aufpreis)
  • Inklusive activeCard im Sommer
  • Inklusive 3/4-Pension

ab 86 € p. P.

Mehr Info
Winterurlaub im Schlössl im Ötztal

Ötztal 

  • In Haiming im Ötztal auf 1.000 m
  • Wellnessbereich auf 2 Etagen
  • Großes Massagen- und Beautyangebot
  • Produkte aus eigener Herstellung und Garten
  • 100 m² Seminarraum
  • Gratis 5 Tage Kinderbetreuung
  • Gratis geführte Wanderungen
  • Golfplatz Mieminger Plateau – 20 % aufs Greenfee
  • Inklusive 3/4-Verwöhnpension

ab 90 € p. P.Preis inkl. 3/4 Verwöhnpension

Mehr Info
Winterurlaub im Hotel Staudacherhof

Garmisch-Partenkirchen 

  • Zentral in Garmisch-Partenkirschen
  • Spabereich auf 1.400 m²
  • Tägliches Aktivprogramm (z.B. Qi Gong)
  • Wöchentlich geführte Kräuterwanderung
  • Gratis Skibus – Skigebiet Garmisch-Classic
  • Kostenloser Besuch im Partner-Fitnessstudio
  • Gratis Verleih verschiedener Räder sowie Golfausrüstung
  • Gratis Verleih von Langlaufskiern und Rodeln
  • Inklusive 3/4-Verwöhnpension

ab 100 € p. P.Preis inkl. 3/4 Verwöhnpension

Mehr Info
Winterurlaub in Walchhofers Alpenhof in Filzmoos

Filzmoos 

  • Auf 1.057 m im ruhigen Filzmoos
  • Täglich gratis geführte Wanderungen
  • Großes Wasserland und Saunawelt
  • 17 x 6 m beheiztes Freibad auch im Winter
  • Große Kinderspielwelt mit Kino
  • Direkteinstieg ins Skigebiet
  • Skischaukel Filzmoos-Neuberg, Inmitten Ski Amadé
  • Filzmooser Gratis-Skibus vorm Haus
  • Gratis Golfspielen auf dem Orange-Course
  • Kostenlos Wanderausrüstung zu leihen
  • Inkl. 3/4-Verwöhnpension

ab 89 € p. P.Preis inkl. 3/4 Verwöhnpension

Mehr Info
Winterurlaub im 4-Sterne Hotel St. Peter in Seefeld/ Tirol

Seefeld 

  • In Seefeld, mit direkter Nähe zum Skigebiet
  • Außenpool mit Tiroler Bergpanorama
  • Luxuriöse und authentische Chalets
  • Direkter Zugang zur Langlaufloipe
  • Hallenbad mit Kamin, Whirlpool
  • Tennishallen, Eislaufplatz und Eisschießbahnen
  • Panoramasauna, Vitalduschen, Außen-Whirlpool
  • Fitnessraum: Technogym-Geräte, Vibrationstrainer
  • Felsenweinkeller, Hotelbar und In House Dining
  • Inklusive Halbpension

ab 86 € p. P.Preis inkl. Halbpension

Mehr Info
Winterurlaub im Wohlfühlhotel Schiestl/ Zillertal

Zillertal 

  • Am Rande des malerischen Fügenberg
  • Top Lage inmitten der Zillertaler Bergwelt
  • Nur 45 km von Kufstein entfernt
  • Skigebiet Hochzillertal/Hochfügen nur 2 km
  • Beautyfarm mit exklusivem Wellnessbereich
  • Hallenbad mit Gegenstrom, Wasserfall
  • Babybecken, Kinderbetreuung, Ponyreiten
  • Familiengeführt im Landhaus-Stil
  • Gratis Aktivprogramm: Bike, Wandern, Golf
  • 1.400 km Wanderwege, 150 Berghütten
  • Inklusive 3/4 Pension mit 5-Gang-Menü

ab 85 € p. P.Preis inkl. 3/4 Verwöhnpension

Mehr Info