Die perfekte Wanderausrüstung

Passionierte Wanderer, für die das Wandern mehr ist als eine bloße Unternehmung, wissen in der Regel sehr genau, was zu einer guten und vollständigen Wanderausrüstung gehört. Um fit für die Berge und längere Touren zu sein, braucht es nämlich neben Ausdauer und Spaß am Wandern vor Allem eine hochwertige Ausrüstung und der Witterung angepasste Kleidung. Auf Online Sportshop für Running, Outdoor, Lifestyle und andere SportartikelVaola.de finden Wanderfreunde eine große Auswahl an Sporttextilien, die qualitativ hochwertig und funktional sind sowie passendes Equipment wie Rucksäcke, festes Schuhwerk und Wanderstöcke.

Kleidung sollte funktional und strapazierfähig sein
Bequeme Passform der Kleidung sorgt für den Komfort
Für lange Touren Proviant einplanen

Kleidung sollte funktional und strapazierfähig sein

Wer eine mehrstündige WanderhotelsWanderung – vielleicht sogar in hohen Gebirgsketten wie den Alpen – plant, benötigt spezielle Kleidung, die atmungsaktiv und funktionell ist. Alltagskleidung, die nicht auf die jeweiligen Witterungsbedingungen abgestimmt ist, kann schnell den Spaß an der Wanderung verderben. Die atmungsaktive Kleidung nimmt den Schweiß während der sportlichen Betätigung auf und transportiert diesen dann wieder nach außen. Dadurch werden Erkältungen verhindert, die durch einen Temperaturwechsel entstehen können. Im Idealfall wird die strapazierfähige Kleidung, die aus hautfreundlichen und bequemen Materialien bestehen sollte, im Tipps zum ZwiebellookZwiebellook – also übereinander – getragen. Je nach Witterung und Bedarf können dann beispielsweise bei Hitze Jacke und Pullover ausgezogen werden. Sobald es dann wieder frischer wird, ist die Jacke dann schnell griffbereit.

Bequeme Passform für den Komfort

Unabhängig von der Sportart ist es immens wichtig, dass die Kleidung perfekt passt und nicht einengt – so auch beim Wandern. Wanderfans müssen sich in ihrer Kleidung wohlfühlen. Gerade die Hose sollte nicht einschneiden oder beim Bücken an den Kniekehlen spannen, denn dies würde ebenfalls den Spaß an der Wanderung eindämmen. Neben bequem sitzender und warmer Kleidung sowie Wechselkleidung sind festes und gutes Schuhwerk sowie der richtige Rucksack elementar. Da beim Wandern besonders die Füße stark in Anspruch genommen werden, gehören die Schuhe zum wichtigsten Ausrüstungsbestandteil des Wanderers. Diese sollten eine gute und vor Allem griffige Profilsohle besitzen und möglichst auch so hoch geschnitten sein, dass die Fußgelenke geschützt werden. Wie bei der Kleidung müssen auch die Schuhe perfekt passen und dürfen weder zu klein noch zu groß sein.

Für lange Touren Proviant einplanen

Ein klassischer Wanderrucksack dient in aller erster Linie dazu, wichtiges Equipment, das man nicht während der gesamten Wanderung benötigt, richtig zu verstauen. Dazu zählen beispielsweise Proviant und Getränke aber auch so nützliche Dinge wie ein Regenmantel und eine Landkarte. Die Gurte des Rucksacks sollten möglichst gepolstert sein und bequem auf dem Schulter-und Rückenbereich des Trägers aufliegen. Als Faustregel für den perfekten Wanderrucksack bei längeren Routen ist ein Fassungsvermögen von etwa 45 Liter. Damit ist genügend Stauraum gewährleistet. Neben all den Tipps rund um die perfekte Wanderausrüstung darf natürlich der Spaß beim Wandern nicht fehlen. Ohne die Freude am Wandern bringt auch die beste Ausrüstung nichts.

——————————————————————————————–

Bildquellen:

Bild 1: Pixabay.com © stevepb (CC0 Public Domain)
Bild 2: Pixabay.com © Hermann (CC0 Public Domain)
Bild 3: Pixabay.com © 1017618 (CC0 Public Domain)

——————————————————————————————–